5. ADAC rallyesprint.eu :: 29.-30. Oktober 2010



  • Wo Jupp recht hat, hat er recht !!!!!


    Herbold im S2000 kommt ja auch und für mich ist es noch ein Grund mehr zum Rallyesprint zu fahren!!!!


    Es wird sicher noch die ein oder andere Überraschung aus dem Stehr-Hut gezaubert :)

  • Ich denke, dass bei einer Veranstaltung, die offiziell der letzte Lauf zur DRS und gleichzeitig DRM-Saisonabschluss ist, genügend Top-Fahrer am Start sein werden. Wem das nicht reicht, muss nächste Woche nach Spanien oder Mitte November nach GB fahren - da gibt's dann die WRCs.


    Es ist absolut nicht nötig, die Veranstaltung wieder zu zerpflücken, sich um das Starterfeld zu streiten oder sonst was. Das Orga-Team hat genug um die Ohren und macht sehr gute Arbeit, was hier sicherlich einige so sehen wie ich. Das sollte jeder wissen, der schon mal zu einer solchen Veranstaltung beigetragen hat.


    Lasst uns doch einfach gemeinsam 'nen coolen Saisonabschluss haben, ein paar driftende Autos anschauen und anschließend bei der Party das ein oder andere Bierchen trinken. Alles wird gut.


    Wie dem auch sei und sch... egal, wer bei der Rallye startet: Wir machen jedenfalls ein tolles Filmchen vom 5. ADAC rallyesprint.eu - jedenfalls versuchen wir es gut zu machen. ;)

  • Mir kam auch zu Ohren, das der Pabst mit einem Porsche Gruppe B mitfährt :):)


    Oh Mann geht den diese Scheiße schon wieder los !!!
    Wäre schön wenn man hier die Scheißhausparolen zu hause lassen würde und sich mal aus das wesentliche beschränken würde.......


    Wenn es zu diesem Thema im Vorfeld (z.B. Ausschreibung) eine klare Regelung geben würde, kämen auch keine Parolen.
    Von mir aus nach der Schuhgröße oder Reifenbreite, aber es sollte vorher bekannt sein, wie ausgewählt oder abgelehnt wird.


    Aber vorher zu sagen, wir picken uns die Rosinen raus und füllen dann nach den Rest auf, braucht schon ein breites Kreuz.
    Und jetzt nicht wieder die Story, wer die Musik bezahlt bestimmt was gespielt wird!


    Da es der DRS Schluss-Lauf ist, sollten ja zumindest alle, die sich in der DRS eingeschrieben haben, bei Nennungsabgabe einen Startplatz sicher haben, oder?

  • Wo Jupp recht hat, hat er recht !!!!!


    Herbold im S2000 kommt ja auch und für mich ist es noch ein Grund mehr zum Rallyesprint zu fahren!!!!


    Es wird sicher noch die ein oder andere Überraschung aus dem Stehr-Hut gezaubert :)


    hy,
    was soll denn da noch für eine überraschung aus dem hut gezaubert werden.
    endlauf drs,die müssen sie alle nehmen, dann noch die fahrer drm(dort die besten)
    was bleibt da noch für ausländische fahrer übrig???????


    gruß


    hansi


    nur als kleiner zusatz,angedacht war doch einmal,
    die besten fahrer aus europa,zum ende des jahres nach storndorf zuholen
    oder habt ihr das alle schon vergessen.

    2 Mal editiert, zuletzt von hansi ()

  • wenn du eh alles besser kannst und weist dann schmeiß du doch den laden bei stehr`s...ach da gehört aber auch de finanzierung dazu,so ein loeb is ne billig...
    aber du machst das schon...

  • Hansi, akzeptier's oder lass es. Ändern tust du eh nix dran. Du produzierst hier überwiegend Datenmüll mit den Stänkereien. :rolleyes:

  • wenn du eh alles besser kannst und weist dann schmeiß du doch den laden bei stehr`s...ach da gehört aber auch de finanzierung dazu,so ein loeb is ne billig...
    aber du machst das schon...


    also nochmals,
    ich habe hier nie gegen stehr unsw. was gesagt.
    wenn ich das richtig sehe,ist ja stehr auch garnicht der veranstalter ,sondern der ac schlitz:):):)


    lesen ist immer wichtig:):):):):):


    mir ging es nur darum ,ob ausländische starter starten,
    um nicht mehr und nicht weniger



    gruß


    hansi

  • Die Niederbayern hatte anfangs auch auf glaube 80 Teilnehmer trotz der Prädikate DRS und ARC begrenzt. Und soweit mir bekannt, wurde aus den Serien jeder Teilnehmer zugelassen.


    Auch wir stehen vor dem Problem, Urlaub usw. planen zu müssen, ohne zu wissen, ob wir überhaupt starten dürfen. Wir verlassen uns einfach darauf, daß man bei Überschreitung der max. Teilnehmeranzahl nach Nennungseingang entschieden wird, wer startet und wer nicht.


