Sonstiges :: Diskussionen & Bartalk

  • Zum einen war der Notaus nicht mehr zu erreichen, nachdem ich zuerst meine völlig aphatisch reagierende Beifahrerin aus einer regelrechten Feuerwand ausserhalb und einer mächtigen Flamme innerhalb des Fahrzeugs (auch im Bereich Notaus) gezogen habe. Sicherlich habe ich in meiner eigenen Panik falsch reagiert und hätte den Notaus umlegen müssen, bevor ich mich einzig allein um meine Beifahrerin bemüht habe. Aber: Wem soetwas noch nicht passiert ist, der kann da auch schlecht mitreden! Zum anderen warst Du nicht dabei! Fakt allerdings ist, das es Zeugen für das Zurückhalten der Feuerwehr gibt. Ein Umstand, den auch du nicht schönreden kannst. Das allein war mein berechtigter Kritikpunkt! Die Feuerwehr wurde von der Jugendfeuerwehr vor Ort und der eintreffenden Sicherheitstaffel angefordert, welche dem LS definitiv die sachlage geschildert haben. Die Feuerwehr fuhr nach etwa 10 min GEGEN die Anweisung des LS trotzdem zum Brandort! Dafür danke ich den Herren sehr. So war doch noch bisschen was zu retten. Aber du kannst mich natürlich gern wegen Verleumdung anzeigen, dann wirst du dann vor Gericht Klarheit erlangen!
    Also selbst mal schön den Ball flach halten, wenn man selbst nicht betroffen ist. Und vor allem: Immer alles schön totschweigen oder schönreden, so wie es Deine fürchterliche Art ist!

    Einmal editiert, zuletzt von Weitblick ()

  • Muss mich berichtigen nicht Serienmäßig sondern im Cup!


    Richtig! Aber das Auto wiegt gar um die 1000kg. Die Cup Lupos hatten 130 Ps. Ein Cup Swift sogar noch 5 mehr.

    I'm awesome, you're not!
    Haters love me!

  • Der Toyota soll ein F-Auto sein? Und hat nach Angaben des Besitzers ~180 PS? Ist dann auch nicht verwunderlich wenn man damit die Division gewinnt. Die Kiste von Richter hat offenbar einen Serienmotor mit 122 PS. Ist dann auch nicht verwunderlich wenn man damit nicht die Division gewinnt.


    Über die gezeigte Intelligenz bei der Divisionseinteilung und Fahrzeugwahl sage ich mal Nichts.

  • Richtig! Aber das Auto wiegt gar um die 1000kg. Die Cup Lupos hatten 130 Ps. Ein Cup Swift sogar noch 5 mehr.



    Naja weiß zwar nicht wo die 10ps bei Serienmotor und Seriensteuergerät herkommen sollen aber bestimmt von der Auspuffanlage....
    Und zu dem Toyota der gehört genauso in die H wie der Lupo auch.... Aber mal abwarten wie es in Birkenfeld aussieht. Ich würde mich nur schämen wenn ich schon mit einem H Auto in der F rumfahre und bekomme dann noch von nem Swift den Arsch gehauen....

  • Naja weiß zwar nicht wo die 10ps bei Serienmotor und Seriensteuergerät herkommen sollen aber bestimmt von der Auspuffanlage....
    Und zu dem Toyota der gehört genauso in die H wie der Lupo auch.... Aber mal abwarten wie es in Birkenfeld aussieht. Ich würde mich nur schämen wenn ich schon mit einem H Auto in der F rumfahre und bekomme dann noch von nem Swift den Arsch gehauen....



    Du wirst es wissen!
    Der Lupo wiegt 1000kg, Ausdruck der Waage (rallyesprint.eu) mit leerem Tank.
    Wieso sollte das Auto in die H?
    Serieneinspritzung, normale H- Schaltung, kein Makrolon....
    Also?
    Vielleicht sollten manche Swift-Fahrer ihr Homologationsblatt aufmerksam lesen und das auch am Auto umsetzen...


    Und zwecks Gewicht: Die Unterschiede zwischen Rundstrecke und Rallye kennst?
    Dann kommst auch drauf woher das jetzige Gewicht kommt.

  • Also mein Auto ist schwerer geworden, als das im Schein eingetragene Leergewicht, trotz Plastik und Makrolon. Bei einem alten Auto (wie bei mir) oder einem sehr kleinen ( z.b. Lupo) ist das eigentlich recht einfach. Da ist ja gar nicht viel drin verbaut, was raus kann.
    Allerdings kenne ich den Lupo nicht sonderlich gut bis überhaupt nicht.

