Tag der offenen Tür RSG Mosbach 2010

  • hier mein kleines Video vom Tag der offenen Tür in Mosbach. War wieder ne Runde Sache und es gab reichlich Andrang bei den Taxifahrten und am Fahrsimulator. Vielen Dank nochmal an den Wartburgtreter, der meine Camera mitgenommen hat (auf der Taxifahrt, ned Heim). Leider haben einige Autos gefehlt aber so ist´s nunmal in der laufenden Saison, wenn irgendwo mal was schiefgeht........ viel Spaß beim anschaun :D:D:D


    [youtube]lNocbWX3s1c[/youtube]

  • aber gerne doch und Danke für die Blümchen......, die Strecke ist zwar kurz aber knackig, Asphalt,Schotter, ne Kuppe (die muss a bissl überarbeitet werden oder Ihr braucht schnellere Autos ;) ) Grill :D und Bierbude :D alles dabei was Rallyefanherzen höher schlagen lässt.
    Vielleicht setz ich mich nächstes Jahr auch mal wieder aufn heißen Stuhl :D:D:D

  • Naja, es war ja auch keine Rallyeveranstaltung, der Thread lautet ja auch "Tag der offenen Tür"...es sind ja auch keine Startnummern auf den Autos.


    Es ist einfach nur eine freie Fahrt gewesen...

  • Was für ne Rallyeveranstaltung?
    Das waren Taxifahrten zum reinschnuppern, mit viel Luft nach oben!



    Komisch, bei Onkel Jürgens Winterspaß regt sich keiner über sowas auf.
    Oder noch ein Beispiel, mit dem M5-Ringtaxi mit enormen Spitzengeschwindigkeiten. Und das sogar mit einem Serienfahrzeug ohne Zelle!


    Sharked, Danke. Vor Allem hält die Achseinstellung jetzt länger als die 2km zur Grabfeld.

    ***...da geht noch was...***

  • Hier mal meine Bilder









    Mehr Bilder findet ihr in mein Album.

  • ach mensch, was machen die leute nur wenn sie nix zu meckern hätten?
    mal nen vorschlag von mir: das nächste mal vorbei kommen.nen bierchen trinken und den tag mal vor ort geniesen!ganz feine veranstaltung!
    übrigens ganz nebenbei alles genehmigungs- und versicherungstechnisch abgesegnet!

  • ach mensch, was machen die leute nur wenn sie nix zu meckern hätten?
    mal nen vorschlag von mir: das nächste mal vorbei kommen.nen bierchen trinken und den tag mal vor ort geniesen!ganz feine veranstaltung!
    übrigens ganz nebenbei alles genehmigungs- und versicherungstechnisch abgesegnet!

    war mir schon irgendwie klar das sowas kommt aber eigentlich hamse bissl Recht, Helmchen aufsetzen, da bricht sich keiner nen Zacken aus der Krone und selbst wenn die Piloten nicht mit 100% fahren, man weiß nie was passiert, z.B. Honke/ Göttig, Rad verloren/ Rad gebrochen.......
    das bei hoher Geschwindigkeit........Ihr könnts Euch selbst ausmalen......

  • Jetzt brennt es mir bezüglich Helm doch noch unter den Nägeln.


    Die Realisierung der Fahrten mit Helm stellt sich schwierig dar, da man wenn in allen Größen Helme vorhalten muß. Denn ein Helm ist nur dann ein Schutz wenn dieser in der richtigen Größe ist und paßt. Alles andere ist lediglich ein zusätzliches Risiko! Hier kann definitiv nicht das Motto zählen "lieber ein falscher Schutz als gar kein Schutz"! Man muß sich bewußt sein was ein Helm an zusätzlichem Gewicht hat welches die Kräfte im Ernstfall verstärkt. Und da kann ich eben nicht nem zierlichen Persönchen den XXL-Helm mit großer Schale aufsetzen und sagen ich habe verantwortlich gehandelt.


    Und was das Vorhalten aller Helmgrößen bedeutet sowie die Auswirkungen auf die "Taxifahrt" kann sich nun auch jeder ausmalen.

    ***...da geht noch was...***

  • einige Helme habt Ihr ja selbst im Verein......, ich weiß auch nicht wieviel verschiedene Größen es da gibt aber wenn du sagst der muss 100%ig passen, sonst ist es ein Nachteil, dann glaub ich dir das. :)

  • 100%ig passen wird es nicht geben aber es gibt immer die empfohlene Größe. Die Größentabelle ist auch überschaubar aber gerade deswegen sollte es dann eben nicht noch ne Nummer größer sein. Meine Meinung ist nur wenn ich jemanden mit dem falschen Helm ausstatte und mir dadurch Sicherheit vorgaukel ist das auch unverantwortlich. Aus diesem Grund ist es wohl am Besten einfach bei solchen Sachen zügig aber vernüftig zu fahren. Das auch da noch etwas wie z.B. technische Gebrechen passieren können ist klar, dieses Risiko fährt wohl immer mit.

    ***...da geht noch was...***

  • ja klar, ich denke schon das Ihr da vernünftig unterwegs ward.....
    ....und wenn das mit den Helmen zu aufwändig ist und mitunter gefährlicher als ohne, na dann lasst Ihn doch ab.......

  • Genau, deswegen könnten wir ja wieder zum Thema Bilder und Videos zurückkehren, vielleicht hat ja noch jemand was beizusteuern, waren ja noch nen paar Apparate mehr vor Ort.


    Ansonsten kann ich Richi nur beipflichten, ne ganz feine Veranstaltung. Hut ab was die Truppe da so hingezaubert hat, denke das ist in diesem Rahmen schon einmalig in unserem Lande.

    ***...da geht noch was...***

  • Genau, deswegen könnten wir ja wieder zum Thema Bilder und Videos zurückkehren, vielleicht hat ja noch jemand was beizusteuern, waren ja noch nen paar Apparate mehr vor Ort.


    Huuuuiiiii...................!!!!!
    Jo Kalle, ich glaube da kommt morgen noch was von uns zu dem Thread! Aber eben erst morgen :o O.K.?

    "BAD BOYS_BAD TOYS"... RIDE SIGHT-PIX

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!