Absage Jänner Rallye 2010

  • Pressemeldung:


    " Jännerrallye, Saisonauftakt der heimischen Meisterschaft, abgesagt.
    Grund für den RC Mühlviertel sind nicht umsetzbare, behördliche Auflagen
    Details werden bei einer Pressekonferenz am Dienstag,10. November dargelegt.
    Der Saisonauftakt zur heimischen Rallyemeisterschaft, die 28. Jänner Rallye, die vom 7. bis 9. Jänner mit Start und Ziel in Freistadt hätte durchgeführt werden sollen, musste vom Veranstalter, dem Rallyeclub Mühlviertel, kurzfristig abgesagt werden "

  • Das darf doch nicht wahr sein :(:(:(


    Wenn wegen der Behördlichen Auflagen eine so perfekt organisierte Rallye nicht durchgeführt werden kann, wie siehst dann mit den anderen ÖM Läufen aus???


    Mir fehlen die Worte!!!!

    Nur Quer daher bist wer!!!

  • also natürlich ist es furchtbar schade das sie abgesagt wurde, war in den beiden letzten jahren eine tolle veranstaltung :mad:


    dennoch bin ich sehr froh drüber weil ich mich schon die ganze Zeit ärgere da ich aufgrund meines Abis nicht hinfahren konnte :D:D:D


    nun muss ich mich nicht mehr ärgern hehe


    aber hoffen wir mal das es sie 2011 wieder geben wird :)

  • Aus einem anderen Artikel:


    "Dass die nicht erfüllbaren, strengeren Auflagen eine Folge des tödlichen Unfalls beim Bergrennen in St. Agatha sein dürften, liegt auf der Hand, sind sie doch allem Anschein nach das Ergebnis der kürzlich abgehaltenen Bezirkshauptleute-Konferenz..."


    Grüsse,


    Sergio

  • Schade :( hatte die fest im Terminkalender eingeplant


    kann jemand "nicht umsetzbare, behördliche Auflagen" genauer definieren ?


    In diesen stellungsnahmen sind welche aufgezählt:


    http://www.motorline.cc/rallye/index.php/article=154060/=Rallye_-_Absage_Jänner-Rallye_2010_-_Erste_Stellungnahmen_zur_Absage_der_Jänner-Rallye.htm


    Sonderprüfungen die in Dämmerung oder Dunkelheit gefahren werden zu 100% ausleuchten????


    Wer kommt auf solche ideen?

  • ich finde es echt schade das eine solch tolle Rallye abgesagt werden muss und hoffe sie wird 2011 wieder gefahren und auch mit Nachtprüfungen ohne dem Fluchtlicht weil dashat dann nichts mehr mit Rallyesport zu tun sondern es gehört in die Formel 1 und da soll es auch bleiben.

  • ...auf facebook gibt es bereits eine gruppe die "PRO-Jänner Rallye" heißt. bitte fleißig beitreten...!


    ...dort kann man auch das schreiben vom RCM an die BH Freistadt lesen...bei einigen forderungen kann man nur den kopf schütteln...:mad:

  • Das darf doch nicht wahr sein :(:(:(


    Wenn wegen der Behördlichen Auflagen eine so perfekt organisierte Rallye nicht durchgeführt werden kann, wie siehst dann mit den anderen ÖM Läufen aus???


    Mir fehlen die Worte!!!!


    Ja, Jammerschade !!!
    Solch eine super Winterrallye wird in Österreich ebenso fehlen, wie die DRM-Oberland (Absage aus Geldmangel) wie auch die DRM-Schotter-Lausitz als DRM-Lauf (Absage seitens DMSB wegen dem "WRC-Theater")
    So ist zum Beispiel die DRM auch nur halb so gut, wenn diese beiden tollen Rallies mit winterlichen Bedingungen (Oberland) und Schotter (Lausitz) nicht mehr im Kalender sind. Dafür endlose Asphaltgeraden und unzählige 90 Grad links/rechts bei den übrigen Rallies......
    Michael Krause
    http://www.fk-motorsport.com

  • Das is doch Scheisse!Wo soll das den noch hinführen,jetzt sagen die eine der geilsten Rallye des Jahres ab,wohin sollen wir jetzt unseren MÄNNERAUSFLUG machen!Es war doch alles schon geplant.Ich bin jetzt richtig satt.Vielleicht sollten wir alle ne Taschenlampe mitbringen jeder und dann is ja den leuten hell genug.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!