Rallye Catalunya 2009

  • Tach zusammen.


    Haben im Plan dieses Jahr nach Spananien zu fahren( entweder 4 oder 8 Personen, damit es mit dem/den Mietwagen aufgeht)
    Flüge hab ich für ca. 110,- Euro pro Nase / Hahn-Reus(Hin-Rückflug) gefunden.
    Mietwagen ab 170,-Euro (Golfklasse) für 1 Woche 28.9. bis 5.10.(Hertz am Flughafen).


    nun meine Fragen:
    Den Flugpreis find ich schonmal günstig, aber irgendwie kommt mir der Mietwagen zu günstig vor oder ist das realistisch?


    Besser ein Hotel oder Fewo nehmen?
    Wer kann mir da mal ein paar Tips geben? muss keine 5 Sterne haben, aber zumindest sollte es sauber sein(da eventl. Kind mit)


    Danke schon mal


  • Hallo Carbon,
    der Mietwagenpreis ist realistisch.
    Gute Ferienwohnung/Appartment (Umgebung von Salou/Cambrils) für 4 Pers. sind (bis 75 € pro Nacht/Einheit) relativ günstig. Früh buchen, denn je näher der Rallyetermin rückt, umso mehr kosten die Unterkünfte (logisch).
    Ich versuche mal, die Unterkunft der Slowly-Sideways-Truppe von 2008 zu eruieren. Die muss vernünftig in Ausstattung und Preis gewesen sein.


    Ich hoffe Dir gehts gut.
    hubbi

  • Ich habe mal bei mir im System geschaut:


    1 Woche HP im 3* Hotel: 147€ für einen Erwachsenen
    1 Woche HP im 4* Hotel: 170€
    1 Woche AI im 4* Hotel: 340€


    Die Hotels liegen in Cambrils und Salou.


    Wenn Interesse einfach mal melden.


    Der Snuser

    "Diese Kraft, dieser Klang, diese Brutalität - das war eine Form von Schönheit."

  • Danke für schnellen Antworten.


    hubbi
    Danke der Nachfrage, geht gut und selbst;)



    Subaru555
    Das ist uns etwas zu teuer, wir hatten uns so ne Grenze von 100-110 Euro/Woche gesetzt. Klar wird man dafür kaum ein Hotel finden, also wird es sicher auf eine Fewo oder Haus hinauslaufen.


    Denke mal das eine Unterkunft in der Region Cambrils rein fahrtechnisch zu den WP´s am idealsten ist oder?
    Werden die Ünterkünfte landeinwärts billiger oder nimmt sich das nix?


  • Schau mal unter http://www.tourist-online.de/Miami_Playa
    Liegt verkehrstechnisch günstig (südlich von Salou/Autobahnnähe), bis Salou rd. 30 km, von hier aus bist Du schnell in der WP-Region westlich von Salou.
    Mir gehts gut.
    hubbi

  • Neuer Versuch,


    ich habe mal nach Appartments in Miami Playa geschaut.


    4 Personen App. 3 Zimmer: die Woche 234 €
    4 Personen App. 3 Zimmer direkt am Strand: die Woche 294 €


    Ist halt ohne Verpflegung.


    Der Snuser

    "Diese Kraft, dieser Klang, diese Brutalität - das war eine Form von Schönheit."

  • Moin Carbon,


    schade, dass ihr so preiswert wohnen wollt. Hätte sonst das Hotel Sol Costa-Daurada empfohlen, das wir in den letzten Jahren gebucht hatten. Liegt in Salou nähe Servicepark. 1 Wo. HP im Doppelzimmer ca. 370,00 EUR für 2 Personen über DER-Tour. Vorteil: Die Frühstückszeiten richten sich während der Rallye nach den Teilnehmern, weil auch viele Privatteams dort absteigen.


    Bei Appartements oder Ferienhäusern achte bitte auf die Anreisetage. Meistens ist das der Samstag und somit für Rallye-Besucher ziemlich ungünstig.


    Für die Fahrerei vor Ort unbedingt ein Navi mit aktuellem Kartenmaterial mitnehmen, weil in den letzten Jahren um Tarragona und Salou herum sehr viele neue Strassen gebaut wurden.


    Gruss


    Dietmar

  • Ich arbeite selbst in einem Reisebüro. Wenn Du willst brauch ich mal eine mail Adresse und ich lasse Dir dann 2 Angebote mal zukommen.


