Ein Blick in Stoffe´s Welt...

  • Servus Bernd, da kenn´ ich mich jetzt nicht so recht aus, was Du genau meinst. Diese Modelle sind alle in Einzelvitrinen - wie zu sehen. Und da es sich bei den beiden KTMs um die ersten Modelle dieses Sammelgebiets handelt, kann ich Dir leider noch nichts anderes zeigen. Und die Einzelvitrinen sind ja eh schön zu sehen...


    ...aber die nächsten drei KTMs sind schon auf dem Weg zu mir. Da gibt´s dann das Modell vom ATV-Fernseh-Juristen Christian Horwath von 2014, das Motorrad von Robert Theuretzbacher von 2015 und das Motorrad von Ferdinand Kreidl von der 2013er Dakar...


    ...und auch das erste Österreicher-Auto in 1:18 von der Dakar ist auch bereits in Planung.

  • ...den da möchte´ ich Euch auch nicht vorenthalten. Aaron Kaufmans (Gas Monkey Garage - jetzt The Arclight, Fast ´n Loud) 63er Ford Falcon vom 2016er Pikes Peak Hillclimb im grooooßen Maßstab 1:18!


    Mann, war das ein Gefriemel! Besonders der ami-spezielle Sitz! Fehlt eigentlich nur noch Aaron´s Bart...


    Weitere Modelle in 1:18 vom 2016er PPIHC sind auch schon fertig, aber noch nicht fotografiert: der 2016er Mustang von Kash Singh und die Aprilia Tuono von Kevin Heil.

  • ...und hier noch die beiden schuldig gebliebenen PPIHC-Modelle:


    Der 2016er Mustang von Kash Singh. Kash hatte aufgrund seiner mehrmaligen Starts bei diesem Bergrennen das Privileg, für das Rennen 2016 zum 100-jährigen Jubiläum eingeladen worden zu sein. Er kaufte extra für dieses Event einen nagelneuen 2016er Mustang, ließ bei seinem Tuner lediglich die vorgeschriebene Sicherheitsausrüstung und einen Sportauspuff verbauen, schnallte seine Gattin auf den Beifahrersitz und fuhr den Ford eigenhändig von Seattle zum Pikes Peak in Colorado! "Zum Einfahren" sozusagen...


    Das Rennen selbst sollte dem sympathischen Kerl leider kein Glück bringen - er kassierte in vier Läufen viermal unverschuldet die Rote Flagge! Da waren plötzlich Tiere auf der Strecke, dann gab´s einen Unfall vor ihm, dann war ausgelaufene Flüssigkeit auf der Strecke und schließlich, bei seinem letzten Lauf begann es noch zu schneien!


    Trotzdem - oder vielleicht auch gerade deshalb - gehört Kash Singh mittlerweile zum Inventar am Pikes Peak und er hat eine beachtliche Fangemeinde.


    Zu den Bildern:


    Der Helm soll bloß die Größenrelation darstellen, diese 1:18er Modelle in den großen 1:12er Vitrinen von GT-Spirit sind wirklich "mächtig"!

  • [MENTION=8862]Stoffe[/MENTION], echt gut umgesetzt, feine Arbeit!:D Zwar nicht mein Masstab, aber mit zunehmendem Alter, eventuell eine Überlegung wert!;):D

    - juha, it was raining, what kind of tyres you had?
    - black round pirelli.

  • ...und nun - als Vorfreude auf das heurige Rennen am Pikes Peak quasi - das erste, fertige Österreicher-Modell vom PPIHC: Die Cagiva Raptor vom Vorarlberger Robert Schlachter.


    Er startete 2009 als Rookie im zarten Alter von 63 Jahren zu diesem Rennen. Zuvor bestritt er in seiner näheren Heimat mehrere Bergrennen auf Motorrädern und bekam für 2009 die Einladung zum PPIHC. Für mich eine echte Meisterleistung, mit 63 Jahren auf einer schweren 1000er den Pikes Peak raufzustürmen! 2009 waren nämlich von den gut 20 Kilometern Gesamtlänge noch gut 17 Kilometer auf Schotter zu fahren! Mit der 1000er...


    Das zweite Österreicher-Modell ist bereits in Arbeit, die Karosse fertig und das Chassis so gut wie: Der 1965er Mustang GT 350 R von Gerry Pegam...

  • Hallo liebe Modellbau-Freunde!


    Ich bitte heute um Eure Hilfe: Ich bin fieberhaft auf der Suche nach einer 1:24er Slot-Karosse von der spanischen Firma "cric crac" des VW Fun-Cup Beetle. Diese Karosse wurde um 2013 herum aus Carbon hergestellt und ist leider werksseitig völlig ausverkauft. Falls jemand sowas rumliegen hat und NICHT mehr braucht, ich würde gutes Geld dafür bezahlen. Ich brauch´ auch nicht den ganzen Unterbau mit Motor usw - ich würde nur die Karosse benötigen (wenn die Zurüstteile wie Spiegel, Scheibenteil & Heckflügel noch dabei sind wär´s auch toll - aber nicht kaufentscheidend). Gerne nehm´ ich auch bereits gebaute und ausrangierte Modelle...


    Besten Dank!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!