rallyehopper 2010

  • Ok, Startschuss ist 1.1.2010. Jeder der mitmachen möchte, ist herzlich eingeladen.


    Gewertet wird nur derjenige, der in diesem Thread einen klaren Bildbeweis (Ort, Rallye, Datum) für seinen Rallyebesuch liefert. Um das Ganze zu vereinfachen, rechnet bitte jeder seine Punkte zunächst selber aus, d.h. User "XYZ" stellt Bild "Rallye Monte Carlo 2010" ein und gibt sich dafür 20 Punkte. Zwei Monate später stellt User "XYZ" ein Bild einer deutschen Rallye ein und gibt sich dafür 5 Punkte und ändert seinen Gesamtstand auf 25.


    Punktesystem 2010:
    Deutschland 5P
    Nachbarländer 10P
    restliches Europa 20P
    außerhalb Europas 30P


    Viel Spaß beim Verreisen. Über Preise reden wir später ;)


    Bsp:



    User "WP19" 20 Punkte für GB

    drifters wanted!

  • Hallo.


    Na vielleicht ist das teils nicht ganz gerecht, würd ich mal so sagen. Aber um diese zu garantieren, müsste man dann noch auf Achse zurückgelegte Kilometer anders werten, als die im Flieger :-D


    Würde mal zu den vorgeschlagenen Punkten sagen, dass diese als Koeffizient gelten sollten (wie bei den European Rally Cups) zu den zurückgelegten Kilometern (von der Haustür laut Google Maps zum Austragungsort bzw. Rallyezentrum).


    Weil beispielsweise ein Lauf auf Sizilien würde genauso Punkte bringen, wie z.B. die San Remo und das wäre dann teilweise nicht gerecht. Korrigiert mich, wenn ich falsch liege :-P


    Grüße,
    der Wolf

  • ...


    Punktesystem 2010:
    Deutschland 5P
    Nachbarländer 10P
    restliches Europa 20P
    außerhalb Europas 30P


    Um mal ne Gesamtpunktzahl als Ziel für 2010 vorzugeben, hier meine 2009er:


    Monte 20
    Oberland 5
    Portugal 20
    Vogelsberg 5
    Sachsen 5
    Chatsworth 20
    Thüringen 5
    Leiben 10
    Lausitz 5
    3 Städte 5
    Waldviertel 10
    Schottland 20


    Gesamt 130


    Beweisfotos auf meiner HP


  • Weil beispielsweise ein Lauf auf Sizilien würde genauso Punkte bringen, wie z.B. die San Remo und das wäre dann teilweise nicht gerecht. Korrigiert mich, wenn ich falsch liege :-P


    Eventuell könnte ja dann das rallyehopper-Komitee besonders ausgefallene Reiseziele nachträglich mit einem zusätzlichen Koeffizienten belohnen!?

    drifters wanted!


  • da halt ich dagegen ;)


    Jänner(A) 5
    Monte(IRC) 20
    BP(A) 5
    Triestingtal(A) 5
    Bosch(A) 5
    Azoren(IRC) 20
    Althofen(A) 5
    Castrol(A) 5
    Ypern(IRC) 20
    Weiz(A) 5
    Maribor(SLO) 10
    Russland(IRC) 20
    Mühlviertel(A) 5
    Rallysprint(A) 5
    Niederbayern(D) 10
    Barum(IRC) 10
    Pirelli Drivers Search(A) 5
    San Remo(IRC) 10
    Steiermark(A) 5
    Leiben(A) 5
    Rallylegend(ITA) 10
    Waldviertel(A) 5
    Mikulas(HU) 10
    Mikulas(CZ) 10



    Gesamt 215 ;)


    beweisfotos ebenfalls auf meiner Hp (http://www.rallyepics.at)

  • Also meine Punkte :)


    ADAC Eifel Rallye - 5P
    ADAC Mobil Pegasus Rallye Sulinger Land - 5P
    ADAC Hessen Rallye Vogelsberg - 5P
    ADAC Rallye Grönegau - 5P
    ADMV Lausitz Rallye - 5P
    Rallye du Condroz - 10P
    Rallye d´Aywaille - 10P
    JMC Rallye Hautes Fagnes - 10P
    TAC Rallye Tielt - 10P
    Ypres Westhoek Rallye - 10P
    Rallye Legend Boucles de Spa - 10P
    Rallypro Amsterdam Rallysprint - 10P
    Schutte Informatisering Hellendoorn Rallye - 10P
    Veenhuizen Groep Nederland Rallye - 10P