    Komm doch einfach in Barchfeld mal vorbei.


    Der Snuser

    "Diese Kraft, dieser Klang, diese Brutalität - das war eine Form von Schönheit."

    Einmal editiert, zuletzt von Subaru555 ()

  • platana


    Was heist wollen;);) Soll ja nur ne "Rallyereise" mit 2-3 Tagen faulenzen werden, kann ja net das Urlaubsgeld von meinen Mitreisenden verplanen;), da ist teilweise noch ne Familie dahinter.Deshalb sollte es schon günstiger wie ein Jahresurlaub werden.


    Das mit den Anreisedaten habsch schon gesehen, kenn ich von Schweden, hab das aber bislang mit ein bisschen Verhandlungsgeschick immer hinbekommen
    (vorausgesetzt es ist vor und nachher frei).


    @Snuser


    Danke das Angebot nehme ich gerne an.
    Jetzt hab ich erstmal ne Hausnummer und werde das mal mit den Leuts durchkauen, das muss ja auch bei denen alles dann mit Urlaub klappen.
    Wenn wir uns dann über Leutezahl, Preis usw. einig sind würde ich gerne auf dein Angebot zurückkommen.


    aber hier schon mal die mail-Adresse: [email protected]


    @all
    Es ist schon 18 Jahre her, wo ich das letzte mal in Spanien war, wie ist den das aktuelle Preisgefüge an Lebensmitteln usw. in der Region, vergleichbar mit D?
    Nur das wir was zum kalkulieren haben


  • Hi, die Preise die Du bei Ryanair ansehen konntest sind nicht die Endpreise. Hinzu kommen:
    - 5 Euro je Person und Flug für EC-Kartenbearbeitung
    - 5 Euro je Person und Flug zum Einchecken wenn Gepäckaufgabe
    - 10 Euro je Gepäckstück (max. 15 kg) je Flug wenn Online bereits gebucht (20 Euro wenn Du erst am Checkin meldest)


    War alles mal anders aber ein Kumpel hat mich letztens darauf hingewiesen. Also hat man gut und gerne schonmal 40 Euro p.P. mehr. 35-40 Euro Parkgebühr in Hahn nicht vergessen. Schreib mir mal ne PN, vielleicht kann ich Dir noch was günstigeres empfehlen. Wir hatten 2006 richtig Spaß für eine Woche im Hotel mit Mietwagen, Flug und Sprit für ca. 200 Euro p.P.! Da kommt man aber nie wieder hin, da hat Hin- und Rückflug noch 50 Euro (inkl. Gepäck) gekostet.

    ***...da geht noch was...***

  • Wir waren im Hotel Cup Salou.
    2Personen 300 Euro Halbpension.
    Relativ Zentrumsnah, gutes Essen,saubere Zimmer und schönen Strand,Tiefgarage kostenlos.
    Für Rallyezwecke sehr zu empfehlen


  • @all
    Es ist schon 18 Jahre her, wo ich das letzte mal in Spanien war, wie ist den das aktuelle Preisgefüge an Lebensmitteln usw. in der Region, vergleichbar mit D?
    Nur das wir was zum kalkulieren haben


    Die Preise für Lebensmittel, Getränke ect. bewegen sich in etwa auf unserem Niveau, Obst u. Gemüse etwas günstiger, Zigaretten wesentlich preiswerter. Sprit ist auch billiger: Eurosuper 0,93 EUR, Diesel 0,87 EUR. Die Restaurantpreise liegen auch in etwa auf unserem Niveau, wobei der Café solo oder der con Leche etwas günstiger sind.
    In der Nähe des Serviceparks in Vilafranca findest Du alle grossen Discounter (Lidl, Aldi, Plus-Nachfolger u. Mercadona). Die kleinen Supermercados in Salou, Cambrils ect. sind meistens etwas teurer. Da in Salou reichlich Engländer urlauben, haben die sich auf deren Preisgefüge eingerichtet.

  • Wir hatten 2006 richtig Spaß für eine Woche im Hotel mit Mietwagen, Flug und Sprit für ca. 200 Euro p.P.! Da kommt man aber nie wieder hin, da hat Hin- und Rückflug noch 50 Euro (inkl. Gepäck) gekostet.


    Da sind wir auch für 0,99 EUR plus Gebühren ab Hahn nach Reus geflogen. Kein Wunder, war ja auch der März-Termin für die Catalunya - keine Ferien nirgendwo in Europa und dementsprechend preiswert. Im Hunsrück lag noch Schnee und in Salou das herrlichste Wetter.

