Rallye Köln Ahrweiler 13-15 November 2009

  • Hohe Acht raus, dann über die Schotterwege und am Wanderparkplatz rechts raus bis ins Ziel. :D
    Vermutlich unmöglich. Leider.
    Man muss es aber auch so sehen: WPs wie die Kottenborner-Mühle oder Hohe-Acht sind ideale Nebenstraßen für die eine mehrstündige Sperrung kein Problem sind und daher gern genommen werden, wenn auch schon xmal gefahren.
    Auf der anderen Seite kann man froh sein, dass 11(13) verschiedene!!! WPs bei einer "Eintagesveranstaltung" gefahren werden. Wo gibts so etwas heute noch!? :eek:


    genau DAS meinte ich... ;)
    das es unmöglich ist, weiss ich leider auch.. :(


    das die anderen WPs z.T. nen kompromiss sind, weiss ich ebenso, aber man darf ja vorschlagen. :)



    Was ich noch vergessen hatte:
    Herzlichen Glückwunsch an Jürgen und Ralf zum Sieg inner YRT!!
    Und vor allem, das man am Sonntag imm rnoch gratulieren konnte.. ;) :D

  • was ich mir für die zukunft wünschen würde wäre besseres kartenmaterial der WPs !


    wir hatten nicht viel mehr als die zuschauerinfos im vorfeld, und mussten auf den letzten drücker in der nacht von freitag auf samstag einen 'notaufschrieb'
    zusammenhauen, wie es ja eigentlich im idealfalle alle tuen sollten.


    wenn ich dann wp skizzen in diesem lächerlichen maaßstab habe ist das keine freude !
    auch wäre es schön wenn schikanen auf der wp skizze markiert wären, und zwar in der form in der sie auch tatsächlich auf der strasse stehen und nicht nur als undefinierbare randnotiz im bordbuch.
    auf reichlich strecke waren wir dennoch auf sicht unterwegs, und haben auch des öfteren zurückgesetzt. die auspfeilung war nicht wirklich so wie ich sie
    mir bei einer geheimen veranstaltung vorstelle.


    auch sind die rinnen in reifferscheid nun weit bekannt, ja auch toll aufgefüllt,
    im roadbook aber immer noch mit warnzeichen versehen.
    dagegen kam ich auf 1a den tribünenweg runter den ich noch nie gesehen habe, und sehe mich mit höhenunterschieden auf der kreuzung konfrontiert
    die reifferscheid alt aussehen lassen - ohne warnung.


    überhaupt denke auch ich am freitag abend war es ein riesen glück das nicht mehr passiert ist.
    um ein haar wäre mein auto schrott gewesen, den just als ich den hohlweg zum engen tor runter kam, wurde unten ein auto zurück auf die strasse geschoben. ihm wurde kein zeichen gegeben platz zu lassen, ich konnte nicht mehr anhalten ( gelbe flagge fehlanzeige !!! ). da ging es um millimeter !


    grundsätzlich hatten wir verkehrstechnisch noch wahnsinnig glück, auch weil
    die besatzung des 124er fiats wahnsinnig sportlich gewartet hat um uns vor
    der tribünenpassage noch durchzulassen. habe da von anderen aber auch anders gehöhrt...
    meineserachtens keine glückliche wahl für einen prolog im dunkeln !
    bei platzregen hätte das noch schlimmer ausgeschaut...



    positiv finde ich die nächtliche bewachung des fahrerlagers vor der veranstaltung. da fühlt man sich nicht ganz so verarscht wenn man als erstes auto ab welcome center in ein gut gefülltes fahrerlager einfährt !


    auch viele der neuen/wiedereingeführten km waren sehr schön !


    noch ein paar veränderungen zum positiven die im vorfeld erkennbar sind, und ich komm nächstes jahr doch nicht nur zum zusehen in die eifel ;)


    :)

    MRC DESIGN - Helmlackierungen von Carsten Meurer


    Karting bis F1 seit über 20 Jahren

  • was ich mir für die zukunft wünschen würde wäre besseres kartenmaterial der WPs !


    wir hatten nicht viel mehr als die zuschauerinfos im vorfeld, und mussten auf den letzten drücker in der nacht von freitag auf samstag einen 'notaufschrieb'
    zusammenhauen


    Google-Maps ist dir aber ein Begriff, oder? :rolleyes:


    Vielleicht sollten die Veranstalter statt oder zu den Karten einen 0-8-15 Aufschrieb ausgeben!?

