WM :: Rallye Schweden 2011

  • wer soll den den mist glauben? zuuuufällig laufen die 48h direkt vor der letzten und entscheidenden wp ab..


    das stinkt einfach nur zur hölle

    mfg Sebastian
    Schiggi Miggi könnt ihr zu Hause machen !!

  • Solberg wurde der Führerschein entzogen. Wurde am Freitag mit 111 statt 80 km/h geblitzt. Heute Mittag lief die Einspruchsfrist ab, danach kannte die schwedische Polizei keine Gnade.


    Alle Citroen-Verschwörungstheoretiker dürfen sich nun wieder entspannt ihrem Kaffee und Kuchen zuwenden.


    So ein Quark. Wenn das so sein sollte dann fährt der Co bis zum Start der WP und dann auf der abgesperrten Strecke fährt wieder der Fahrer.
    Siehe Mads Östberg 2006 zur Lausitz da war der Knabe nämlich noch 17 und hatte auch noch keinen Lappen. Also den Geschwindigkeitsmüll mal wieder schnell in die "Ich vermute mal" Kiste. Da glaub ich eher das da jemand von Citroen mit zukünftigem Werksmaterialunterstützung gewunken hat....
    So wie Chris Patterson den Ritt genossen hat und grinste wird das wohl eher hin kommen. Aber das sind auch nur "Vermutungen"
    Die Übertragung der IRC hat trotzdem mehr Stil und macht mir beim gucken auch mehr fun. Die Kommentare des Reporter sind da auch treffender. Armer Armin aber wenn es dafür nun mal Kohle gibt tut man sich auch das an.


    schönen Sonntag

  • Völliger Quatsch. Auf der Stage brauch man keinen Lappen. Nur auf der Verbindung. Auf einer WP sind alle STVZO Regeln außer Kraft.


    Kann aber trotzdem sein, dass die Orga oder die FIA einen Besitz vorschreibt

  • So ein Quark. Wenn das so sein sollte dann fährt der Co bis zum Start der WP und dann auf der abgesperrten Strecke fährt wieder der Fahrer.


    Das stimmt leider nicht von Land zu Land. In Deutschland ja, in Frankreich wieder nicht usw.

  • Kann aber trotzdem sein, dass die Orga oder die FIA einen Besitz vorschreibt


    Auf einer WP brauchst du keinen !!! Du kannt ja auch mit 17 Jahren schon Rallye Fahren ( Only WP)

  • wer soll den den mist glauben? zuuuufällig laufen die 48h direkt vor der letzten und entscheidenden wp ab..


    das stinkt einfach nur zur hölle


    Das stinkt nicht zur Hölle sondern er hat verdammt viel Glück gehabt. Zumindest sehe ich das im Moment so.

    Game-Experte

  • Richtig ist, ein Beifahrer muss keinen Führerschein besitzen, sonst könnten ja keine Jugendlichen fahren!
    Richtig ist, dass die StVo in der Prüfung außer kraft ist!


    Zumindest in D ist es meines Wissens so, dass bei wenn der Fahrer/Beifahrer im Besitz eines Führerscheins sind und diesen auf Grund eines Verkehrsverstoßes abgeben dürfen auch die Lizenz einkassiert wird. Getreu dem Motto: Wer sich nicht im Straßenverkehr benehmen kann...


    S

  • interessant wäre mal ob die 48h protestfrist aber der strafe (13:55) oder ab dem aushändigen der strafe durch die fia (21:2x) gelten

    mfg Sebastian
    Schiggi Miggi könnt ihr zu Hause machen !!

  • Auf einer WP brauchst du keinen !!! Du kannt ja auch mit 17 Jahren schon Rallye Fahren ( Only WP)


    Erstens kann man in diversen Ländern schon mit 17 Jahren einen Führerschein machen, auch ohne begleitetes Fahren wie in Deutschland. Und zweitens wäre ich mir da nicht so sicher, wie es in er WM geregelt ist. Das kann sich immer mal von nationalen Regelungen unterscheiden. Sogar als F1 Pilot braucht man einen Führerschein. Ich gebe zu, ich kenne die Regeln nicht genau, aber es wäre denkbar, dass es so ist, und es kann sich ja auch zur neuen Saison da was geändert haben!!

  • Fürn Beifahrer braucht man definitiv keinen Führerschein, den kann man schon ab 16 Jahren "spielen", früher glaub ich wars sogar ab 14 Jahren.

  • interessant wäre mal ob die 48h protestfrist aber der strafe (13:55) oder ab dem aushändigen der strafe durch die fia (21:2x) gelten


    Sind ja zwei verschiedene Dinge, der Verlust des Führerscheins durch die schwedische Polizei mit ??falls es so ist 48h Karenzzeit?? und die Geldstrafe durch die FIA wegen zu hohen Tempos

  • Sind ja zwei verschiedene Dinge, der Verlust des Führerscheins durch die schwedische Polizei mit ??falls es so ist 48h Karenzzeit?? und die Geldstrafe durch die FIA wegen zu hohen Tempos


    Ich denke mal, die FIA-Strafe ist hier unerheblich. Die Frage wäre eben, ob sich der Verlust des Führerscheins auf die Teilnahme an einer WP auswirkt - in Schweden oder FIA-bedingt. Ich denke doch mal, dass man sich da schlau gemacht und im Bereich der Möglichkeiten gehandelt hat.

  • da gab es einige F1 Fahrer, die ihren Führerschein abgeben musste. Alesi z.B.
    Die Lizenz hängt bei der FIA nicht mehr am Führerschein.
    Könnte bei bei einigen ASN anders sein.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!