20. Rallye Zorn 2009

  • 50km entfernt absolut kein Schnee und 8°. Zum Wochenende sind über 10° vorausgesagt. Es wird also eine trockene bzw. maximal nasse Rallye!

  • Bin heute mal zusammen mit der Orga die Strecken abgefahren, um ein paar Filmpunkte zu fixen. Die Strecken sind trocken und die unbefestigten Streckenabschnitte schön schmierig und matschig.


    Unser Vorbericht der Rallye Zorn ist jetzt auch online:


    Vorbericht Rallye Zorn 2009


    viel Spaß beim Lesen.

    Game-Experte

    4 Mal editiert, zuletzt von Rallyefreak ()

  • Seit heute Mittag sind die Zuschauerinformationen online. Finde ich top! Habe ich bisher bei keiner anderen Rallye erlebt!


    Kann jemand Zuschauerpunkte empfehlen? WP 1-4 scheinen identisch zu sein wie im Vorjahr. Ich selbst stand bei WP 1-2 an ZP3 an dem Schotterstück...spektakulär ist was anderes, aber es war trotzdem nicht schlecht. Sind andere Punkte vielleicht interessanter?



    ciao Christian

  • Wat isn da Los kennt den kener enen der da rum rennt und dem andern wat sagen tut de de ich kenne tut da fahren .

  • Auf WP3 gabs eine 3/4h Verspätung (Gerücht: ein BMW habe sich überschlagen, genaueres weiß ich nicht), WP5 mit 1h Verspätung gestartet, Kleinwächter in Führung liegend mit ziemlich ramponierter Fahrerseite ausgefallen, danach Schleimer in Führung. Inzwischen müßte auch WP6 so langsam zu Ende sein.
    Mehr Info habe ich leider nicht, mußte in der Mitte von WP5 leider nach Hause.


    Beste Grüße, Dieter

  • Bis WP 2 Schleimer vorne, danach Kleinwächter. Kleinwächter Ausfall kurz nach dem Start bei WP5, das Auto war ziemlich kaputt an der Seite/vorne. Wer letztendlich gewonnen hat wird sich wohl erst später zeigen...ich war auch nicht bis zum Schluss dort.
    Mein absoluter Liebling von heute war der Corsa OPC. Ein klasse Teil!


    Weiß jemand wie es den Leuten aus dem 2er Golf mit Startnummer 50 +-5 geht? Die Zieldurchfahrt auf WP1 sah sehr unschön aus. Ich hoffe es ist nichts passiert!


    ciao Christian

  • Der Corsa OPC vom Stebani war auch mein Freund. Besonders, weil er das Ding schon beim Abfahren in einen Graben geschmissen hat und die Opel-Jungs danach kräftig schrauben mußten. Deshalb mußte er auch die erste WP ausfallen lassen und kam erst zu WP 2 mit getapten Auto :-)

  • die zwei burschen im lila gti sind fit und wollen in 3 wochen wieder starten .war für die die erste rallye und die erste wp.

  • 1. Schleimer
    2. Schrinner


    mehr weiss ich auch nicht mehr, Ergebnis hing erst gegen 12 Uhr...


    Auf WP 3 gabs zwar einen Überschlag, aber deswegen keine Unterbrechung und war auch ein Kadett (Nr.22). Der BMW hat irgendein Getier erwischt und das musste erst alles beseitigt werden.. daher Stop.


    Kleinwächter war bis WP5 paar Sekunden vorne ist aber dann in einem schnellen rechts links Stück in die Leitplanke... ziemlich quer. Er ist danach rausgefahren und nicht mehr durchs Ziel.

  • In der Vergangenheit hat der MSC Zorn bis zu zwei Wochen gebraucht, ehe Ergebnisse im Internet standen. Hoffentlich geht es heuer schneller ...


    Ist zwar eine schöne Veranstaltung, aber hinsichtlich Ergebnissen schlief man in der Vergangenheit tief und fest. Dann muß man sich auch nicht wundern, wenn in den Medien keine Nachberichterstattung stattfindet.

  • Der Aushang der ersten vier, Aushang gegen 23 Uhr:


    Schleimer
    Schrinner
    Kramer
    Kropf


    8. Schäfer


    Schultz war auch in den Top Ten.


    Bester 318er war Lichtnecker.

    Game-Experte

    Einmal editiert, zuletzt von Rallyefreak ()

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!