5.ADMV Rallye Zwickauer Land

  • An dieser Stelle nochmals vielen Dank an die zahlreichen Helfer (welche wir nicht alle namentlich erwähnen konnten), ohne die unsere Veranstaltung nicht duchführbar gewesen wäre, an die Teams, die uns auch dieses Jahr wieder ein tolles Starterfeld gaben und an den Gesamtsieger, der uns schon seit Donnerstag mit seinen Probefahrten das absolute "Rallyefeeling" auf der WP Lauenhain schenkte.
    Da kanns schon mal passieren, daß ein Radlader mit nem Quaderballen (der zufällig nach einer Kurve auf ihn wartete) den Rallyekönig ausbremst:D.


    Ich hoffe wir sehen uns zur "6. ADMV-Rallye Zwickauer Land" wieder.



    Gruß Sven

  • Ich muss nun auch mal meinen Kommentar zur Rallye abgeben. Positiv bewerten kann ich die WP's, gute Zusammenstellung und auch wirklich schön zu fahrende Prüfungen. Auch das Metawerk gefällt mir in der längeren Variante besser.


    Kritik üben muss ich an der wirklich sehr knapp bemessenen Zeit für die Verbindungsetappen, vor allem zur Prüfung 1/5. Wenn man in der Woche vorher eine Baustelle auf die Verbindung gebaut bekommt, kann wirklich keiner was dafür. Aber ich denke das da trotzdem noch genug Zeit gewesen wäre um eine Bordkarten-Änderung heraus zu bringen.


    Starke Kritik bekommt der Starter vom Metawerk. Beim ersten Mal hat das ja alles noch ziemlich gut funktioniert, aber beim 2.Durchlauf hatte er es wirklich übereilig, die Teilnehmer auf die Strecke zu schicken. Eine Verzögerung kann es geben, aber das berechtigt ihn glaube ich nicht dazu, voreilig und unkorrekt zu starten. Ich habe meine Bordkarte zurück bekommen obwohl noch einer vor uns stand und dann winkte uns der Starter vor und zählte von 5 runter. Und das mit der Hand hinter der A-Säule!! Weder Fahrer noch ich konnten das sehen. Er winkte uns los obwohl schon ein Teilnehmer aus der Runde kam, für den wir dann ein Hinderniss waren und durch dem er und auch wir Zeit verloren. Von einem Zusammenprall ganz abgesehen... Das darf meiner Meinung nach nicht sein!!


    Naja und die Verzögerung bis zur Siegerehrung, ich denke dessen ist sich der Veranstalter selbst bewusst.

  • Ja der starter im Metawerk war schon bissl von der hektischen seite..
    mein co hatte noch nichtmal seine bordkarte zurück, die tür war noch auf und richtig festgezurrt war er auch noch nich und da war der starter schon bei 3

    mfg Sebastian
    Schiggi Miggi könnt ihr zu Hause machen !!

  • Kritik üben muss ich an der wirklich sehr knapp bemessenen Zeit für die Verbindungsetappen, vor allem zur Prüfung 1/5. Wenn man in der Woche vorher eine Baustelle auf die Verbindung gebaut bekommt, kann wirklich keiner was dafür. Aber ich denke das da trotzdem noch genug Zeit gewesen wäre um eine Bordkarten-Änderung heraus zu bringen.


    Bin ich ganz deiner Meinung.
    Offiziell wurde mir ja von den Herrn Schmutzler wärend des Regrouping zugesichert die ZK vor WP1/5 wegen der kurzfristigen Baustelle jeweils neutralisiert wird.


    Mittlerweile stell ich doch im Endergebnis 4 Sekunden Zeitstrafe fest. Da mir keine Frühstart oder ähnliches bewußt ist, sind das laut Artikel 18.6.9 RR der Auschreibung genau die 2 Minuten die wir dank der Baustelle zu spät an der ZK der WP1 waren.
    Wenn wir schon 2 Minuten später an der ZK waren is mir zwar fraglich wie das dann bei den beiden Teilnehmern hinter uns waren die keine Zeitstrafe haben.
    Aber egal. Gruppe G21 wurde endlich mal mit 4 Teilnehmer ohne jegliche Zeiteninfo fair ausgefahren.

  • Guten Abend!
    Ich fand es war ein schöne Veranstaltung die Orga hat gepasst und die WPs fand ich auch ganz ok. Danke noch mal an die Mädels im Nissan das ihr uns im Metawerk( Rundkurs) so schön Platz gemacht habt so viel Fairness gibt es leider selten! Dafür durftet ihr ja kurz vor dem Ziel der WP 5 wieder an uns vorbeiziehen:D:D:D.Zum Herrn Stölzel braucht man ja nun nichts weiter sagen aber nen kleinen Tipp hätte ich noch hätte er am Do.beim Trainieren ne Kamera rein gemacht hätte er am Freitag nicht noch mal trainieren brauchen.
    Schon sehr Unfair so etwas!
    Und noch einen Kritikpunkt hätte ich man sollte bei der Verbindungs Etappe das nächste mal etwas mehr zeit einplanen denn die war schon sehr kurz bemessen!
    Ein Dankeschön noch mal an die Jungs und Mädels von E&R Motorsport und E&R Film für das schön Wochenende und die schöne Bäuerin hab ich nun auch endlich mal gesehen:D! Ach ja und euch Double Gratulation zum Pokal habt ihr schön gemacht!
    Also dann bis zur nächsten Zwickauer-Land !

  • Zeitstrafen hin und her.Wie man hörte haben nicht alle Teilnehmer Zeitstrafen bekommen.:D
    Wo bitte war denn die Fairness bei euch?Ist es vielleicht fair sich über sogenannte Neulinge zu beschweren,weil mit vorgezogen worden ?

