Sonstiges :: Diskussionen & Bartalk

  • Kamikatze - man was für ein Brüller !!
    Wart mal, muss ich mir gleich aufschreiben, solche Geistesblitze liest man nicht jeden Tag.......


    :rolleyes:

    Citroen - Créateur d' Tactique

  • Ja, genau !! :D
    Zweitwagen ist ein C4 und ´nen Xsara restauriere ich gerade.......



    Und Gabi fährt Mini, das Frauenauto :cool:

    Citroen - Créateur d' Tactique

  • Ja, vermutlich habt Ihr recht. Evtl besucht Ihr aber doch den falschen Sport. Ich persönlich empfehle Euch 1/4 Meile Rennen zu besuchen. Dort habt ihr noch mehr Beschleunigung und Sound. Und natürlich sind auch dort fahrerische Qualitäten eher nebensächlich!

  • Wir kommen auch wieder zur besten Rallye in Thüringen.



    Das halte ich für eine Falschaussage. Die schöneren Strecken hat die Wartburgrallye. Und wenn dir dann mal dein Auto auf einem Zuschauerundkurs brennt, wird verhindert, das die Feuerwehr zum löschen fährt. Also mit "bester Rallye" hat das nicht viel zu tun.

  • Der zusammenhang von Zeiten und Auto muss stimmen... Siehe Osterrallye Zerf die ganzen Swift´s gegen einen Yaris und einen Lupo die beide ca 30ps mehr haben als ein Swift ist klar das man an diese Zeiten nicht dran kommt

  • Ich bin mir sehr sicher das die angeblichen 30 PS mehr (War jemand bei der Rolle dabei und hat sich das Diagramm angeschaut??) allein durch das Fahrwerk im Swift egalisiert wird! Da hat Suzuki schon was feines gemacht. Man muss sich nur mal anschauen, wo damit die schnellen Leute rum fahren!! Von den dreien gibt es aber auch den ein oder anderen wo mir total schleierhaft ist, wie der ne Sichtung gewinnen konnte... War noch nie schnell und jetzt auch gut rasiert wurden...

  • Also ich glaub da kann keiner mir sagen dass es nur am Lupo liegt, der Kerl kann eindeutig fahren..
    [youtube]wQgTlf1o6hI&feature=channel&list=UL[/youtube]

    :DRallye Videos und Fotos von uns HIER zu sehen!:D

  • Der zusammenhang von Zeiten und Auto muss stimmen... Siehe Osterrallye Zerf die ganzen Swift´s gegen einen Yaris und einen Lupo die beide ca 30ps mehr haben als ein Swift ist klar das man an diese Zeiten nicht dran kommt



    Die 30 mehr ps im lupo zeigst du mir mal,ok?
    Fahrwerkstechnisch ist das Auto mit dem identischen Fahrwerk wie der Swift ausgestattet,ein stinknormales KW Fahrwerk.
    Wenn ich mir die Videos anschaue scheint es nicht das der der neue Lupo-Besitzer ein Nasenbohrer ist...
    Schaut Euch mal das Ergebniss der Sachsen Rallye 2011 an, da ist ein Herr Wiegand mit einem Gruppe N Swift gegen Robert Stöber mit dem lupo gefahren....

  • Ich weiss ja nicht auf welchem technischen Stand die hier diskutierten Swifts sind, aber der Lupo in dem Video geht viel besser als z.B. der Cup-Swift den ich mal Probegefahren habe.

  • Ich weiss ja nicht auf welchem technischen Stand die hier diskutierten Swifts sind, aber der Lupo in dem Video geht viel besser als z.B. der Cup-Swift den ich mal Probegefahren habe.


    Dann würde mich mal die Herkunft des Autos interessieren. Isset evtl. ein Ex Cup Lupo? Aber i-wie geistert mir da immer noch durch den Kopf, dass man mal sehen sollte, welche Zeiten Griebel und Wiegand mit den Elefantenrollschuhen gegangen sind und wie sich die Jungs grade anstellen. Da sollte, da MUSS mehr kommen.

