ARM :: ADMV Rallye Erzgebirge 2008


  • Deine Worte Pierre, in des Rallyegottes Ohren! :D
    Und alles klar für nächste Woche!?

  • Na vielleicht Schlussfahrzeug oder Sicherheitswagen voraus,der Dir dann die Pappe abnimmt, im Falle Du entscheidest Dich etwas länger auf einer Prüfung zu bleiben.

  • Da ich nun endlich auch mal zum elitären Kreis Derjenigen zähle, die behauoten können das eine WP über ihren Arbeitsweg geht, muss ich feststellen, dass seit Erscheinen des Programmheftes schon ganz schön der Dreck in den Kurven liegt... MannMannMann ;)


    Na was man so von den Strecken hört, bist du scheinbar nicht der einzige, bei dem die Strecke auf dem "Arbeitsweg liegt" ;)

  • Zustimm... Der Oberhammer. Leider kommt man an die geilste Stelle nur mit längerem Fußmarsch hin und ich hab keine Zeit zum gucken. Ich sag nur: "über Kuppe hebt"... :D :D


    €dit: Achja, aktueller Stand: 105 Nennungen...


    105 Nennungen? Wer sind denn die letzten beiden? Weil steht ja fast überall nur 103 Nennungen?!

  • 1 Nennung kann wohl wieder gestrichen werden ! Max Neukirchner wurde heute in Valencia zur Superbike WM in Führung liegend heftig abgeräumt, dabei brauch er sich das Schlüsselbein.;(

  • Zustimm... Der Oberhammer. Leider kommt man an die geilste Stelle nur mit längerem Fußmarsch hin und ich hab keine Zeit zum gucken. Ich sag nur: "über Kuppe hebt"... :D :D


    €dit: Achja, aktueller Stand: 105 Nennungen...


    Achja und darf man wissen wo die besagte Stelle ist? :D
    Würde mich über ne gute Auskunft freuen :D


    mfg RetrO

  • hm is die wie die in Grünhain oder noch besser? :D Apropos Grünhain, fahrn die dort auch wieder über de Kupp`? :D


    Natürlich fahrn die wieder über de kupp...was hasstn du gedacht?

    Figgts eich Racing

  • Habe mit ihm am Donnerstag gesprochen.Er wäre gern die Erze gefahren aber er bekommt die Teile (Neues Getriebe) bis dahin nicht ran.Geplant ist aber der Start zur Sachsen-Rallye.

  • Sonnabend, 05.04.08 02:14
    Erste Sanktionen zum fortbestand der Rallye eingeleitet

    Das Aus vor der Rallye: Übermut kommt vor dem Fall !
    Aus diesem gegeben Anlass, bittet die Rallyeleitung wiederholt alle Teilnehmer, Fans und Wissensdurstigen das Befahren der Wertungsprüfungen zu unterlassen, um die Veranstaltung nicht zu gefährden. Bitte beachten Sie alle die Bedürfnisse der Anwohner und Anlieger, die unserer Veranstaltung anliegen und diese nur am Veranstaltungswochenende tolerieren.


    Aufgrund unzähliger Beschwerdebriefe und Anrufe von Anwohnern, aus den Gemeinde Rathäuser und Landratsämter bei der Organisationsleitung, entschied das Organisationskomitee in den letzten Tagen versteckte Kontrollen auf die Einhaltung des Art. 14.1 und 14.2 DMSB-RR durchzuführen.
    Dies hat nun zur Folge, dass Teilnehmer die gegen die Ausschreibung (siehe Punkt 8) und das DMSB Rallye Reglement Art. 14.1 und 14.2 verstoßen haben, den Sportkommissaren gemeldet wurden bzw. gemeldet werden – mit entsprechender Beweisführung.
    In Einstimmigkeit mit der sportrechtlichen Hoheit des DMSB wurde festgelegt, dass die betreffenden Teams von der Veranstaltung ausgeschlossen (Nichtzulassung zum Start) werden und eine Meldung an das DMSB – Sportgericht ergeht.


    Es sei nochmals darauf hingewiesen, die Ausschreibung gründlich zu studieren. Das Hauptaugenmerk sollte vor allem auf die oben dargelegten Ausführungen, wie auch auf die Geschwindigkeitsbeschränkungen beim Besichtigen, liegen – „Jeder Verstoß gegen die Bestimmungen im Rallye Reglement wird den Sportkommissaren gemeldet.“


    Die Rallyeleitung bedauert, dass Sie zu solch drastischen Sanktionen gezwungen wurde, um einen fortbestand der Rallye in den nächsten Jahren – allen gegenüber - zu sichern.

    Motto (Ruben Zeltner): geht nicht, gibts nicht! ;)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!