43. Nibelungenring-Rallye am 16.10.2010

  • Die Leute dort im Odenwald reisen sich den A... auf damit wir dort eine geile Rallye im Samstag haben, da hoffe ich das es nicht ein paar Halbwilde Trainierer gibt, die das ganze für die Zukunft kaputt machen, wie dies leider woanders schon geschehen ist. Ich freu mich auf die Rallye mal wieder, die letzten beiden waren, auch wenn es nicht ganz so erfolgreich war, klasse: Nette Leute, geile WP´s und gute Orga! Noch was für die Fotografen: Wär geil wenn ihr diese Woche schon paar Testbilder machen würdet von so paar Trainierdeppen und diese Bilder dann hier einstellen! Wär doch was oder? :) Hoffen wir aber, dass die meisten vernünftig sind!


    LG aus dem Wald von der anderen Rheinseite


    Sebfan

  • Zitat

    Noch was für die Fotografen: Wär geil wenn ihr diese Woche schon paar Testbilder machen würdet von so paar Trainierdeppen und diese Bilder dann hier einstellen! Wär doch was oder? :) Hoffen wir aber, dass die meisten vernünftig sind!


    Ich werde mich morgen Nachmittag mal auf die lauer legen ;)


    Bis auf eine WP laufen die WP's ja alle über normale Strassen, da kann man wohl nix gegen das trainieren sagen, solange "normal" gefahren wird.

  • Servus,


    also ich finde es nicht nur aus Sicht der Fotografen sinnvoll, sondern vor allem für die Zuschauer die nicht aus der näheren Umgebung kommen! Ist doch super wenn man sich Freitags zusammen mit ein paar Bier nen genauen Schlachtplan ausarbeitet, wo, man was, am besten und meisten sieht!!! Spart am nächsten morgen je nach Anreiseweg bestimmt ne Stunde:cool:. Super Konzept und sehr einfach zu bedienen.


    Und wie bereits erwähnt gibt es viele, viele Rallyes auf denen Jahr für Jahr die selben WPs laufen...naja und die Trainiererei wird sich wohl nie wirklich abschaffen lassen, aber die vergangenen Jahre gab es nichts auffälliges.


    @Koffer: Na dann sieht man sich aufm Kunstweg beim Aufbauen...;)


    Viele Grüße


  • Und wie bereits erwähnt gibt es viele, viele Rallyes auf denen Jahr für Jahr die selben WPs laufen...naja und die Trainiererei wird sich wohl nie wirklich abschaffen lassen, aber die vergangenen Jahre gab es nichts auffälliges.


    Möchte mich jetzt auch mal zu dem Thema äußern: Es ist richtig, daß man das Thema nie wird komplett los werden können - aber die WP-Pläne schon Tage vorher im Internet zu veröffentlichen, ist aus Teilnehmer-Sicht schon denkbar unglücklich und wenn das "Verkehrsaufkommen" im Vorfeld der Rallye dadurch erheblich zunimmt, wird das die Genehmigung für den Veranstalter auch kaum einfacher machen.


    Dennoch allen viel Spaß für Samstag :)

  • Also ich hätte gerne das Gesicht von ein paar Leuten gesehen, als sie die WP-Karten geöffnet und gemerkt haben, das sie die ganze letzte Woche die falsche Strecke trainiert haben :D


    Als Teilnehmer hätte ich deine Freude wohl teilen können, wenn das erst MORGEN aufgefallen wäre...

  • Bin selbst Teilnehmer. Mir wärs lieber gewesen, die Strecken wären früher bekannt gegeben worden.


    Denn gerade da, wo viele - fälschlicherweise - trainiert haben, wohnen etliche Leute, die der Rallye nicht gerade positiv gegenüberstehen.


