3. ADAC Rallye Grönegau :: 12.06.2010

  • Wow! :D Mittlerweile sind wir bei 64 Nennungen insgesamt, darunter 8 in der Retro Serie. Bedeutet, dass noch ca. 14 Startplätze im Hauptfeld frei sind!! Also Gas geben und nennen - es lohnt sich! =):rolleyes:

    >> Opel-Historic-Team.com .. josefinebeinke.com <<

  • Wow! :D Mittlerweile sind wir bei 64 Nennungen insgesamt, darunter 8 in der Retro Serie. Bedeutet, dass noch ca. 14 Startplätze im Hauptfeld frei sind!! Also Gas geben und nennen - es lohnt sich! =):rolleyes:


    Gibt es schone eine aktuelle Starterliste?

  • :eek: 75 Teilnehmer stehen auf der Liste..davon 10 bei den Retros. Nicht schlecht! - Die Wettervorhersage schaut mittlerweile auch wieder super aus: Wolkige 20°C. So kanns losgehen..:D

    >> Opel-Historic-Team.com .. josefinebeinke.com <<

  • Sind die startnr. bekant???

    ,, Ein richtiger Autofahrer hat die Fliegen an den Seitenscheiben.

  • Vorläufig*:


    1. Rene Kuipers - Subaru Impreza N15
    2. Jan Nijhof - BMW M3 E30
    3. Tim Kamperdijk - Mitsubishi Lancer EVO 9
    4. Walter Gromöller - Opel Manta 400


    Weiter weiß ich nicht mehr aus mein Kopf ;)




    * Ich kann es falsch haben, habe die Ergebnisse hier nicht auf Papier liegen....

    Rückwärts fahren, so schnell wie vorwärts -
    Last rally: Rallye Deutschland - GS Autosport.nl - Next rally: Hellendoorn Rally

  • hy ,
    schiffmann auf den 5 platz,
    einfach super:):):):):):), gegen die starken holländer:):):):)


    weiss jemand was mit gutbier los war.



    gruß


    hansi


  • gegen die starken holländer



    hansi


    Ja eben, denn die waren alle vor ihm...;-)

    no one can reach me the water ;)
    my english makes me nobody so easy after

  • War eine gut organisierte Veranstaltung mit tollem Starterfeld.
    Gerade mit den Teams aus Holland gab es Motorsport vom Feinsten.


    Drei Teams aus den Niederlanden auf dem Podium - das verschlägt einem die Sprache... :D


    An den Strecken gut ausgebildete und durchweg freundliche Streckenposten.
    Gute Verpflegungsmöglichkeiten an den Zuschauerpunkten.


    Einziger Negativpunkt aus Zuschauersicht:
    Wie schon im vergangenen Jahr gab es auch bei dieser Rallye keinen Zeitplan im (hochglanz-) Programmheft - ich denke das könnte man für das nächste Jahr mal verbessern...;)

  • Nachdem uns schon nach 500m auf WP1 die Kupplung (Aurücklager, wie bereits oben geschrieben) verglüht ist, musste ich leider auf WP4 den Ausfall von Gutbier als Zuschauer miterleben. Kurz vom Zuschauerpunkt ist die vordere Riemenscheibe an der Kurbelwelle abgebrochen :mad:. Mist, die beiden waren
    Super unterwegs.


    @Knacki: Warum warst du nicht da?

    Opel fahrn is wie wenze fliechst....

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!