  • Hi,
    ich war letztes Jahr schon auf der Catalunya ..
    Mit der Unterkunft kamen wir sogar über die Rally Seite günstig weg .
    War aber auch dementsprechend auch nur zum duschen und schlafen geeignet.....
    Scheiß Service usw. allerdings auch bedingt weil Saisonende ist und viele Hotels zu machen , nur noch wenig Personal haben .


    So aber was mich interessiert ist ob jemand weiß wie man da an "Eintrittskarten" kommt ?
    Rally ansich ist ja kostenlos aber dafür kommt man auch Freitags nicht mehr so einfach in den Service ;(



    Die Veranstalltung ist nämlich nicht unbedingt Zuschauerfreundlich wie man das vom deutschen WM lauf kennt :
    (kein zuschauerleitsystem , Polizei als Streckenposten).....


    aber trotzdem geil!!!!!!!

    Dateien

    • IMG_7098.JPG

      (56,81 kB, 26 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Hallo,


    wir waren schon 4 x auf der Catalunya, und waren immer begeistert.=> schöne Veranstaltung.


    Zur Veranstaltung:


    "Die Veranstalltung ist nämlich nicht unbedingt Zuschauerfreundlich wie man das vom deutschen WM lauf kennt :
    (kein zuschauerleitsystem , Polizei als Streckenposten)....."


    aber trotzdem geil!!!!!!!


    Ich bin da anderer Meinung, man muß wieder nach Karte fahre und nicht nach Leitschilder , die WP's sind im Rallyeguide oder span. Autozeitschriften gut abgebildet und können ohne Probleme gefunden werden.
    Die Polizei als Streckenposten finde ich gut, da konsequent durchgegriffen wird und die Rallye / WP nicht von unbelehrbaren " Fans " gestört wird.


    Sind mir auf jedenfall lieber als unsere belehrenden Streckenposten.


    Gruß


    Carlos

  • Ich bin da anderer Meinung, man muß wieder nach Karte fahre und nicht nach Leitschilder , die WP's sind im Rallyeguide oder span. Autozeitschriften gut abgebildet und können ohne Probleme gefunden werden.
    Die Polizei als Streckenposten finde ich gut, da konsequent durchgegriffen wird und die Rallye / WP nicht von unbelehrbaren " Fans " gestört wird.


    Sind mir auf jedenfall lieber als unsere belehrenden Streckenposten.


    Gruß


    Carlos[/QUOTE]


    Klar die Rally ist super,
    aber wenn von 5 Zufahrtstrassen zur WP 4 gespeert sind und man deswegen morgens um 6 wie irre durch die Gegend fährt ,
    dann ist das echt ätzend!!
    Hab auch gesehen wie Zuschauer nen Strafzettel bekommen haben
    weil sie an ner gefährlichen Stelle die Straße überquert haben
    -das ist dann natürlich ok.


    Aber was ist den jetzt mit den (VIP)Tickets ???:D

  • Moin Stratos,


    mir ist leider nicht bekannt, wie Du dich auf deinen Catalunya-Besuch vorbereitet hattest, ich bin dort in den letzten 4 Jahren nie durch die Gegend gegeistert, um eine WP zu finden. Die interessanten Punkte incl. der Zufahrtsmöglichkeiten sind schon Wochen vorher auf der Webseite einzusehen, z.B. hier:


    http://info.rallyracc.com/2008/espanol/tr_ss1.html


    Ich speicher mir die Punte immer vorher im Navi und komme dann auch dorthin wo ich hin will. Meistens helfen freunliche Polizisten sogar beim Einparken, z.B. in Pratdip.


    Ein VIP-Ticket hatte ich noch nie. War bisher auch nie von Nöten, es wird kein Eintrittsgeld für WP's und Servicepark genommen. Allerdings ist es im Service meistens recht voll, vor allem samstags, wenn auch viele Besucher aus dem Port Aventura dort auftauchen. Evtl. findet man keinen Parkplatz direkt am Service und muss ein paar Meter laufen.


    Zur Hotelsituation: Wir steigen immer im Sol Costa Daurada ab, nähe Servicepark, über Der-Tour gebucht und nicht zu teuer. Der Service dort stimmt, z.B. während der Rallye Frühstück ab 06:00 Uhr morgens.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!