Splitterschutzfolie in der F2005 ab 09 Pflicht!

  • grad beim vorstart blättern gelesen


    GRUPPE F-2005
    • Ab 01.01.2009 wird in Artikel 20 (Fahrzeugscheiben) folgender
    Text ergänzt:
    Klare Sicherheitsfolien mit den Prüfzeichen D5170, D5174,
    D5178, D5190, D5195, D5197, D5233, D5274, D5277 oder
    D5403 (s. a. Allgemeine Bestimmungen und Erläuterungen zu
    Sicherheitsvorschriften im DMSB-Handbuch, blauer Teil) sind
    an Hart- und Mineralgläser für die Scheibe innen an der
    Fahrertür in allen Wettbewerbsarten und bei Wettbewerben mit
    Beifahrer auch an der Scheibe der Beifahrertür vorgeschrieben.


    nochwas wegen Reifen:


    REIFEN FÜR RALLYES
    Der Artikel 8.4.1 des Anhang K wird ab sofort wie folgt präzisiert (Änderungen
    kursiv):
    8.4.1 Reifen, welche bei Rallyewertungsprüfungen auf Asphalt (auch bei
    Rallyewertungsprüfungen, auf der Rundstrecke oder am Berg oder
    bei kombinierten Veranstaltungen) benutzt werden, sind auf mit
    „E“- oder „DOT“- (ausgenommen solche Reifen mit Markierungen
    „Not for highways use“ oder „For racing only“) markierten Reifen
    begrenzt, welche ein der Periodenspezifikation entsprechendes
    Mindest-Höhen-Breitenverhältnis haben.
    Für Wertungsprüfungen auf Schotter, soweit vom Rallyeleiter erklärt,
    ist keine spezielle Markierung für diese Reifen erforderlich.

    Jede Änderung, Modifikation oder Bearbeitung von Reifen (z. B.
    das Einschneiden zusätzlicher Rillen) mit Ausnahme der Abnut -
    zung durch normalen Gebrauch ist verboten.

    mfg Sebastian
    Schiggi Miggi könnt ihr zu Hause machen !!

    Einmal editiert, zuletzt von Double ()

  • zu 1.) Ist doch sinnvoll. Haben die meisten Teams vermutlich eh schon drin.


    zu 2.) Was ist daran NEU? Steht doch schon im DMSB Handbuch 2008 genauso drin.
    Wohlgemerkt: Es geht um Anh. K (Historische Fahrzeuge)

  • ah ok
    ich dachte man hätte das nach der geschichte in franken mal fix geändert

    mfg Sebastian
    Schiggi Miggi könnt ihr zu Hause machen !!

  • sind die D Nummern bei den Schutzfolien gleich DIN Nummern?


    hab jetzt mal geschaut und mehrere Folien mit zb der DIN 5233

    mfg Sebastian
    Schiggi Miggi könnt ihr zu Hause machen !!

  • Ich hab auch noch eine FRage hierzu.


    Ist das Prüfzeichen immer wiederkehrend auf die Folie gedruckt oder auf eine Bahn nur einmal?


    Was ist, wenn dann das Prüfzeichen bei einem Fenster nicht auftaucht?


    Ich habe ja z.b. in der Fahrer und Beifahrertür zwei getrennte Fenster (Corsa A)

  • Hallo,


    ich wollte mal fragen, wo Ihr Eure Splitterschutzfolien gekauft oder einbauen lassen habt?


    Kann man die auch selber einkleben?

  • Folie habe ich bis jetzt immer bei Sandtler gekauft (hatte sowieso ne größere Bestellung da). Gibts bestimmt auch noch woanders.


    Kann man selbst kleben, wenn man nicht gerade zwei linke Hände hat. Man muß aber sorgfältig arbeiten und geduldig sein. Ich habe es zwei mal gemacht, da es beim ersten Versuch nicht zufriedenstellend war (Blasen drunter).
    Jetzt würde ich es wohl auf Anhieb hinbekommen, muß demnächst mal wieder einen Satz Seitenscheiben "folieren"... :)


    Gruß,
    Stig

  • Ja,


    wir haben es auch prima "selbst" hinbekommen. Die Gänsefüsschen stehen da, weil es hat ein Freund gemacht, der sowas mit der üblichen "Fickfolie" schonmal geübt hatte.


    Scheiben hatten wir ausgebaut, mit der mitgelieferten "Seifenlauge" gearbeitet, das wurde absolut perfekt. Bei der Gelegenheit konnte man die ganze Fensterhebemimik auch mal gründlich reinigen und neu fetten. Macht bei nem 25 Jahre alten Auto auch mal Sinn...


    Gruss Jo

  • Zitat:
    "Klare Sicherheitsfolien ... sind an Hart- und Mineralgläser für die Scheibe innen an der Fahrertür in allen Wettbewerbsarten und bei Wettbewerben mit Beifahrer auch an der Scheibe der Beifahrertür vorgeschrieben"


    Grüsse,


    Sergio

  • Na mach' Dir da mal keinen Kopf. Wenn der Einschlag soo heftig war, das keine Tür mehr aufgeht, kannst Du auch die Frontscheibe heraustreten, da kommt's auf die paar Euros auch nicht mehr an.

    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom !

  • hat eigentlich mittlerweile jemand einen anderen anbieter wie isa oder sandtler etc gefunden?


    hier im großdorf hab ich alle Autoglaser, ATU`s und sontige Läden wo es sowas geben könnte abgegrast, dazu noch ebay..aber nirgends gibts splitterschutzfolie mit diesen komischen D Nummern drauf.. haben alle nur ne DIN oder EN Nummer :rolleyes:

    mfg Sebastian
    Schiggi Miggi könnt ihr zu Hause machen !!

  • nur die securlux 400 hat die passende D Nummer
    kostet aber in 50x230 genausoviel wie bei sandtler.. wenn man se überhaupt bei einem händler findet

    mfg Sebastian
    Schiggi Miggi könnt ihr zu Hause machen !!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!