Sonstiges :: Diskussionen & Bartalk

  • Also wenn ich das so seh, gegenüber zu unserer Starterliste, wo wir fahren, schauts hier net so besonders aus....aber naja...wir fahren ja ah keine richtige rallye...

    Figgts eich Racing

  • Also wenn ich das so seh, gegenüber zu unserer Starterliste, wo wir fahren, schauts hier net so besonders aus....aber naja...wir fahren ja ah keine richtige rallye...



    dein schreib doch bitte mal wo ihr fahrt.:p das sich jeder ein bild machen kann was er nun besser findet oder auch nicht


  • Having successfully completed the first round of the 6-round Deutsche Rallye Serie (http://www.drs.ag), the Kickastra Rally Team will continue their campaign in the championship by entering the Rallye Bohemia (www.rallybohemia.cz) in the Czech Republic on July 12-15, 2012.


    The team of Adrian and Jonathan Linton classified as 58th out of 73 finishers and 125 entrants on the DRS season opener Rallye Lužické Hory, which was also based in the Czech Republic. The team unfortunately missed the second round of the DRS, the DMV Rallye Thüringen, as it clashed with the headline event in Barbados - Sol Rally Barbados, where Adrian is based. The team were delighted to be classified as 17th overall and 2nd in class M7 on the event in the debut of the newly self-built Vauxhall Astra SRi at the Sol Rally Barbados.


    The 39th running of Rallye Bohemia is based in Mladá Boleslav, home of the Skoda factory, and is also part of the FIA European Rally Cup Region Central. The three-day rally comprises of a route of 697 kilometres with 16 special stages covering 198 kilometres, including a ceremonial start to on the first day and a side-by-side Super Special to conclude the second day. The team is hoping that the stages will be more twisty and technical, which favour's Adrian's driving style and the team's relatively underpowered car.


    Adrian's son Dominic Linton, himself no stranger to the co-driver's seat, will travel with Adrian to lend support to the team. As always, team friends Team AutoScharf will support the Kickastra Rally Team during the event. The only car preparation needed is a precautionary rebuild of the Proflex front suspension after a wiper seal was cracked after hitting a hidden rock on the Rallye Lužické Hory. This is already fitted, and the car is ready to go!


    Kickastra Rally Team
    Inquiries: [email protected]
    website: http://www.kickastra.com

  • Erst die Aktion mit Sascha seinem 1.3 und jetzt das:(:(:([url=http://www.insuedthueringen.de/lokal/schmalkalden/fwstzsmlokal/Rallye-Wartburg-ueberschlaegt-sich-Zwei-Verletzte;art83450,2156242,C::cme344808,2035116]In Südthüringen | Fotos: Zwei Verletzte bei Überschlag von Rallye-Wartburg[/url]


    Hat einer Infos wer das war der da sein Auto zerlegt hat?

    Einmal editiert, zuletzt von 353fan ()

  • Wollte nicht extra eine neue Diskusionsrunde aufmachen.Außerdem hätte es ja seien können das der bei der Gollert starten wollte.

  • Wollte nicht extra eine neue Diskusionsrunde aufmachen.Außerdem hätte es ja seien können das der bei der Gollert starten wollte.


    Hätte hätte Fahrradkette..... erst überlegen dann schreiben!
    Da gab es hier schon wichtigere Beiträge die gelöscht wurden. Da kann ich nicht verstehen Warum diese Beiträge über einen schlimmen Unfall hier nicht entfernt werden!?!?!?! Hat ja nun wirklich gar nix mit der Gollert zu tun. Also, zurück zum Wesentlichen..., das heißt Nennliste füllen!!!! Wir wollen doch eine schöne Veranstalltung mit vielen Startern und Gästen!

    Fährste quer, siehste mehr!!!:D:D:D

  • .....Man braucht keine 30.000,- Euro für 'ne "Seriengurke" R1/N1600
    Gebraucht geht es auch für 1/3 der Summe.......(z.b. mit einem Swift Gr. N1600
    Und wenn auch die Knete nicht da ist, dann gibt es noch die Deutsche Bank...


    wenn ich mir die haare fönen will geh ich ins bad und setz mich nicht in einen r1 :D

  • am besten garnicht, denn wer öffentlich erklärt das sein auto 35k gekostet hat,
    mit seq. getriebe, kw-comp bzw. proflex fahrwerk, über 350ps, motorsport diff,
    passenden antriebswellen, innenaustattung usw. kann uns bestimmt gut vertreten ...




    Jetzt fressen die sich schon gegenseitig auf . Nicht zu fassen.