    115 Punkte :o


    Beweise findet ihr unter meinen Videos auf http://www.mgrallyvideos.de ;)


    Liebe Grüße
    Mats

  • Nun,nach einiger Recherche befürworte ich den Begriff Groundhopper. Ein Groundh. ist ein Sportfan der verschiedene Austragungsorte und Länder einer Sportart bereist.
    Es gibt beim Groundhopping ziemlich stringende Regeln.
    So sollten im Fall Rallye nur Veranstaltungen zählen ,welche nach FIA Statut ausgetragen werden.Und zu den ersten beiden Topliga des jeweils besuchten Landes gehören.
    Bzw eine offizielle Meisterschaft ausfahren. Bsp.Franz. Meisterschaft Asphalt
    aber auch franz. Schottermeisterschaft. Dazu die zweite Liga eines Landes. Shows und andere Spaßevents werden nicht gewertet.
    Auch gibt es separate Länderpunkte für den Besuch einer Rally aber nur pro Land einmal.
    Groundhopper darf sich nur nennen, wer mindestens 5 Länderpunkte hat.
    Der Nachweis ist durch Eintrittskarte und Programmheft und Foto zu erbringen.
    Wer keine 5 Länder bereist hat ist Spectator solange bis er 5 Länderpunkte hat.



  • Also in diesem Fall 3x Länderpunkte
    und 1 punkt je Meisterschaftslauf in Belgien,Deutschland,Niederlande.

  • Nein,
    ich bin nur der Meinung das es nicht für jede Rallye Punkte geben darf.
    Beim Groundhoppimg kommt es auf die Ländervielfalt an
    und den Status der Rallye.
    Hab ja auch kein Reglement festgeschrieben.
    Außerdem glaube ich das jeder zu seiner besuchten Rallye einen kleinen
    Block schreiben soll, mit seinen Eindrücken und Infos für andere Hopper.
    An einem Wettbewerb wer die meisten rallyes besucht habe ich kein Interesse.
    Für mich stehen fahrerisches Niveau,hochwertige WPs und attraktive aktuelle Wettbewerbsfahrzeuge im Fordergrund.Deshalb auch den Schwerpunkt auf die offiziellen Meisterschaften. denn dort fahren meist die Besten des jeweiligen Landes.

  • Dies sind meine Punkten* aus 2009:


    Rallye du Hannut (B) - 10
    Tank S Rally & Rallysprint (NL) - 5
    Almere Rallysprint (NL) - 5
    Rallye Sulingerland (D) - 10
    Sezoens Rally (B) - 10
    ELE Rally (NL) - 5
    Thüringen Rallye (D) - 10
    Vechtdal Rallysprint (NL) - 5
    Exotic Green Rally (NL) - 5
    Eifel Historic Rallye (D) - 10
    Rally Finland (FIN) - 20
    Rallysprint Veenendaal (NL) - 5
    Amsterdam Rallysprint (NL) - 5
    Hellendoorn Rally (NL) - 5
    Nederland Rally (NL) - 5
    Wales Rally GB (GB) - 20
    Euregio Rally & Rallysprint (NL) - 5


    Ingesamt: 140 Punkten


    Und wenn auch Testtage mit zählen, dann wird es so aussehen


    KNAF Testtag Niederhein - 10
    Testtag Fürstenau 24-4-9 - 10
    Testtag Fürstenau 29-8-9 - 10


    140 + 30 Punkten: 170 Punkten


    Beweise findet ihr auf: http://www.gsautosport.nl


    *Die Niederlande ersetzt Deutschland und Deutschland wird für mich ein Nachbarland

    Rückwärts fahren, so schnell wie vorwärts -
    Last rally: Rallye Deutschland - GS Autosport.nl - Next rally: Hellendoorn Rally

    Einmal editiert, zuletzt von gschutten () aus folgendem Grund: Eifel Rallye vergessen zu schreiben

  • Hallo,Gschutten,
    ich hätte gern einige Info über die Rallyes gehabt.Zum Bsp. welchen Status sie haben.Wie sich das Starterfeld zusammensetzt.Welchen Anspruch die WP verkörpern,Anreisetipps,alles was einem anderen an Infos nützt um auch die ein oder andere Veranstaltung selbst zu besuchen oder zu fahren.
    In meiner Zählweise hast du schon mal 5 Länderpunkte.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!