    Einmal editiert, zuletzt von Marc ()

  • is schon klar... ;)


    wenn ich aber nun mal einiges an wegen erst am freitag nachmittag mitgeteilt
    bekomme hilft mir persönlich das ohne laptop wenig - und das laptop wäre
    ja wohl auch nicht im nenngeld enthalten ! :D


    eine dem angeblichen status der rallye angemessene auspfeilung, ordentliches
    kartenmaterial und als luxus evtl. einen veranstalteraufschrieb.
    sollte eigentlich selbstverständlich sein, und würde auch nicht priveligierten teilnehmern eine entspannte und sichere fahrt ermöglichen.


    :)

    MRC DESIGN - Helmlackierungen von Carsten Meurer


    Karting bis F1 seit über 20 Jahren

  • und würde auch nicht priveligierten teilnehmern eine entspannte und sichere fahrt ermöglichen.


    :)


    Auch wenn ich deine Meinung nicht immer unbedingt teile, in dem Punkt kann ich dir (von aussen betrachtet) recht geben. Ich fand es waren dieses Jahr sehr viele, sehr entspannt unterwegs. Leider.

  • Hallo Carsten,
    ich stimme deinem Post zu 100% zu.
    Ich hatte einige Dinge am WE schon mit Herrn Hilger gesprochen, auch zur Auspfeilung, da darüber noch mehr Teilnehmer "gemeckert" hatten... und mal im Ernst bei jeder 200er wird doppelt und dreifach ausgefeilt, hier kommt man teilweise angeflogen und hat einen AHA Moment nach dem anderen.. so genau ist das Bordbuch auch nicht, jedenfalls könnten die Chinesen etwas besser sein.
    Zum Veranstalteraufschrieb gab es auch eine Meinung die ich hier aber nicht schreiben möchte, nur soviel das es diesen wohl auch in Zukunft nicht geben wird.
    Was ich bei dieser Veranstaltung gelernt habe...mache dir von jeder Bordkarte ein Handybild....
    lg Ina

    Youngtimer sollen bewegt werden....am schönsten ist es Quer !

  • Auch wenn ich deine Meinung nicht immer unbedingt teile, in dem Punkt kann ich dir (von aussen betrachtet) recht geben. Ich fand es waren dieses Jahr sehr viele, sehr entspannt unterwegs. Leider.


    also vor allem mittags, als der regenschauer runter kam (ich stand da grad am wp7-rundkurs) waren da etliche teilnehmer, von denen man eigentlich super tolle driftwinkel gewöhnt ist einer nach dem anderen verhältnismäßig ruhig angehn, also wirklich spektakuläre szenen gabs eher weniger.(und ich dachte noch: boah geil regen! jetzt lassen sies quer angehn)


    dafür wars aber um so schöner zu sehen, dass sogar noch nachmittags so gut wie alle autos dabei waren :) und das feld kam das erste mal seit etlichen jahren relativ geschlossen über die wertungsprüfung! war als zuschauer deutlich schöner anzusehen.


    zu den neuen wps:
    also die kleinen feldwegstückchen in reifferscheid waren echt hübsch anzusehen, klare verbesserung!
    und nächstes jahr guck ich mir dann mal die weinberge an, lag dieses jahr irgendwie als wp4 extrem ungünstig, sieht aber nach all dem was ich so zu gesicht bekam bisher echt vielversprechend aus.




    und ich hab n neuen liebling:


    den herrn wolves!!! des war echt der pure wahnsinn, mit welch perfektion der um die kurven kam - und der vielgelobte drift am brünnchen war fand ich so mit der schwächste drift von ihm! der fuhr ja wirklich alles komplett quer :D

  • Wir haben das ja mit den "unbekannten Sonderprüfungen" schon seit 40 Jahren durch.....die,die ohne Aufschrieb fuhren,waren hoffnungslos hintendran,denn die "Spitzenkräfte" und die lokal Heroes hatten immer einen Schrieb...
    Und ich behaupte, dass heute von den jungen Leuten kaum einer eine Karte lesen kann!
    Aber mit einer guten 1:25.000 kann man durchaus ganz schön schnell sein! lach !!! -vorausgesetzt,du kannst was damit anfangen!