    Aber egal, wie mans macht, man kann es nicht jedem Recht machen. Ich freue mich auf jeden Fall wieder auf die Leserbriefe einer gewissen Frau M., die im letzten Jahr doch sehr zur Belustigung unseres Dorflebens beigetragen hat :D


    ...und noch viel mehr freue ich mich auf den morgigen Tag mit hoffentlich weniger Regen als angekündigt.:)

  • Servus,
    na dann werden einige Teilnehmer morgen aber ein dummes Gesicht machen, wenn wir die Listen mit Fahrzeugbeschreibungen und Kennzeichen der Fahrer öffentlich machen, die trainiert haben... ne war nur Spaß, oder doch nicht?! Aber irgendwann wird das wohl die letzte Möglichkeit sein. Wie gesagt sind es bis auf eine Ausnahme alles öffentliche Straßen und da kann man wirklich niemanden verbieten spazieren zu fahren. Was das Tempo dabei angeht, nun das liegt am Verstand der Fahrer...


    Aber wie gesagt man kanns nicht allen recht machen. Wir haben ja auch Absagen wegen dem Schotteranteil. Hier ist meine Frage: Fahren wir Rallye oder Rundstrecke. Mal ganz ehrlich...???


    Viele Grüße

    Einmal editiert, zuletzt von FlouODW ()

  • Rallye fahren ist....
    ...schnelles Autofahren auf Straßen und Wegen
    ... im Schotter und auf Asphalt
    ...bei Sonne, Regen und Schnee
    ... bei Tag und bei Nacht


    Alle die das nicht wollen: Pokern gehen oder Play Station spielen oder in Foren andere Leute beleidigen :)


    so war es wenigstens mal! Ich fand die letzten Jahre mit den Teer WPs schon genial und jetzt noch Schotter ist auch sehr geil! :)


    Und ja, super Idee! Veröffentlicht doch die Bilder und Kennzeichen, damit man sieht, was für Möchtegerntolle Fahrer es nötig haben, zufällig aus dem pillepallegrund über die WP fahren zu müssen, "was ja nicht verboten ist"
    Es ist auch nicht verboten keine Rallye mehr zu genehmigen weil paar Leute spazierenfahren mussten auf den WPs...
    Also bitte: Fair bleiben! Für alle!
    Ich freu mich auf alle Fälle auf alles dort, die WPs, die Leute und den Tag!
    Gruß

  • Hallo Sportsfreunde,


    macht Euch mal ein bisschen locker in der Hose.


    Monsieur Todt macht sich gedanken, ob die WRC nicht zukünftig 800 WP Kilometer, bei Schnee, Eis, Schotter und Asphalt fahren. Und zu allem Überfluss kommt er auch noch auf den unglaublichen Gedanken, das Ganze Nachts und ohne Sonnenlicht zu machen!?!?


    Und bei einer Rallye 200 im lieblichen Odenwald machen sich die Leute gedanken, ob sie vielleicht die falsche WP über Wochen trainiert haben oder sich Fotografen wochenlang vorher keinen beheizten Unterstand bauen konnten, da die WP Unterlagen nicht "rechtzeitig" vorlagen?


    Ok, es gibt immer viele verschiedene Ansichten. Aber Leute, dann geht auf den Golfplatz. Der ist nach der Erstellung immer noch dort wo er war und das Clubhaus ist beheizt und es gibt Scampis und Prosecco. Da könnt ihr das Navi einstellen und Euer Auto fährt Euch hin.


    Freuen wir uns morgen auf richtigen Rallyesport. Der Veranstalter hat sich bestimmt alle Mühe gegeben und das Starterfeld lässt auf einen spannenden Tag hoffen. Kommt einfach, nehmt ein Bier am Stand und lasst Euch beim Schauen den Wind um die Nase wehen. Was gibt es Besseres?

  • Hi, geil geschriebe, Odewälder Bub ;)
    Was es besseres gibt? Ist ja klar: Im Rallyeauto über die Golfplatz-WP fahren auf Schotter direkt vor den Augen des im beheizten Zeltes sitzenden Hauptsponsors, der grad den BMW 130 S 2000 gezahlt hat, mit dem wir fahren!
    Noch was für die Zukunft: Hört mal bitte auf den guten alten Jean: Ich weis genau das es 800 geile WP KM im Odenwald gibt, wär genialer IRC Lauf, zur Not machen wir noch 100 aus dem Pfälzer Wald dazu!


    Ach, und den Wind um die Nase wehen lassen? also als Zuschauer will ich bremsen riechen und Sauger hören, und das werden die Spektators sicher auch bekommen, bei dem Starterfeld!