  • ...Streckenposten etc. sehr freundlich...


    Mag sein aber nicht alle... habe noch nie erlebt das die Polizei an eine WP wegen eines freidrehenden Streckenpostens kommen musste... habe ich wirklich noch nicht erlebt... :mad:

    Es ist schwer perfekt zu sein, aber ich komme gut damit klar...

  • Mag sein aber nicht alle... habe noch nie erlebt das die Polizei an eine WP wegen eines freidrehenden Streckenpostens kommen musste... habe ich wirklich noch nicht erlebt... :mad:


    Warste schonma zur Mohrenrallye? :D

    mfg Sebastian
    Schiggi Miggi könnt ihr zu Hause machen !!

  • Bin ich ganz deiner Meinung.
    Offiziell wurde mir ja von den Herrn Schmutzler wärend des Regrouping zugesichert die ZK vor WP1/5 wegen der kurzfristigen Baustelle jeweils neutralisiert wird.


    Mittlerweile stell ich doch im Endergebnis 4 Sekunden Zeitstrafe fest. Da mir keine Frühstart oder ähnliches bewußt ist, sind das laut Artikel 18.6.9 RR der Auschreibung genau die 2 Minuten die wir dank der Baustelle zu spät an der ZK der WP1 waren.
    Wenn wir schon 2 Minuten später an der ZK waren is mir zwar fraglich wie das dann bei den beiden Teilnehmern hinter uns waren die keine Zeitstrafe haben.
    Aber egal. Gruppe G21 wurde endlich mal mit 4 Teilnehmer ohne jegliche Zeiteninfo fair ausgefahren.


    Was verstehst du unter fair? Nennst du es etwa fair,ein Team am Stoppunkt nach WP2 so runter zu putzen, weil ihr angeblich auf dessen Ölspur ausgerutscht seit,das sogar die ZK-Leute mit dem Kopf schütteln? Erst früh im RZ beschweren und dann so ne Aktion. Super Fair

  • Was verstehst du unter fair? Nennst du es etwa fair,ein Team am Stoppunkt nach WP2 so runter zu putzen, weil ihr angeblich auf dessen Ölspur ausgerutscht seit,das sogar die ZK-Leute mit dem Kopf schütteln?


    Kennste den kompletten Sachverhalt der WP2 ???
    Kennst wahrscheinlich nur Sachverhalt von der Copilotin! Sonst würdeste grade net so unbeteiligt reden.


    Weiß ja net wie es dir gehen würde wenn de froh bist das die Räder von dem gemieteten Rallyeauto wieder gegriffen haben und de net an der Laterne gelandest bist. Ne Runde später ohne jegliche Ankündigung durch gelb oder ähnliches in der Kurve ein S-Wagen steht den de gesehen hast als man die Kurve anlenkte, noch ne Runde später dann mal gelb gehalten wird und 3 Leute mit Bindemittel gerade schön am kehren sind.
    So einen Erlebnis hattest in deinem Leben scheinbar noch nicht. Sonst würdeste gerade net so reden.


    Außerdem mal den kompletten Satz lesen. Ich schrieb in der Klasse G21 und net H16.

  • irgendwie versuchst du es immer auf die dramatische Tour. Ich würde mich schämen dann noch so einen Schmarren zu schreiben. Selbst am Start von Wp8 spielst du dich auf. Also bleib mal auf dem Boden

  • Mag sein aber nicht alle... habe noch nie erlebt das die Polizei an eine WP wegen eines freidrehenden Streckenpostens kommen musste... habe ich wirklich noch nicht erlebt... :mad:


    Auf welcher WP war denn das?


    Würde mich als einer der Organisatoren sehr interessieren.
    Wir sind bestrebt die kleinen Ungereimtheiten bei solch einer Veranstaltung in Zukunft in den Griff zu bekommen, daher sind wir auch dankbar für die Kritiken von Euch.


    Gruß Sven

  • Danke noch mal an die Mädels im Nissan das ihr uns im Metawerk( Rundkurs) so schön Platz gemacht habt so viel Fairness gibt es leider selten! Dafür durftet ihr ja kurz vor dem Ziel der WP 5 wieder an uns vorbeiziehen


    Ich habs schon immer gesagt: Bodengruppenwerbung


    Nu lag das Ding aufm Dach, und keiner Euerer Sponsoren hatte was davon:D.

  • Hallo, zur Zeitnahme:


    Die Übertragung der Zeiten hat scheinbar so einige male nicht ganz funktioniert.


    Durch das gedrängel an den zeitlisten ist uns leider erst gestern aufgefallen, dass uns bei WP 5 versehentlich 1 Minute!! zuviel aufgeschrieben wurde...


    Laut Zeikarte war es ne 3:09 und an der liste Abend ne 4:09...


    Aber egal, ist passiert, Pech gehabt, ärgerlich halt....


    Ansonsten ne schöne Rallye mit viel Action...


    Zum Thema üben vor der Rallye:


    Hat er das mit dem Auto eigentlich nötig???


  • Fahrerverbindungsmann anrufen oder in der Fahrtleitung melden und korrigieren lassen. Eine Minute ist ja nun nicht gerade 'n Pappenstiel. ;)

  • Fahrerverbindungsmann anrufen oder in der Fahrtleitung melden und korrigieren lassen. Eine Minute ist ja nun nicht gerade 'n Pappenstiel. ;)


    Ja, schon, macht aber bei uns in der H14 nichts aus. Wären von Platz 10 auf 9gerutscht. Von daher ist es den Jungs eigentlich nicht sooo wichtig.


    Wenns jetzt um nen Pokal gehen würde, könnte man überlegen, aber so ist es zwar ärgerlich, aber naja...

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!