Frohe Weihnachten und einen guten Drift....

  • Der Gruß geht zurück und an alle Foristen. Ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch, kommt gesund ins neue Jahr!


    Grüße


    Der Weihnachtsmann kommt in den Knast


    Lieber guter Weihnachtsmann,
    jetzt ist's so weit, jetzt bist du dran.
    Mein Chef ist nämlich Rechtsanwalt,
    der klagt dich an, der stellt dich kalt.
    Schon seit vielen hundert Jahren
    Bist du nun durch's Land gefahren,
    ohne Nummernschild und Licht
    auch TÜV und ASU gab es nicht.


    Der Schlitten eignet sich nur schwer
    Zur Teilnahme am Luftverkehr.
    Es wird vor Gericht zu klären sein:
    Besitzt du ‚nen Pilotenschein ?


    Durch den Kamin ins Haus zu kommen
    Ist rein rechtlich strenggenommen
    Hausfriedensbruch – Einbruch sogar
    Das gibt Gefängnis, das ist klar.


    Und stiehlst du nicht bei den Besuchen
    Von fremden Tellern Obst und Kuchen ?
    Das wird bestraft, das muss man ahnden,
    die Polizei wird nach dir fahnden.


    Es ist auch allgemein bekannt:
    Du kommst gar nicht aus diesem Land.
    Wie man so hört steht wohl dein Haus
    Am Nordpol, also sieht's so aus
    Als kämst du nicht aus der EU
    Das kommt zur Klageschrift dazu.


    Hier kommt das deutsche Recht zum Tragen,
    ein jeder Richter wird sich fragen
    ob deine Arbeit rechtens ist
    weil du ohne Erlaubnis bist.


    Der Engel der dich stets begleitet
    Ist minderjährig und bereitet
    Uns daher wirklich Kopfzerbrechen:
    Das Jugendamt will mit dir sprechen !


    Jetzt kommen wir zu ernsten Sachen.
    Wir finden es gar nicht zum Lachen,
    dass Kindern du mit Schlägen drohst,
    darüber ist mein Chef erbost.


    Nötigung heißt das Vergehen
    Und wird bestraft, das wirst du sehen,
    mit Freiheitsentzug von ein paar Jahren !
    Aus ist's bald mit Schlittenfahren !


    Das Handwerk wird dir bald gelegt,
    es sei denn dieser Brief dich bewegt
    die Kanzlei reich zu beschenken
    dann wird mein Chef es überdenken.

    Mann kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln -
    ein Auto braucht Liebe: Zitat Walter Röhrl

  • Frohe Weihnachten !!!


    ...krieg im deutschen Handel:


    10. Oktober
    Schönster Altweibersommer. Noch einmal Menschen in T-Shirts und Sandalen in den Straßencafés
    und Biergärten. Bisher keine besonderen Vorkommnisse in der Innenstadt.
    10:47 Uhr: Plötzlich kommt der Befehl von Aldi-Geschäftsführer Erich B.: "Fünf Paletten
    Lebkuchen und Spekulatius in den Eingangsbereich!" Von nun an überschlagen sich
    die Ereignisse. Zunächst reagiert Tengelmann-Geschäftsführer Martin O. eher halbherzig mit einem erweiterten Kerzensortiment und Marzipankartoffeln an der Kasse.


    15:07 Uhr: Edeka-Marktleiter Wilhelm T. hat die Mittagspause genutzt und operiert
    mit Lametta und Tannengrün in der Wurstauslage.


    16:32 Uhr: Die Filialen von Penny und IhrKauf bekommen Kenntnis von der Offensive,
    können aber aufgrund von Lieferschwierigkeiten nicht gegenhalten und fordern ein
    Weihnachtsstillstandsabkommen bis zum 12. Oktober. Die Gespräche bleiben ohne Ergebnis.


    11. Oktober
    7:30 Uhr: Im Eingangsbereich von Karstadt bezieht überraschend ein Esel mit Rentierschlitte
    Stellung, während zwei Weihnachtsmänner vom studentischen Nikolausdienst vorbeihastende
    Schulkinder zu ihren Weihnachtswünschen verhören. Zeitgleich erstrahlt die Kaufhauspassage
    im gleißenden Schein von 260000 Elektrokerzen. Die geschockte Konkurrenz kann zunächst
    nur ohnmächtig zuschauen, immerhin haben jetzt auch Spar, Co-op und Tengelmann den
    Ernst der Lage erkannt.


    9:00 Uhr: Edeka setzt Krippenfiguren ins Gemüse


    9:12 Uhr: Tengelmann kontert mit massivem Einsatz von Rauschgoldengeln im Tiefkühlregal.


    12:00 Uhr: Neue Dienstanweisung bei Co-op:"An der Käsetheke wird mit sofortiger
    Wirkung ein frohes Fest gewünscht!" Der Spar-Markt kündigt für den Nachmittag Vergeltungsmaßnahmen
    an.


    12. Oktober
    7:00 Uhr: Kartstadt schaufelt Kunstschnee in die Schaufenster


    8:00 Uhr: In einer eilig einberufenen Krisenversammlung fordert der aufgebrachte
    Penny-Geschäftsführer Walter T. von seinen Mitarbeitern lautstark "Weihnachten
    bis zum Äußersten!" und verfügt den pausenlosen Einsatz der von der Konkurrenz
    gefürchteten CD "Weihnachten mit Mireille Matthieu" über Deckenlautsprecher. Der
    Nachmittag bleibt ansonsten ruhig.