  • Hi, geil geschriebe, Odewälder Bub ;)
    Was es besseres gibt? Ist ja klar: Im Rallyeauto über die Golfplatz-WP fahren auf Schotter direkt vor den Augen des im beheizten Zeltes sitzenden Hauptsponsors, der grad den BMW 130 S 2000 gezahlt hat, mit dem wir fahren!
    Noch was für die Zukunft: Hört mal bitte auf den guten alten Jean: Ich weis genau das es 800 geile WP KM im Odenwald gibt, wär genialer IRC Lauf, zur Not machen wir noch 100 aus dem Pfälzer Wald dazu!


    Ach, und den Wind um die Nase wehen lassen? also als Zuschauer will ich bremsen riechen und Sauger hören, und das werden die Spektators sicher auch bekommen, bei dem Starterfeld!


    HUGH,guud gesprochen Club-Cheffe!:)
    Viel Spass moje im CLIO,vor allem auf der Bergrennstrecke bei Zotzenbach.Wär ja nicht schlecht,wenn Du wie letzte Woche deinen Fahrer wieder auf den 4.Platz 'Beten' würdest.Naja,eher unwarscheinlich mit dem Fahrzeug...außer er heist Jean Ragnotti.:D
    Noch ein Tip für die Zuschauer:Legt's euch nicht mit den StreckenPosten an,könnte Unangenehm werden,Sie tun nur ihren Job,mehr oder weniger.


    Viel Spass allen,es könnte aber Regnen morgen,
    gruss
    martin

    German Rally Fan

  • Zitat

    Und bei einer Rallye 200 im lieblichen Odenwald machen sich die Leute gedanken, ob sie vielleicht die falsche WP über Wochen trainiert haben oder sich Fotografen wochenlang vorher keinen beheizten Unterstand bauen konnten, da die WP Unterlagen nicht "rechtzeitig" vorlagen?


    Ok, es gibt immer viele verschiedene Ansichten. Aber Leute, dann geht auf den Golfplatz. Der ist nach der Erstellung immer noch dort wo er war und das Clubhaus ist beheizt und es gibt Scampis und Prosecco. Da könnt ihr das Navi einstellen und Euer Auto fährt Euch hin.


    Gute Idee mit dem beheitzten Unterstand. Wenns geht natürlich mit Dach!! Sollte man sich fürs nächste Jahr mal überlegen :D


    In Sachen Golfplatz kennst Dich aber recht gut aus ;)


    Hoffe das es morgen nicht ganz so viel regnet wie angesagt.


    P.S.: Die Schotter WP ist genial. Mal gespannt was da so geht....


  • Hi,Wolfgang
    Da bin ich mal auf deine Bilder von der Schotter WP gespannt.:rolleyes:
    So gut,oder besser wie die Zotzenbach WP?Hast dann ja die Qual der Wahl.


    HaveFun,gruss
    martin

    German Rally Fan

  • Hi,Wolfgang
    Da bin ich mal auf deine Bilder von der Schotter WP gespannt.:rolleyes:
    So gut,oder besser wie die Zotzenbach WP?Hast dann ja die Qual der Wahl.


    HaveFun,gruss
    martin


    Eigentlich wollte ich Schotter und danach Erlenbach machen, aber aufgrund der Lage meines ausgewählten Platzes bleibe ich für beide Durchgänge auf der Schotter-WP. Liegen ja 3-5 Kurven in Reichweite

  • Ich freu mich auf eine der schönsten 200er im gesamten Kalender und noch dazu unsere Letzte dieses Jahr. Trainieren is doof, wer´s nötig hat soll´s wenigstens im Rahmen der StVO machen... Und Schotter, was soll´s, gefahren wird was kommt und wenn´s pisst dann pisst´s halt, das hat Freiluftsport so an sich...
    Und ich freu mich dass diese geile Rallye endlich so viele Starter hat wie sie verdient!
    Allein Zotzenbach ist die Reise allemal wert, der Rest kommt on Top!


    In diesem Sinne,


    Bis morgen!
    MFg
    Jochen

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!