ARM: ADAC Litermont Rallye 04./05.06.10 "Die LiterMONTE"

  • wenn der oder die betreffenden Streckenposten
    keine "Meldung" gemacht haben


    Mal eine doofe Frage: Ist ein Streckenposten Sachrichter, und damit für "Reglement Fehler der Teilnehmer" oder für die Sicherung des Streckenabschnittes zuständig? nur mal doof gefragt..

    no one can reach me the water ;)
    my english makes me nobody so easy after

  • missverständnis
    mir gehts nur um die frage ob es egal ist ob man rückwärts entgegen der fahrtstrecke fährt oder ob er wendet um die ausfahrt zu kriegen. macht das einen unterschied?
    müsste ja normalerweise beides ordnungswiedrig sein oder?
    mir ist das ergebnis egal, bin kein paragraphenreiter, hab ja mit dem sieger nichts zu tun und gönne ihm das er gewonnen hat.
    nur interessehalber


    übrigens hat es uns auch sehr viel spaß gemacht
    obwohl es noch einige makel an der organisation gab
    manches war echt toll, aber dafür auch zwei oder drei sachen die man echt verbessern sollte


    kupplungsautomat defekt nach dem aufschrieb, kaputtes rad, tachowelle gerissen, spur deformiert :-) krümmer an zwei stellen komplett gerissen.
    aber trotzdem pokal mit 8.platz
    sowas geht halt in der retro


    übrigens ein großes dankeschön an piesbach für die laolawellen und den superschnellen reifenwechsel.
    hab mich bei dem publikum gefühlt wie lena. :D
    shakedown war einfache spitzenklasse den zuschauern.
    ihr wart echt krass leute


    es gibt hoffentlich ein nächstes mal


    lg
    biggi und robert

    2 Mal editiert, zuletzt von Thunderchild ()

  • DMSB Rallye-Rgelement 2010:
    19.3. Unter Androhung des Wertungsverlustes ist es den Fahrern verboten, entgegen der Fahrtrichtung der Wertungsprüfung zu fahren.


    => Damit dürfte klar sein, dass es egal ist ob vorwärts, rückwärts, quer oder wie auch immer...


    Litermont: Jepp, haben Sie wieder super organisiert, bis auf die Zeiten für die Verbindungen, Reifenwechsel etc. auf diesen war eigentlich immer extremst eng. Dann die Temperaturen dazu war schon ziemlich strange. Aber das wars auch schon.


    Also großes Lob an alle Beteiligten!


    LG
    Ralf

  • Lasst es doch nun gut sein. So ein gewisser x-maliger deutscher Meister hat das auch mal gemacht. Und da hatte es nicht nur der Streckenposten, oder manche Leute ne Bremsspur gesehen, sondern ganz Rallyedeutschland hat es auf youtube betrachtet. Hat auch keine Konsequenzen gehabt.

  • sach ich doch drops ist gelutscht,
    er wollte ja auch nur wissen wie es im regelement nur geregelt ist...


    Nun freuen wir uns auf die Stemwede, ist ja schon nächste Woche und hoffen das Jan's Subaru einsatzbereit sein wird.


    LG
    Ralf

  • @ Erni


    Dem mehrmaligen Deutschen Meister blieb auch an der Stelle wirklich nichts anderes über..und bestraft worden is er im nachhinein trotzdem..gab ne Verurteilung und ne Geldstrafe..nachzulesen in ner DMSB Mitteilung..weiß aber nicht mehr genau welche.


    Also stimmen deine Ausführungen nicht ganz..

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!