Rallye Mittsommernacht in Schweden

  • Wer von Euch hat Erfahrungen als Fahrer oder Zuschauer bei der Mittsommernacht Rallye in Schweden?


    Wir wollen dieses Jahr im Juli bei der Rallye Mittsommernacht Historic mit unserem Escort starten und suchen nach Tips bezüglich Fähre, Hotel, bzw. Ferienhaus, etc.


    Gruß


    Thomas

  • Hallo Thomas!


    Letztes Jahr startete die "Midnattssolsrallyt" in Jönköping, ging dann zur südwestlichen Spitze des Vänern mit Übernachtung in (ich glaube) Trollhättan (auf jeden Fall da in der Ecke). Am 2. Tag ging´s dann rauf Richtung Arvika, wo dann auch wieder übernachtet wurde. Am 3. Tag dann über Karlstad nach Karlskoga (Ziel und Abschlussfeier). Middag bzw Abendessen wurde von den Veranstaltern mit organisiert, in wie weit das Pflicht ist, weiß ich aber nicht. So weit ich weiß, sucht man sich selber ein Ferienhaus/Unterkunft.


    Dieses Jahr startet die Rallye wieder in Jönköping, führt wieder nach Trollhättan (Übernachtung), von da aus nach Karlstad (Übernachtung) und am letzten Tag nach Västerås. Hast du schon das "richtige" Programm mit allen WPs? Habe nur so einen jeweiligen Tagesüberblick gefunden...


    Bis jetzt sind wir immer Vogelflug (Fehmarn-Rödby mit Fähre, dann Öresundbrücke) gefahren. Da aber Scandlines grade seine Kunden mit teilweise extrem erhöhten Preisen vertreiben will, gucken wir uns auch grade nach neuen Möglichkeiten um. Die Frage ist ja auch, wo ihr in D startet...


    Wenn du mehr Informationen oder noch andere Fragen hast, kannst du mir auch gerne eine PN schicken.


    Gruß, Anne

    ******JOCKE GOOOOOO!!!******

    Einmal editiert, zuletzt von SchwedenAnne ()

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!