  • Hallo, richtig fliegen lassen hat auch dieser Herr:


    [youtube]MhCwJkbaTA8[/youtube]


    Es war eine sehr gelungene Rallye, nur in dem DIXI-Klo an der WP 10 hat es bei mir persönlich nicht funktioniert. Ich fand darin leider nicht die nötige Ruhe.:D


    Schöne Grüße
    Christoph

  • Zitat Julian:


    und ich hab n neuen liebling:


    den herrn wolves!!! des war echt der pure wahnsinn, mit welch perfektion der um die kurven kam - und der vielgelobte drift am brünnchen war fand ich so mit der schwächste drift von ihm! der fuhr ja wirklich alles komplett quer :D[/QUOTE]


    Nicht der Drift bergab ins Brünnchen war gemeint, sondern die links + lange rechts rauf Richtung Eschbach.....ist aber leider nicht zu sehen.....

    Einmal editiert, zuletzt von Bert () aus folgendem Grund: doofheit


  • Nicht der Drift bergab ins Brünnchen war gemeint, sondern die links + lange rechts rauf Richtung Eschbach.....ist aber leider nicht zu sehen.....


    ah ok, hab ich mir schon fast gedacht^^


    ah, was ich noch anmerken wollte: vorrauswagen waren in diesem jahr mehr als schlecht! also das vorrauswagenfeld hat so im vergleich zu den vorjahren doch stark an qualität abgenommen! :(


  • Hier unterscheiden sich halt Zuschauer und Fahrer.
    Wer gewinnen will und in der Gesamtwertung vorne sein möchte, der muss halt sauber und unspektakulär fahren. Sieht dann langsam aus, ist aber schnell. Wer um den Publikumspreis fahren möchte, der driftet, gewinnt die Gunst des Zuschauers, ist aber meist langsam.


    Großes Lob an Carsten Meurer, saubere Fahrweise sauschnell mit dem Gruppe 1 Escort, Zweitschnellster auf der Nordschleife, Hut ab.

  • Hier unterscheiden sich halt Zuschauer und Fahrer.
    Wer gewinnen will und in der Gesamtwertung vorne sein möchte, der muss halt sauber und unspektakulär fahren. Sieht dann langsam aus, ist aber schnell. Wer um den Publikumspreis fahren möchte, der driftet, gewinnt die Gunst des Zuschauers, ist aber meist langsam.


    Großes Lob an Carsten Meurer, saubere Fahrweise sauschnell mit dem Gruppe 1 Escort, Zweitschnellster auf der Nordschleife, Hut ab.


    Carsten lag nach WP 12 auf Platz 1 in der Gruppe und Klasse!!
    Tolle Leistung.

  • :o


    für mich hat sich am samstag ein kreis geschlossen.
    nach 25 jahren !


    1984 stand ich als kleiner kartfahrer im frühjahr an der eisigen, verregneten
    nordschleife und staunte mit offenem mund ungläubig wie dieser olaf mantey seinen sinzinger gr.1(b) escort da anschlag quer und welten schneller als der rest um die strecke trieb ! :eek:


    die entscheidung stand: wenn ich mal den führerschein habe, will ich SO ein
    auto !
    gesagt getan, 4 jahre später wurde - nachdem leider der deal mit einem clubkameraden über ein ex-schlesack werksauto fehlgeschlagen war - eine
    ranzige gr.G schüssel angeschafft.


    mehr damit beschäftigt es irgentwie in den formelsport zu schaffen, habe ich das auto mehr schlecht als recht am leben erhalten bis es irgentwann nicht mehr wirklich rettbar war.
    die entscheidung stand SO ein auto irgentwann einmal RICHTIG aufzubauen,
    und 1998 fand ich die aktuelle karosse mit motorsschaden aber vielen gr.1 teilen in der zeitung.
    nachdem mein vater mit dem auto das 500km rennen und einiges andere gefahren war, fing ich zaghaft an meinen plan umzusetzten.