    Ich denke, daß der Jürgen sich schon den Kopf darüber zerbrochen hat, als er mit dem Vorschlag "DRS-Endlauf" kam und keinen wegschicken wird. ;)

  • Es ist eigentlich ganz einfach, wer fahren will, sollte Urlaub einreichen und wenn er am 25.10. abgelehnt wird kann er ja trotzdem auf die arbeit gehen.
    Alle Spekulationen bringen nichts denn es ist wie es ist. Entscheidungen trifft eben nun mal der Veranstalter und wir sollten froh sein, dass ein solches Event überhaupt auf die Beine gestellt wird.
    Wem das Starterfeld zu "schlecht" ist oder nicht passt der kann ja woanders zuschauen gehen oder einfach zu Hause bleiben.
    Die Hetzerei hier bringt jedenfalls nichts.
    Gruß
    Michi


  • nur mal zur Info !
    Jürgen Stehr ist der Vater dieses Kindes und wird es auch bleiben :)
    Aber da eine Veranstaltung dieser Größe von einem Privatveranstalter nicht durchgeführt werden kann, wird er vom AC Schlitz unterstützt und tritt als Veranstalter auf. Genau wie Jürgen Stehr und sein Team die Rallye VB unterstützt !!!

  • Ich freue mich total auf den Rallyesprint...und denke das was dort geboten wird, ist mehr als ausreichend.


    Mit freundlichem Motorsportgruß


    Alexander

  • Ich freue mich total auf den Rallyesprint...und denke das was dort geboten wird, ist mehr als ausreichend.


    Mit freundlichem Motorsportgruß


    Alexander


    genau so sehe ich das auch:D:D:D
    noch 2wochen dann is es soweit:D:D:D

    <<Vegetarier essen meinem essen das essen weg>>

  • Ich freue mich total auf den Rallyesprint...und denke das was dort geboten wird, ist mehr als ausreichend.


    Mit freundlichem Motorsportgruß


    Alexander


    jawoll das wird der Mega-Jahresabschluss...und ich glaube der 5. Rallyesprint wird einer der besten...man stelle sich vor 80 Starter...+ 15 - 2o Slowlys jeder 5 Runden im Stehrodrom das macht am Freitagabend 500 Autos. Wo siehst du sonst so viele in so einer Zeit? Und dann noch 1a Catering alle 200 meter?
    Hansi wenn du das nicht willst bleib daheim, bitte....

    no one can reach me the water ;)
    my english makes me nobody so easy after

  • also ist schon interessant was hier teilweise so von sich gegeben wird.. also ich schließ mich mal "den Guten" an.. Das was Jürgen und sein Team damals aus der Taufe gehoben hat und mittlerweile zum 5. mal stattfinden läßt ist nicht ohne und das es von jahr zu jahr immer wieder welche gibt die anders denken ist ja nun nix neues.. siehe auch andere Rallyes hier (teils im vorfeld..und hinterher teilweise eben auch) im forum
    aber das kennen ja die meisten die so denken wie ich und vor allem auch alle die selbst irgendwo in der orga etc bei einer rallye dabei sind..
    sicher kann man es nicht immer jedem recht machen aber man sollte echt mal nachdenken was da ein "privatmann" damals angefangen hat und nun zum 5. mal macht..


    so nun mal zum feld und so..
    also ich denke auch das kann sich sehen lassen.. und wem es nicht paßt... einfach nicht kommen.. ist net so schlimm ..gibt andere die sich freuen.


    und 80+ starter dazu ca 25 Slowly( mein kenntnistand unter vorbehalt) ist glaub schon ne ansage für so ein event.. und auch die neue WP ist nicht ohne ..


    also dann auf einen geilen 5. rallye sprint..
    p.s. wir kommen auch zum 4. mal


    Mfg Mike
    Trabant Historic Rallyeteam

  • @RSF du Jörg glaub mir für paar mehr Euros Taschengeld kommt bestimmt nicht nur der Emil.. da kommen die zusammen mit nem bus und teilen sich den Octavia..lach:rolleyes:
    und wenn sich noch einer mit nem Bausparer findet können wir ja noch den Volta einladen..mit nem 037:D

  • Hansi hat nie behauptet das der Sprint schlecht besetzt ist geschweige denn das er ihm nicht gefällt. Wer lesen kann ist klar im Vorteil.


    Ich freu mich schon wie Bolle, hoffentlich bleibts trocken, damit auch im Stehrofrom etwas Geschwindigkeit gefahren werden kann.

    Game-Experte

  • trocken und gefroren.....wie letztes Jahr !?


    wieso steht der EU. Sprint eigentlich nicht im Kalender der DRS hier im Forum?
    auf der DRS Homepage steht´s drin (ich konnte mir das garnicht vorstellen als DRS Endlauf) und 58 Fahrer ! sind dieses Jahr eingeschrieben, wenn die alle kommen würden.......
    hoffentlich gibt´s trotzdem die ein oder andere Showeinlage und nicht nur Zeitenhatz

  • jawoll das wird der Mega-Jahresabschluss...und ich glaube der 5. Rallyesprint wird einer der besten...man stelle sich vor 80 Starter...+ 15 - 2o Slowlys jeder 5 Runden im Stehrodrom das macht am Freitagabend 500 Autos. Wo siehst du sonst so viele in so einer Zeit? Und dann noch 1a Catering alle 200 meter?
    Hansi wenn du das nicht willst bleib daheim, bitte....


    warum ist immer wieder zu lesen "jahresabschluss" ?:(
    das rallyejahr ist noch lange nicht zu ende.:D:p

    habe da auch einen traum.
    der rallye wm lauf im osten der republik, unter der fahne des AvD.


  • Jan Nijhof,Patrick Meijer und Wouter van der ploeg starten auch auf dieser rallye oder rallyesprint.

    ,, Ein richtiger Autofahrer hat die Fliegen an den Seitenscheiben.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!