WM :: Rallye Deutschland 2010

  • Hi, also wir fahren jetzt schon seit 2003 und haben es immer so gemacht, dass wir Abends an die WP's vom kommenden Tag fahren und dort in unmittelbarer Nähe bzw. direkt an der Strecke unser Zelt bzw. Bus aufschlagen.
    So machen es viele und es ist einfach am unkomplizierten. Natürlich sollte man fast Alles dabei haben, um sich zu versorgen zu können bzgl. Wasser, Verpflegung und Zahnbürste.:D
    Am Freitag steuern wir dann immer eine Stelle an, wo eine Duschmöglichkeit besteht, weil 3 Tage ohne Dusche ist nicht wirklich toll.


    Weil die Campingplätze sind oftmals schon voll, wenn man hinkommt, sind ziemlich horrende Preise oder einfach ungünstig gelegen (Man will ja nicht schon 2-3 Stunden vor dem 1. Fahrzeug aufstehen).


    So hatte ich mir das auch gedacht. Gibt es da also beim "wild" Zelten keine Probleme? Kann mir vielleicht noch jemand Tips geben wo schöne Stellen zum schauen sind(wer seine Geheimtip's nich an alle verraten will könnte mir ja auch ne PN schreiben :cool: ) ? Wie schon geschrieben hab ich eigentlich nicht so den Bock an den ausgeschriebenen Punkten zu stehen. Wenn man schon in den Videos sieht das sich da stellenweis 80mio Leute aufhalten is mir das zu heftig. Wieviele WP's macht ihr so im Schnitt am Tag? Würde mich wie gesagt gerne auch bei jemanden mit einklinken. Will hier aber auf keinen fall den Eindruck erwecken das ich nen Babysitter brauch. Wer fährt den schon am Mittwoch abend an die Strecke vom Shakedown?

    Das Gas ist rechts. :rolleyes:
    "Wenn du anfängst zu Denken, bist du schon zu langsam"

  • So Forengemeinde!


    Wie ich schon weiter vorne schrieb fahre ich dieses Jahr zum ersten Mal nach Trier.
    Ich komme aus der Region Südthüringen. Kann mir jemand mal sagen wielange und wie am Besten man nach Trier kommt? Ich kann leider nur Samstag dort sein. Bitte nicht auf Routenplaner oder ähnliches verweisen, das ist zu ungenau.
    Wenn es hier jemand gibt der auch am Samstag fährt und noch 2 Plätze frei hat kann er sich gerne melden.

  • So Forengemeinde!


    Wie ich schon weiter vorne schrieb fahre ich dieses Jahr zum ersten Mal nach Trier.
    Ich komme aus der Region Südthüringen. Kann mir jemand mal sagen wielange und wie am Besten man nach Trier kommt? Ich kann leider nur Samstag dort sein. Bitte nicht auf Routenplaner oder ähnliches verweisen, das ist zu ungenau.


    Navi-Hilfen nicht erwünscht. Du hättest wohl gerne ein Roadbook. Das wird aber teuer.:)

  • Hi, also wir fahren jetzt schon seit 2003 und haben es immer so gemacht, dass wir Abends an die WP's vom kommenden Tag fahren und dort in unmittelbarer Nähe bzw. direkt an der Strecke unser Zelt bzw. Bus aufschlagen.
    So machen es viele und es ist einfach am unkomplizierten. Natürlich sollte man fast Alles dabei haben, um sich zu versorgen zu können bzgl. Wasser, Verpflegung und Zahnbürste.:D
    Am Freitag steuern wir dann immer eine Stelle an, wo eine Duschmöglichkeit besteht, weil 3 Tage ohne Dusche ist nicht wirklich toll.


    Weil die Campingplätze sind oftmals schon voll, wenn man hinkommt, sind ziemlich horrende Preise oder einfach ungünstig gelegen (Man will ja nicht schon 2-3 Stunden vor dem 1. Fahrzeug aufstehen).



    Mal ne Frage wo ist denn diese Möglichkeit zu duschen?


    Danke

  • So Forengemeinde!


    Wie ich schon weiter vorne schrieb fahre ich dieses Jahr zum ersten Mal nach Trier.
    Ich komme aus der Region Südthüringen. Kann mir jemand mal sagen wielange und wie am Besten man nach Trier kommt? Ich kann leider nur Samstag dort sein. Bitte nicht auf Routenplaner oder ähnliches verweisen, das ist zu ungenau.
    Wenn es hier jemand gibt der auch am Samstag fährt und noch 2 Plätze frei hat kann er sich gerne melden.


    von wo genau aus süd-thüringen kommst du denn? also ich würde mal so 4h einplanen, je nachdem wo du halt lang fährst. weist ja, viele wege führen nach rom. kannst ja landstraße nach fulda fahren dann die A66 bis hanau, auf die b45 bis zur a3 dann an frankfurt vorbei bis zum mönchhof dreieck, dann a67 bis rüsselsheimer dreieck, auf die a60 bis zum dreieck nahetal, dann 6 - rechts über kuppe auf a61, bis zur ausfahrt rheinböllen und auf die b50 richtung simmern, immer auf der b50 bleiben dann hat man irgend wo im wald nen abzweig richtung mühlheim (mosel) da gehts dann auf der L158 weiter. und ab mühlheim ist dann glaub ich die a1 wieder ausgeschrieben. Über die L47. Dann A1 in richtung trier auffahren usw. . man kann auch a71 -> a7 -> a3 -> a48 -> a1 fahren. wie gesagt je nachdem wo du her kommst. aber nur für einen tag die streck zu fahren is doch auch nen bischen für die füße.