    10 jahre später rollte er dann zum ersten mal wieder !


    jetzt bekomme ich rückmeldungen das ICH auf der nordschleife einigen zuschauern freude bereiten konnte, und das macht mich unheimlich happy ! :D


    außerdem haben wir es geschafft einen wirklichen top gr.1 aufzubauen, ein auto wie es in der periode auf top level eingesetzt wurde. immerhin sind
    einige teile aus dem ex werks fundus verbaut worden.
    wie in den 70ern haben wir es geschafft die gr.2 autos ab und zu zu ärgern. ;)


    damit kann ich für mich das projekt zufrieden beenden ! :]


    da ich nächstes jahr erstmal ruhig treten will, habe ich mich entschlossen das auto mal zum verkauf anzubieten.
    es wäre zu schade wenn er sich kaputt steht, oder später für ein mögliches anderes projekt auseinander gerissen würde. :(


    auch wenn es schmerzt, weil viele teile meines ersten eigenen autos immer noch verbaut sind, vielleicht kann jemand anders genausoviel spass damit haben wie ich.


    vielen dank für eure worte, es bedeutet mir viel weil ich weis ihr wisst wovon ihr redet ! DANKE !


    :)

    MRC DESIGN - Helmlackierungen von Carsten Meurer


    Karting bis F1 seit über 20 Jahren

  • Hallo Zusammen:)
    Suche Fotos und Videos von der Startnummer 62!
    Habt ihr ein paar Infos für mich ?


    Danke vorab :]


    Manfred S.


  • ich muss sagen vor deinen leistungen mit dem auto muss man den hut (helm)ziehen ;)

    :prechts denkt links lenkt:p

  • Da ich jetzt keine 28 Seiten lesen möchte, seht es mir bitte nach, falls die Frage schon gestellt wurde... :)


    Auf dem Video auf ring-fokus.de sind zwei Autos auf der Nordschleife zu sehen, die an einer Kurve geradeaus durch's Grün bügeln. War das Absicht? Hier sind ja doch ein paar Aktive und auch alte hasen unter den Zuschauern dabei, die vielleicht dazu Auskunft geben können - für mich war's die erste RKA und ich bin froh, dass es endlich geklappt hat! Eine tolle Veranstaltung aus Zuschauersicht, sicherlich eine der Besten dieses Jahr für mich.

  • Da ich jetzt keine 28 Seiten lesen möchte, seht es mir bitte nach, falls die Frage schon gestellt wurde... :)


    Auf dem Video auf ring-fokus.de sind zwei Autos auf der Nordschleife zu sehen, die an einer Kurve geradeaus durch's Grün bügeln. War das Absicht? Hier sind ja doch ein paar Aktive und auch alte hasen unter den Zuschauern dabei, die vielleicht dazu Auskunft geben können - für mich war's die erste RKA und ich bin froh, dass es endlich geklappt hat! Eine tolle Veranstaltung aus Zuschauersicht, sicherlich eine der Besten dieses Jahr für mich.


    Das könnte der Streckenabschnitt "Hatzenbach" gewesen sein.

  • Da ich jetzt keine 28 Seiten lesen möchte, seht es mir bitte nach, falls die Frage schon gestellt wurde... :)


    Auf dem Video auf ring-fokus.de sind zwei Autos auf der Nordschleife zu sehen, die an einer Kurve geradeaus durch's Grün bügeln. War das Absicht? Hier sind ja doch ein paar Aktive und auch alte hasen unter den Zuschauern dabei, die vielleicht dazu Auskunft geben können - für mich war's die erste RKA und ich bin froh, dass es endlich geklappt hat! Eine tolle Veranstaltung aus Zuschauersicht, sicherlich eine der Besten dieses Jahr für mich.


    Absicht,die kürzeste Verbindung zweier Punkte und so ;+))
    Kann gut gehen, muß aber nicht.
    Im Hatzenbach(falsch rum) ist es im nassen so unglaublich Rutschig
    das diese Linie die beste Alternative liefert.
    MfG Carlos

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!