DRM :: Vogelsberg Rallye 15./16.4. 2011

  • Ist doch egal, schön ist es doch das er Überhaupt fährt ;););)


    Ich bin voll Deiner Meinung. Laßt uns doch einfach überraschen.
    War mir irgendwie klar, das der Horst nicht ohne Rallye-Sport sein kann.
    Ich freue mich ihn wieder am Lenkrad zu sehen.:D:D:D
    Grüße
    Jürgen

  • nichts oh man,


    der Gruppe A Corsa D OPC wäre Div 2 ;)
    Wäre dann nämlich wegen dem Turbo Koeffizient 1600x1,7 dann Gruppe A über 2 Liter mit Frontantrieb, und somit Div. 2


    Jetzt hab ich die Gruppe A Version von dem Hobel aber immer noch nicht gesehen, und weiß auch noch nicht wo der Horst schonmal damit gefahren sein soll ;).


    Und falls die Opelaner wirklich mal sowas auf Kiel gelegt haben sollten, warum hat man es dann nicht "richtig" als R3T gemacht? Das wäre ja dann auch wieder Division 3 :cool:.


    @ schrott3r: Das ist das Auto was der Tim 09/10 in der DRM gefahren hat.

  • jungens lesen ;)


    nicht Horst sondern Volker is den gefahren, und der Corsa D wurde halt als Gruppe N und A homologiert. Ok und S2000


    Zu dem Zeitpunkt gab es noch keine R3T.


    Somit hätte eine Nachhomologation stattfinden müssen, die es aber nicht gab.


    Hab leider keine Bilder jetzt hier aufen Laptop. Sonst hätte ich schon was hochgeladen.


    Erni, nein das ist nicht das Auto, welches der Tim gefahren ist.
    Ist aber auch ein Gruppe N OPC

  • Ein gelegtes Ei, ist ein fertiges Ei.
    Ergo.
    Ein Auto das rallyefertig ist, das Team sich vorstellt, und den Start mit dem Auto bekannt gibt.


    Ihr redet hier von 3 verschiedenen Wagen, und definitiv von verschiedenen Spezifikationen. Das alles sind = ungelegte Eier, und alles Spekulationen hier zu vermuten mit was Horst , wenn er dann fährt, wirklich startet !! :D
    Es irritiert die Leute die hier wirklich Infos lesen wollen.


    Wenn ich nichts RICHTIG weiß dann halt ich lieber meinen Mund... ... ...


    Stay in your opinions and have a nice Day :cool:

    "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen"

    Einmal editiert, zuletzt von lapenne ()

  • [quote='MrV6','http://woltlab.rallye-forum.de/forum/index.php?thread/&postID=281214#post281214']Hallo,
    dies ist jetzt wohl geklärt , aber Horst Rotter ist nicht mehr auf der Liste.
    Schade.:([/QUOTE



    das auto steht aber noch in der liste:D:D:D:D:D


    bin gespannt,wär ihn fährt:D:D:D:D:D



    gruß


    hansi

  • ??? Tipp – Tipp – Tipp ???


    Tickets im Vorverkauf sichern – und dann bei der Anfahrt nach Willofs (aus Richtung Lauterbach und aus Richtung Schlitz) Tickets hinter der Frontscheibe sichtbar ablegen und auf der linken Fahrspur schneller vorwärts kommen.
    Besucher ohne Ticket sollten das Eintrittsgeld bereithalten und sich in der rechten Spur einordnen.
    Auch hier gilt: Beschilderung und Anweisungen der Helfer unbedingt beachten!


    diese schöne Info habe ich auf der HP der Vogelsberg gefunden ... nur leider steht da nicht (oder ich habe es schlicht überlesen) wo man diese bestellen kann und vorallem, was Sie dieses Jahr kosten werden.


    kann mir hier jemand weiterhelfen ???=)

    fährste quer, siehste mehr ...:D

  • @ Ayrton13. Soweit ich weiß gibt es Tickets im Vorverkauf an bestimmten Orten (Tankstellen usw.) die auch auf der Website der Rallye noch veröffetlicht werden, oder Donnerstag beim Shakedown.

    Quer is mehr :)

  • Tickets gab es immer in Alsfeld an der Esso Tankstelle Kreuzung B62/B254

    no one can reach me the water ;)
    my english makes me nobody so easy after

    Einmal editiert, zuletzt von mhf2 ()

  • Nennschluss war 02.04. Heute am 04.04 steht er nicht in der Nennliste, also wird die VB wohl nicht zu den ausgewählten Läufen zählen.

    no one can reach me the water ;)
    my english makes me nobody so easy after

  • also ich muss sagen das die Nennliste fürn DRM Lauf schon sehr schwach aussieht, wieder fast nur Evos zu sehn :rolleyes:gähn.
    Da hat so manche 200er nen schöneres Feld:D


    Dann schau erst mal, wer aus der Nennliste überhaupt in der DRM eingeschrieben ist! Die DRM ist einfach nur noch peinlich und letztendlich hat man Glück, daß die Diesel Masters sich einschreiben mußten und Doberkau, Zeltner, Stölzel, Herbold,... zu einigen DRM-Läufen starten und nicht wie Skoda Deutschland ganz fern bleiben, sonst wär es wohl auch für die Veranstalter nicht nur peinlich sondern bzgl. Starterzahlen schon beängstigend. Aber daraus lernen wird man beim ADAC/DmsB sicherlich nichts, denn man schweigt ja auch jetzt die Geschehnisse tod und tut so, als ob die ,,beste DRM'' (wie angekündigt) aller Zeiten gerade läuft.

  • Was hat die Nennliste mit der DRM zu tun? Wo steht, dass 60+ Autos nicht genug für eine gute Rallye sind? Warum darf Skoda nicht auch mal andere Rallyes fahren? Nun lasst mal die Kirche im Dorf!

  • Was hat die Nennliste mit der DRM zu tun? Wo steht, dass 60+ Autos nicht genug für eine gute Rallye sind? Warum darf Skoda nicht auch mal andere Rallyes fahren? Nun lasst mal die Kirche im Dorf!


    Die Vogelsberg ist sicher immer noch gut besetzt und 60+ Autos reiche allemal, aber der DRM Status ist ja bei der Einschreibung schon mehr als peinlich. Skoda fährt nicht DRM, weil sie mal was anderes probieren wollen, sondern weil die DRM 2011 einfach keinen Wert hat!!!

  • Schade auch, dass so wenig Starter aus dem Ausland kommen. Gerade mal 2 niederländische Teams und bei den Dieseln ein finnisches Duo.


    Auch gegen Herbold traut sich seit der Wikinger kein S2000 mehr anzutreten. ;)

    Game-Experte

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!