10. ADMV Lausitz-Rallye 15.10.-17.10.2009

  • Sooo.... Freunde der Nacht!
    Also ich bin jetzt mit meinen Kollegen nach der Arbeit schnellstens und voller Erwartungen in die Lausitz gestartet! Und was müssen wir uns gefallen lassen? Da bezahlt man voller Erwartungen 10 Euro Eintritt, hetzt noch schnell zum Zuschauerpunkt.... und dann? Dann wird einem dort erklärt das nur noch die Hälfte der gemeldeten WRC's startet.
    Als ob das nicht genug wäre, müssen wir uns noch von unqualifizierten Streckenposten belegen lassen das wir hier und da nicht hin dürfen, aber sobald ein Auto ausfällt wird man dann gebeten, dieses mit von der Strecke zu schieben.... hallo???? Und das während andere Streckenposten nur zuschauen :confused:
    Hätten wir das gewusst, hätten wir uns den Weg hierher gespart. Ich hoffe, das die Sache mit den WRC's noch richtig aufgeklärt wird. Denn hier tun einige so als wäre es ganz normal. Und wenn das hier nun solche Ausmaße annimmt, dann hätte man das den Startern auch rechtzeitig mitteilen können.


    Naja, arme Lausitz-Rallye. Hoffe es wird sich nächstes Jahr etwas ändern. Denn SO gewinnt man keine Zuschauer.


    Steinigt mich.... aber ist nur unsere Meinung.:cool:



    RetrO

  • Rallye mit WRC ist zwar geil, aber ohne Trabis auch nichts gescheites :D


    Das ist doch bis jetzt die beste Antwort!?!:p:D:)
    Ich finde es auch total doof,was da abgeht mit den WRC´s,aber was wer wirglich die Lausitz ohne den 13Trabis!?!:):):)
    Mal sehn was heute so abgeht???:D:p:D


    Was war mit Martin gestern los?????

  • Immer wieder erstaunlich wie man in Deutschland Veranstaltungen mutwillig kaputt machen kann.


    grosses gelächter,


    schon mitbekommen das es dieses jahr ein klares wrc verbot gibt.
    daran haben sich auch die macher der lausitz zu halten.
    allein sie haben die verantwortung zu tragen.

    Einmal editiert, zuletzt von RPT ()

  • grosses gelächter,


    schon mitbekommen das es dieses ja ein klares wrc verbot gibt.
    daran haben sich auch die macher der lausitz zu halten.
    allein sie haben die verantwortung zu tragen.


    Da kann ich Dir nur zustimmen!!!
    Das WRC Verbot in der DRM ist seit langem bekannt. Ob man das nun gut findet oder nicht steht hier nicht zur Diskussion. Fakt ist, dass sich nicht nur Teilnehmer an die Regeln halten müssen, sondern auch die Veranstalter. Oder gabs vom DMSB eine Ausnahmegenehmigung? Wohl eher nicht, sonst gäbe es ja kein Problem.
    Also liegt das Problem wohl einzig beim Veranstalter der Lausitz Rallye und nicht bei DMSB, DRM oder sonst wem...
    Wer (das DRM Reglement) lesen kann, ist also klar im Vorteil.
    Da haben wohl einige vom Veranstalter gedacht, sie seien was besonderes und könnten sich alles erlauben....

  • Da kann ich Dir nur zustimmen!!!
    Das WRC Verbot in der DRM ist seit langem bekannt. Ob man das nun gut findet oder nicht steht hier nicht zur Diskussion. Fakt ist, dass sich nicht nur Teilnehmer an die Regeln halten müssen, sondern auch die Veranstalter. Oder gabs vom DMSB eine Ausnahmegenehmigung? Wohl eher nicht, sonst gäbe es ja kein Problem.
    Also liegt das Problem wohl einzig beim Veranstalter der Lausitz Rallye und nicht bei DMSB, DRM oder sonst wem...
    Wer (das DRM Reglement) lesen kann, ist also klar im Vorteil.
    Da haben wohl einige vom Veranstalter gedacht, sie seien was besonderes und könnten sich alles erlauben....


    Das sind doch die Gleichen die vor einigen Jahren auch ne Rallye Wittenberg "veranstaltet" oder soll man besser sagen "verunstaltet" haben?

  • War mir klar das sowas kommt !
    Los zerfleischt mich, weil ich eine andere Meinung habe !



    nicht weil du eine andere meinung hast.


    aber weil du es nicht raffst und hier heilige sprüche ablässt.
    regeln sind regeln, an die hat man sich zu halten.
    haben alle getan, bis auf die oberschlauen aus der lausitz, die bewusst diesen konflikt provoziert haben.
    zum thema hobby und fair. bei einigen ist es kein hobby, die arbeiten mit sponsoren geldern und die wollen leistung und platzierungen ganz vorn sehen. kommen die nicht, dann kommt auch keine kohle.
    es ist wirklich sehr unfair wenn der veranstalter die teams bewusst ver......


    und zu deiner information, das wrc verbot gibt es nicht nur in deutschland.

    Einmal editiert, zuletzt von RPT ()

  • Das sind doch die Gleichen die vor einigen Jahren auch ne Rallye Wittenberg "veranstaltet" oder soll man besser sagen "verunstaltet" haben?


    Das erkläre bitte mal genauer. Was hat dieses aktuelle Chaos mit der Rallye Wittenberg zu tun? Der Veranstalter ist nicht der MSC Wittenberg! Also bitte, wie kommst du darauf?

    58.Rallye Lutherstadt Wittenberg
    25. März 2023

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!