  • Ist doch ganz einfach, wenn jemand meint, ein Auto ist Faul (Zuleicht, Bauliche Veränderungen die nicht erlaubt sind) dann schreibt ein Protest.


    Immer dieses Gelaber in forum usw.


    Nein, ich kenne weder den Besitzer von einem Suzuki Swift, noch vom Lupo oder einer AE86.


    Uns was man erzählt und was am Ende an Leistung am Rad anliegt, sind immer zwei paar Schuhe.


    Aber ein 8V 1600er, ich denke mal es geht um 1600er kann in der F Reglementskonform schon seine 140-145PS auf die Rolle bringen!


    Da sollte bei nem 16v schon etwas mehr drin sein.

  • Warum sollte der Yaris denn in die H ???
    Ich mein man muss sich auch nix einbilden, 135 PS in einem Swift?? Und dann wie in der Saar-Ost letztes Jahr 4 im Gesamten werden mit 2 mal abfahrn der Wps?? Respekt ich frag mich warum dann noch keiner von VW Ford oder Citroen angerufen hat.
    Und zum David Richter der hat einen guten C2 gehabt der Verkauft wurde und mit dem war er schon langsam also muss man sich eher fragen warum solche leute gefördert werden.

  • Warum sollte der Yaris denn in die H ???
    Ich mein man muss sich auch nix einbilden, 135 PS in einem Swift?? Und dann wie in der Saar-Ost letztes Jahr 4 im Gesamten werden mit 2 mal abfahrn der Wps?? Respekt ich frag mich warum dann noch keiner von VW Ford oder Citroen angerufen hat.
    Und zum David Richter der hat einen guten C2 gehabt der Verkauft wurde und mit dem war er schon langsam also muss man sich eher fragen warum solche leute gefördert werden.



    Also ich weiß nicht was sich hier einige Leute so aufregen ob alles Gruppe F tauglich ist oder nicht Jungs seid doch auf den Wp´s einfach schneller un wenn ihr das nicht könnt sucht bei euch den Fehler und nicht bei den Autos anderer.....


    Und dann zu McDriver kommt hier etwa Neid zum vorschein? Versteck dich doch nicht hinter einem Pseudo Namen sonder sag doch wer du bist.... Hör auf hier zu hetzen setzt dich in dein Auto und sei schneller als ich vorrausgesetzt du hast eins... und zu den 135PS Motor und Steuergerät waren aus einem Unfallauto da dieses Auto vorher ein 1300er war... Und dieses Auto fährt jetzt unverändert der Meter....

    Einmal editiert, zuletzt von fese92 ()

  • Einen 1600 in F mit 190PS zu bauen ist ja wohl sehr einfach. Wir hatten letztes Jahr einen C2 mit H-Schaltung und C2R2 Motor gebaut, Max ginge auch- alles F konform.
    Den fährt jetzt der Robert Stöber (vorher LUPO...). So what ?
    Am Besten Gas geben, wie die Griebel Brothers, dann klappt's auch... Tja und Neid- den muß man sich verdienen !

  • Einen 1600 in F mit 190PS zu bauen ist ja wohl sehr einfach. Wir hatten letztes Jahr einen C2 mit H-Schaltung und C2R2 Motor gebaut, Max ginge auch- alles F konform.
    Den fährt jetzt der Robert Stöber (vorher LUPO...). So what ?
    Am Besten Gas geben, wie die Griebel Brothers, dann klappt's auch... Tja und Neid- den muß man sich verdienen !



    Wau, das geht mit der Serienansaugbrücke und Drosselklappe?

  • Wau, das geht mit der Serienansaugbrücke und Drosselklappe?



    Ich habe zwar nicht soviel, aber beim Toyota 4A-GE Motor hat mir ein namhafter
    Toyotatuner versichert, dass dies möglich ist.
    Das ganze hat natürlich seinen Preis.
    MfG Uwe:)

  • ach macht euch doch nix vor die fahrn 5 sekunden langsamer wie ein Urs Hunziker im Subaru aber halt auch nur im Saarland ;)
    Bei den großen Rallyes bekommen sie die grenzen gezeigt und die haben sie auch in Zerf gezeigt bekommen.

  • Hier nimmt einer den Mund ziemlich voll würd ich Sagen und dazu versteckt er sich noch hinter einem forumnamen das ist lachhaft! Wenn es ja soo einfach ist dann komm zu mir ich vermiete dir meinen Swift und dann zeigst du mal wie einfach es ist so schnell zu sein! Trainieren und faule Autos hin oder her die Zeiten macht man nicht indem man hier im Forum große Töne spuckt!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!