Citroën BX 4TC

  • Hallo Zusammen !
    Ich glaube jeder von euch kennt ja den Gruppe B Renner Citroën BX 4TC ?
    Ich habe viel über den Wagen recherchiert aber etwas habe ich noch nicht herausgefunden : Warum hat das Citroën Team nach ein paar Rennen aufgehört ?
    Ich hoffe einer von euch weiss Bescheid ?

    Danke im Voraus


    Fränk

    :DRallye Videos und Fotos von uns HIER zu sehen!:D

    3 Mal editiert, zuletzt von sneider ()

  • Die Luftfederung war katastrophal !!! Nach 3 Wp´s war das Fahrwerk jedesmal hinüber. Nach 2 Rallyes ( Monte und Acropolis), hat der Vorstand dann den Stecker gezogen und die Gruppe B Renner sind in der Versenkung verschwunden.

  • hab auch mal gelesen das der wagen einfach zu schwer war und so auch nie vorn mit halten könnte

    Driving is my therapy, my escape!

  • @ roc :
    Hatte der tatsächlich diese Hypmopneumatische Federung ???
    Also wenn die das in ein Rallyeauto einbaue, verstehe ich alles...
    BaBaracus :
    Ja, schwer sieht er aus, und ich glaube dass er mit seinem für die Gruppe B relativ schwachem Motor nich sehr gut vorankam...

    :DRallye Videos und Fotos von uns HIER zu sehen!:D

  • ich hab dir da ma was raus gesucht der artikel is aus dem buch Motor-Jahr 87/88 vom VEB Verlag für Verkehrswesen



    Driving is my therapy, my escape!

  • Hallo,


    das Auto war schon konzeptionell bei Erscheinen nicht mehr auf der Höhe der Zeit, es hatte bestenfalls Urquattro-Niveau. Die konnten aber bei den zahlreichen Problemen mit dem Bock schon froh sein, wenn sie die Zeiten eines 80er Quattro Grp. A. erreichten.


    VW war da anfang der 90er Jahre schlauer, die haben den viel zu spät und halbherzig entwickelten Güllepumpen-Golf gleich in die DM abgeschoben, bevor sie in der WM auf die Mütze gekriegt hätten.

  • @ roc :
    Hatte der tatsächlich diese Hypmopneumatische Federung ???
    Also wenn die das in ein Rallyeauto einbaue, verstehe ich alles...
    BaBaracus :
    Ja, schwer sieht er aus, und ich glaube dass er mit seinem für die Gruppe B relativ schwachem Motor nich sehr gut vorankam...


    Ja, die hatten die Luftfederung eingebaut und das ist ihnen gleich um die Ohren geflogen bei der Monte. Die Druckbomben sind kollabiert. Danach wurde ausführlich getestet und erst zur Acropolis sind die wieder angetreten. Nun mit angeblich verbesserter Luftfederung. Doch auf WP 3 ist das Fahrwerk wieder zusammengebrochen. Damit war Schluß in der WM. Wo die Autos geblieben sind weiß ich leider nicht. Wäre toll so einen bei uns " slowly sideways" zu haben.

  • Zum BX 4TC kann ich wenig sagen aber etliches zum privaten Rennsportein-
    satz vom BX Anfang der 90er Jahre. Das Auto war eigentlich ein Rundstreck-
    projekt, was ein belg. Autohändler aus Marketinggründen gestartet hatte.
    So schlecht ging das Ding auch gar nicht, ich bin es ca. 1992 in Zolder
    gefahren. Beim Rallyeeinsatz auf Asphalt machte sich aber der lange Rad-
    stand negativ bemerkbar. Unser 309 Peugeot mit 20 kW weniger war ca.
    2-3 sek./WP-km schneller und ständig war irgend ein Schlauch abgefallen
    und das Hydraulikoel lag auf der Straße. :mad:

  • Zitat

    Insgesamt waren 117 Fahrzeugtypen in der Gruppe B homologiert. Da sind noch mehr " Augenkrebs" Modelle dabei !


    117 :eek: ???
    Also ich zähle mal die Auf die ich kenne :
    1. Audi Sport Quattro E2
    2. Audi Sport Quattro S1
    3. Peugeot 205 T16
    4. Peugeot 205 T16 Evo 2
    5. Opel Manta 400
    6. Lancia 037
    7. Lancia Delta S4
    8. Metro 6R4
    9. Renault R5 Turbo
    10. Renault R5 Turbo 2
    11. Renault 5 Maxi Turbo
    12. Toyota Celica Turbo
    13. Porsche 911 Carrera RS
    14. Nissan 240 SX
    15. Citroën BX 4TC
    16. Ford RS200
    17. Mazda RX7


    Mehr fallen mir jetz nicht ein...
    Aber vielleicht könnten wir mal ne Gruppe B Sammlung anfangen ? :D

    :DRallye Videos und Fotos von uns HIER zu sehen!:D

    2 Mal editiert, zuletzt von sneider ()


  • Das sind die , die gefahren sind. Dazu gibt´s Lada, Polski Fiat, Seat, etc. Die wurden zwar alle homologiert, sind aber nie wirklich gebaut worden, geschweige gefahren.

  • Also so ne Gruppe B Fahrzeugliste würde mich auch mal interessieren.


    Die die schon aufgezählt wurden sind die bekanntesten. Bei Mobile wird oder wurde die ganze nen Talbot Samba Gruppe B (glaube das Teil hieß so) zum kauf angeboten.

  • Talbot Samba Gruppe B ? Halte ich ja eher für unwahrscheinlich, ich würde sagen ist ein Tippfehler oder so...
    Hast du zufällig Fotos davon ?

    :DRallye Videos und Fotos von uns HIER zu sehen!:D

  • Also so ne Gruppe B Fahrzeugliste würde mich auch mal interessieren.


    Die die schon aufgezählt wurden sind die bekanntesten. Bei Mobile wird oder wurde die ganze nen Talbot Samba Gruppe B (glaube das Teil hieß so) zum kauf angeboten.



    Der war in der Gruppe B homologiert. D.h. aber nicht, dass der angebotene Wagen auch nach Gruppe B gebaut ist.

  • Hast du zufällig Fotos davon ?
    Ich mach mich auch mal auf die Suche nach Bildern

    :DRallye Videos und Fotos von uns HIER zu sehen!:D

  • Suche war erfolgreich !!
    Schaut zwar böse aus, aber ob der mit Audi und Co mitgehalten hätte ?

    Dateien

    :DRallye Videos und Fotos von uns HIER zu sehen!:D

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!