    mfg christoph

    Das Gas ist rechts. :rolleyes:
    "Wenn du anfängst zu Denken, bist du schon zu langsam"

  • Sagt mal, ganz andere Frage:
    weiß jemand von euch, wie es mit offiziellen Autogrammstunden der Teams aussieht? Wenn ich das richtig im Kopf hab, sind die doch seit diesem Jahr zu so was verpflichtet und man sieht das auch immer wieder bei Zusammenfassungen. Ich nehm mal an, das passiert nach dem Shakedown, allerdings hab ich im Programmheft nicht wirklich was dazu gesehen.
    Als ich zuletzt vor vier Jahren zur Deutschland war, wars auch möglich, abends beim Parc Fermé das eine oder andere Autogramm zu kriegen, war aber eher ein Glücksspiel und wenns da was offizielles gibt, wär das natürlich weit einfacher.
    Bin also für jede nähere Info dankbar

  • Navi-Hilfen nicht erwünscht. Du hättest wohl gerne ein Roadbook. Das wird aber teuer.:)


    naja das wird sicher bissl teuer ;)
    aber online routenplaner und mein navi sagen immer andere sachen an wie dann wirklich sind.


    Necro


    bin bis auf ein paar Meter der Nachbar des roten Porsche der die Wartburg gewonnen hat´.
    Sicher ist die Entfernung für einen Tag extrem aber es geht nicht anders. Eine minimale Hoffnung besteht noch das ich den Sonntag dran hängen kann.
    Aber ist momentan zu wage. Weis jemand wo man eventuell zelten kann mit Duschmöglichkeiten?
    Wer aus meiner Gegend kommt und noch Mitfahrer sucht bitte melden. Aber wie gesagt, der Sonntag ist wohl eher nicht geplant. Und wenn dann müsste die Abreise aus Trier spätestens um 15 Uhr erfolgen

  • hallo


    wir fahren dieses jahr zum ersten mal zur rallye deutschland, ich hätte mal 2 fragen. wäre sehr nett, wenn mir wer antworten könnte!


    als erstes würde ich gerne wissen, ob auch shuttlebusse zwischen den verschiedenen wertungsprüfungen fahren? also zum beispiel am freitag von grafschaft veldenz 1 (beginn 10:46) zur wp moselland 1 (beginn 11:34).
    oder fahren die nur von den parkplätzen zum servicepark?


    dann intressiert mich noch, was für eine übernachtungsmöglichkeit am viehmarkt trier ist? eine große campingfläche für die fans? es heißt ja übernachtung von freitag bis sonntag.


    antworten zu diesen fragen finde ich im service-heft und auf der spectator map nicht.


    vielen dank,
    mfg
    qwer



  • Kein Bus!I
    ]Viehmarkt ist ein Platz in der Innenstadt von Trier, kein Campingplatz![/I]

  • An alle die Probleme mit der Routenplanung haben - es gibt eine wunderbare Software um die Route aufm PC zu erstellen:


    http://www.benichou-software.c…cle&id=1&Itemid=4&lang=en


    Über die sog. Wegepunkte kann man genau definieren wo lang man fahren will. Das Programm unterstützt viele Navigationssysteme so dass die Route nach dem Exportieren direkt eingelesen werden kann.


    Mein Beispiel "Schweich -> ZP1 "Galeria Dhron"


    it's all about driving fast

    Einmal editiert, zuletzt von rallye-vid ()

  • Wie sieht's aus:Sind wir alle schon ein wenig 'Euphorisch'?
    Jaaa?Nur noch 8 mal schlafen und dann 'BRUMM BRUMM'!
    Endlich(Bald)wieder Live WRC Action!
    Nach dem einem Jahr Pause,hat mir persönlich ganz schön was gefehlt.
    Und 'Versöhnlich':Zur Rallye France ist's in den nächsten Jahren
    genauso weit!


    gruss
    martin

    German Rally Fan

  • Kein Bus!I
    ]Viehmarkt ist ein Platz in der Innenstadt von Trier, kein Campingplatz![/I]


    ok, wie kommt ihr dann von den einzelnen wertungsprüfungen zu den nächsten? immer mit dem auto und dann auf jeweilige parkplätze fahren?

  • ok, wie kommt ihr dann von den einzelnen wertungsprüfungen zu den nächsten? immer mit dem auto und dann auf jeweilige parkplätze fahren?


    :D Wie geil :D


    Vllt kommst du auch an einen Heli ran dann kommst du schneller von der einen zur anderen WP :D :D :D ;)

  • Guten Morgen,


    ich habe viele Infos gefunden, aber leider nicht den Streckenverlauf des Rundkurses für die Histos auf der Panzerplatte, oder bin ich blind?
    Weiß wer was genaueres?


    Vielen Dank
    Oldie

  • Gibt es auch schon Wetterprognosen für das Wochenende. Wäre natürlich jammerschade, wenns die ganze Zeit schütten würde.

    Victory SKODA

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!