    I'm awesome, you're not!
    Haters love me!

  • Hallo,


    Hier schreiben glaube ich wieder Leute die weder in Zerf zuschauen waren noch jemals im Vergleich den Lupo und einen Swift gesehen haben.... Das der Junge nicht fahren kann kann/darf man nicht behaupten zumal er in Zerf noch Toyo R1R gefahren ist. Jedoch bin ich mir ziemlich sicher das der Lupo wohl schon etwas mehr leistung als ein Swift hat! Und selbst wenn er nur 130Ps hätte ist der Lupo warscheinlich ein gutes stück leichter als der Swift (1200kg)... Aber es kommt nicht nur auf die Leistung an sondern diese muss auch bewegt werden!

  • Hallo,


    Hier schreiben glaube ich wieder Leute die weder in Zerf zuschauen waren noch jemals im Vergleich den Lupo und einen Swift gesehen haben.... Das der Junge nicht fahren kann kann/darf man nicht behaupten zumal er in Zerf noch Toyo R1R gefahren ist. Jedoch bin ich mir ziemlich sicher das der Lupo wohl schon etwas mehr leistung als ein Swift hat! Und selbst wenn er nur 130Ps hätte ist der Lupo warscheinlich ein gutes stück leichter als der Swift (1200kg)... Aber es kommt nicht nur auf die Leistung an sondern diese muss auch bewegt werden!


    Also ich glaube da ich mit dem besagten Lupo mehr als genug meiner Freizeit verbracht habe und auch im Swift Cup aktiv war das ich was das angeht schon weiß wovon ich hier schreibe...
    Wie du aber richtig schreibst müssen beide Autos erst einmal bewegt werden und man hat letztes Jahr in der DRS gesehen das sich Robert auch das ein oder andere mal strecken musste um zB Veit König (Swift) oder Dominik Dinkel (Polo) in Schach zu halten.

  • Hallo,


    Hier schreiben glaube ich wieder Leute die weder in Zerf zuschauen waren noch jemals im Vergleich den Lupo und einen Swift gesehen haben.... Das der Junge nicht fahren kann kann/darf man nicht behaupten zumal er in Zerf noch Toyo R1R gefahren ist. Jedoch bin ich mir ziemlich sicher das der Lupo wohl schon etwas mehr leistung als ein Swift hat! Und selbst wenn er nur 130Ps hätte ist der Lupo warscheinlich ein gutes stück leichter als der Swift (1200kg)... Aber es kommt nicht nur auf die Leistung an sondern diese muss auch bewegt werden!


    Ricgtig Felix, ich hab dich und deinen Bro ja auch explizit ausgenommen und sehe dich an einem normalen Tag absolut in Schlagdistanz zum Lupo. Es ging ja hier um die anderen Swiftquäler. Denn die Zeitabstände von dir auf zb. Stefan Petto sind enorm.
    Und jetzt Herr Berthold, mal was zur Genese des Lupos.

    I'm awesome, you're not!
    Haters love me!

  • Ricgtig Felix, ich hab dich und deinen Bro ja auch explizit ausgenommen und sehe dich an einem normalen Tag absolut in Schlagdistanz zum Lupo. Es ging ja hier um die anderen Swiftquäler. Denn die Zeitabstände von dir auf zb. Stefan Petto sind enorm.
    Und jetzt Herr Berthold, mal was zur Genese des Lupos.



    ----> PN

  • Wenn du ja mehr als genung Zeit in deiner Freizeit mit dem Lupo verbrungen hast weißt du ja auch bestimmt das diese Serienmäßig nur ca 880kg haben und ein Rallyeauto normal eher noch leichter als schwerer ist und man in der F 960kg aufbringen muss also gehört dieses Auto in die H....

  • Und wenn dir dann mal dein Auto auf einem Zuschauerundkurs brennt, wird verhindert, das die Feuerwehr zum löschen fährt.



    Und das halte ich für eine Falschaussage...! Das nächste Mal selbst aktiv werden und Notaus umlegen. Fang mal an den Ball flach zu halten, Sascha...

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!