Citroen C4 Replica / Nachbau

  • Killed

    Einmal editiert, zuletzt von Plasmakarotte ()

  • Mal eine Frage zu deinem Vorhaben:
    Wenn du schon einen Bodykit dranbaust, was machst Du dann mit der Spurbreite deines Fahrzeugs ?

    Wayne hat angerufen. Er sagte, es interessiere ihn nicht, was K. so von sich gibt.
    Und scheisze geschrieben sei der Text auch.

  • Killed

    Einmal editiert, zuletzt von Plasmakarotte ()

  • Danke für diese umfassende Antwort.
    Du erwartest sicherlich auch von niemanden der dir helfen will, mehr als ein Wort, oder ?

    Wayne hat angerufen. Er sagte, es interessiere ihn nicht, was K. so von sich gibt.
    Und scheisze geschrieben sei der Text auch.

  • @Plasmakarotte
    Ich bezweifle die Ernsthaftigkeit deines Projekts - ist es ein Scherz?
    Hast du einen Kostenvoranschlag aufgestellt, damit du dir mindestens die Kosten zum gesamten Umbau-Abenteuer einmal vor Augen führen kannst?
    Fatal wäre, wenn am Ende ein halbfertiger und verbauter C4 vor der Garage
    stehen würde, natürlich ohne TÜV-Segen.:rolleyes:

  • Also ersteinmal respekt und mut zum projekt...wäre mal ein schöner anblick...
    aber jetzt mal im ernst, ich hatte auch schon oft nachgedacht, über den umbau von meinem c2 zur s1600 optik, aber da kommen viele kleinigkeiten auf dich zu, zum beispiel: gibt es kein Teilegutachten zu dem Bodykit (geschweige Materialgutachten), dann steht noch das größte problem im Raum....die Achsen...nur spuverbreiterungen...no way, also als einzigst mögliche variente seh ich da spurverbreiterungen in kompination mit anderen felgen mit einer geringeren ET....oder hast du noch eine andere idee???


    bist du sicher das cituning das bodykit nur selber anbauen möchte? ich habe immer gedacht man könne dies bestellen???

  • Killed

    Einmal editiert, zuletzt von Plasmakarotte ()

  • [email protected]
    Verstanden.
    Ich wünsche dir viel Erfolg und natürlich auch Spaß bei deinem C4-Projekt.
    Die Realisierung ist sicherlich eine große Herausforderung.
    Weiterhin drücke ich dir die Daumen, daß die Kosten in einem erträglichen Rahmen bleiben und bin auf weitere Bilder vom Projektfortschritt gespannt.


    Gruß hubbi

  • Wie siehts mit der Beklebung des Fahrzeugs aus?
    Möchtest du das Loeb Auto 1:1 haben (mit Total,Red-Bull,....)?
    Wenn ja kann es da schon wieder Probleme geben.

  • Killed

    Einmal editiert, zuletzt von Plasmakarotte ()

  • Also ich finde dein Projekt klasse und ob sich so etwas rentiert braucht sich wohl niemand zu fragen wenn man sich mal sämtliche Autos auf Treffen anschaut.


    Eine Idee oder Bitte wäre. vielleicht, dass du deine Arbeitsschritte mit Bildern dokumentierst weil es bestimmt hier und da Leute gibt die sich das gerne auch so machen würden.
    Und man muss ja schließlich nicht jedes mal das Rad neuerfinden.

  • Killed

    Einmal editiert, zuletzt von Plasmakarotte ()

  • Darf man so ne Wekswerbung nicht nachmanchen?


    Ohne genemigung darf man das nicht.
    Es gab mal einen fall wo ein Fußball Fan seinen ganzen LKW mit Airbrush von dem Verein Bemalen lies, das Ende der Geschichte war dann ein Gerichtsurteil.
    Er musste das Airbrush Entfernen un durfte noch eine Geldstrafe im 5 stelligen bereich zahlen.

  • Wer WRC-Autos nachmacht oder fälscht und Diese dann gar noch in den
    Verkehr bringt, der wird mit Reinigung von ALU-Felgen (mittels einer Zahnbürste) nicht unter 300 Stck. bestraft ! :eek:

  • Killed

    Einmal editiert, zuletzt von Plasmakarotte ()

  • Es ist doch immer der gleiche Quatsch und wenn es dem Unternehmen sogar egal wäre, weil die das Replica selber cool finden, dann meldet sich mindestens ein unabhängiger Anwalt, der hier eine Markenrechtsverletzung sieht und die Kohle riecht... Welcome to Germany!


    Wie wäre es denn dort nach einer Genehmigung zu fragen?
    Dann könnten die Anwälte gerne kommen... ;)


    Gruß
    Jörn

  • Killed

    Einmal editiert, zuletzt von Plasmakarotte ()

  • Ah, verstehe.
    Na, dann sind wir mal gespannt!
    Ich drück Dir auf jeden Fall die Daumen, dass Du die Teile für Dein interessantes Projekt alle zusammenbekommst!


    Gruß
    Jörn

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!