  • Jetzt fressen die sich schon gegenseitig auf . Nicht zu fassen.


    dir geht es auch gut ... erzähl uns noch schnell was von tollen 1600er gebrauchtwagen ...


    wenn dir meinungsäußerungen von anderen nicht passen ... dann ließ einfach ein buch
    und nicht das forum ...

  • dir geht es auch gut ... erzähl uns noch schnell was von tollen 1600er gebrauchtwagen ...


    wenn dir meinungsäußerungen von anderen nicht passen ... dann ließ einfach ein buch
    und nicht das forum ...




    ....es meldet sich ein anerkannter+angesehener BMW-Fahrer der Gruppe H, gibt hier ein Interview und wird hier im Forum angemistet


    Es gibt scheinbar die "guten" H-Fahrer und die "schlechten".


    Der wahre Irrsinn


    Drehen hier alle durch?


    Ich bin dann mal (endlich?)wech...


    Sepp


  • und tschüß ...

  • Denn wer der 200er Gr H Fahrer muss unbedingt zwischen den FIA Klassen gewertet werden wenn es eh nur nen Hobby is?




    MFG Rene


    ....ich sach ja, Klassen nach Kubik abschaffen, Gruppen abschaffen , Gesamtklassement abschaffen .
    dafür Alters-Klassen 1 bis 8 einführen: Klasse 1 = Fahrer bis 20 Jahre.......Klasse 8 = Fahrer über 80 Jahre


    Da ja alle vorgeben, nur zum Spass,als Hobby und nich' um 'nen Gesamtsieg fahren zu wollen,
    wird durch die vielen Zuschauer gevotet (Wie bei Dieter's DSDS). Anruf kostet 'ne Mark .
    Dafür brauch' kein Nenngeld gezahlt werden.


    Wer am längsten stehen läßt, am weitesten fliegt, bekommt 1/4 von den gezahlten Telefongebühren.
    Und zwar in jeder Altersgruppe. Das ist besonders wichtig. So kann in den Klassen 6 , 7 und 8 die
    Rente aufgebessert werden . Dann ist die Rente wieder sicher.


    Daun macht es vor - Daun ist dann überall . Wir brauchen keine Zeitwertung.


    Und den Grauhaarigen rufe ich zu : Fahrt quer für die Rente !


    Sepp - der Depp


    P:S: Ach ja, beim Eurosprint wird dann nur die Hallendurchfahrt gewertet.
    Dann darf sich jeder auf dem Acker einbuddeln wie er will und wo er will.

    Einmal editiert, zuletzt von Sepp Loob () aus folgendem Grund: auch perfekt beim Eurosprint !

  • ...


    kann man sich so einen Quatsch nicht sparen, oder geht Dir einer ab wenn Du sowas schriftlich hier verewigst? Das ist ein ernstes Problem was viele Fahrer, welche keine Dukaten scheissen können, an der Ausübung ihres Hobbys hindern wird. Ich zähle mich zu dieser Gruppe, da ich mir keinen Twingo oder DS3 leisten kann.


    Also halte Dich bitte doch etwas zurück, denn wo soll das sonst alles noch hinführen wenn die Motorsportler sich untereinander schon nicht mehr respektieren. Dafür ist doch schon der DMSB zuständig. Aber sowas spiegelt leider unsere Gesellschaft wieder. hetzen, stenkern, ausbooten, veraschen.....


  • Du solltest Dir lieber weiter Gedanken machen wie Du Deine R1-Autos mit Deiner Deutschen Bank Leasing unter die Leute bekommst.
    Vielleicht kannst Du Deinen tollen Vorschlag in Deinem R1-Cup einbringen.
    Genau solch sinnlose Postings wie von Dir machen es unmöglich hier die guten Ideen rauszulesen und ein sinnvolles Konzept für den Erhalt der Gruppe H-Autos zu entwickeln.

  • Du solltest Dir lieber weiter Gedanken machen wie Du Deine R1-Autos mit Deiner Deutschen Bank Leasing unter die Leute bekommst.
    Vielleicht kannst Du Deinen tollen Vorschlag in Deinem R1-Cup einbringen.
    Genau solch sinnlose Postings wie von Dir machen es unmöglich hier die guten Ideen rauszulesen und ein sinnvolles Konzept für den Erhalt der Gruppe H-Autos zu entwickeln.


    so ein quatsch, ernsthafte ideen aus einem internetforum ... wo kommst du her, melmak ?
    :D:D:D


  • das ist nah an einem sinnvollen vorschlag :rolleyes:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!