    13. Oktober
    8:00 Uhr: Anwohner in der Ladenstrasse versuchen mit Hilfe einer einstweiligen Verfügung,
    die nun auch vom Spar-Markt angedrohte Musik-Offensive "Heiligabend mit den Flippers"
    zu stoppen.


    9:14 Uhr: Ein Aldi-Sattelschlepper mit Pfeffernüssen rammt den Posaunenchor Adveniat,
    der gerade vor Karstadt zum großen Weihnachtsoratorium ansetzen wollte.


    9:30 Uhr: Aldi dementiert. Es habe sich bei der Ladung nicht um Pfeffernüsse, sondern
    um Christbaumkugeln gehandelt.


    14. Oktober
    Die Fronten verhärten sich; die Strategien werden zunehmend aggressiver.


    10:37 Uhr: Auf dem Polizeirevier meldet sich die Diabetikerin Anna K. und gibt zu
    Protokoll, sie sein soeben auf dem Co-op-Parkplatz zum Verzehr von Glühwein und
    Christstollen gezwungen worden. Die Beamten sind ratlos.


    12:00 Uhr: Seit gut einer halben Stunde beschießen Kartstadt, Edeka und Co-op die
    Fußgängerzone mit Schneekanonen. Das Ordnungsamt mahnt die Räum- und Streupflicht
    an. Umsonst.


    14:30 Uhr: Weite Teile der Innenstadt sind unpassierbar. Eine Hubschrauberstaffel
    des Bundesgrenzschutzes beginnt mit der Bergung von Eingeschlossenen.


    ENDE


    Frohe Weihnachten

    8)NO RISK NO FUN 8)

  • und noch eins....


    When the snow falls wunderbar
    And the children happy are,
    When the Glatteis on the street,
    And we all a Glühwein need,
    Then you know, es ist soweit:
    She is here, the Weihnachtszeit
    Every Parkhaus ist besetzt,
    Weil die people fahren jetzt
    All to Kaufhof, Mediamarkt,
    Kriegen nearly Herzinfarkt.
    Shopping hirnverbrannte things
    And the Christmasglocke rings
    Merry Christmas, merry Christmas,
    Hear the music, see the lights,
    Frohe Weihnacht, Frohe Weihnacht,
    Merry Christmas allerseits...
    Mother in the kitchen bakes
    Schoko-, Nuss- and Mandelkeks
    Daddy in the Nebenraum
    Schmücks a Riesen-Weihnachtsbaum
    He is hanging auf the balls,
    Then he from the Leiter falls...
    Finally the Kinderlein
    To the Zimmer kommen rein
    And es sings the family
    Schauerlich: "Oh, Chistmastree!"
    And the jeder in the house
    Is packing die Geschenke aus
    Merry Christmas, merry Christmas,
    Hear the music, see the lights,
    Frohe Weihnacht, Frohe Weihnacht,
    Merry Christmas allerseits


    Mama finds unter the Tanne
    Eine brandnew Teflon-Pfanne,
    Papa gets a Schlips and Socken,
    Everybody does frohlocken.
    President speaks in TV,
    All around is Harmonie
    Bis mother in the kitchen runs:
    Im Ofen burns the Weihnachtsgans
    And so comes die Feuerwehr
    With Tatü, tata daher,
    And they bring a long, long Schlauch
    And a long, long Leiter auch.
    And they schrei - "Wasser marsch!",
    Christmas is - now im - Eimer...
    Merry Christmas, merry Christmas,
    Hear the music, see the lights,
    Frohe Weihnacht, Frohe Weihnacht,
    Merry Christmas allerseits...

    Mann kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln -
    ein Auto braucht Liebe: Zitat Walter Röhrl

  • Hallo zusammen !


    Wünsche allen fröhliche Weihnachten und ein
    spannendes und erfolgreiches Rallyejahr 2005 .

    Ich wünsche jedem , daß die persönlich gesteckten Ziele erreicht werden .
    Ich wünsche uns allen , die neue Saison ohne Schreckensmeldungen abschliessen zu können .


    Freuen wir uns also auf die kommende Rallyesaison 2005 !


    m.f.G Peggy

  • Ich wünsche der gesamten Community ebenfalls ein frohes Weihnachtsfest!


    Ich hoffe der Stress hält sich bei euch in Grenzen.

    Game-Experte

  • Hallo Mag-Fans,
    ich wünsche allen schöne Weihnachten und einen gepflegten Drift ins neue Jahr.
    :))

    :D Freier Blick nach vorne durch die Seitenscheibe :D

  • Das gesamte Team von track24 Rallyevideos bedankt sich für die tolle Unterstützung und eure Treue zu unseren DVD´s auch wenn es manchmal etwas länger gedauert hat.
    Wir haben wieder ein Jahr DRM-DVD´s geschafft und wahnsinnig viel Kraft und Arbeit in diesen tollen Sport investiert.
    Euch allen ein frohes Weihnachten sowie einen guten Rutsch ins Rallyejahr 2005!


    Wir sehen uns im Oberland....


    Jens + das ganze Team

  • Hallo liebe Rallye Mag Leser,


    ich wünsche Euch allen auch ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest, sowie einen guten Rutsch in das Rallye-Jahr 2005!


    Die besten Grüsse



    Björn

  • Ich Wünsche euch allen recht schöne Weihnachten und natürlich einen sauberen Rutsch ins neue Jahr!
    Mfg SPEED

    WIEDER IN EIN NORMALES AUTO EINSTEIGEN,DASS IST WIE EIN SCHRITT IN DIE VERGANGENHEIT!!!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!