21. ADAC Limes Rallye 2011

  • Bin mal gespannt wie die das Niveau von der Veranstaltung halten wollen ohne Krause und Co ?!


    Naja manche lernen es nie, schade für die Limes.



    Na ja, das Niveau ist schon bedenklich. In meinem Fall, wurde sich nicht mal mehr an den Sponsorvertrag des letzten Jahres gehalten.
    Reine Willkür mit Rückendeckung des aktuellen Vorstandes und das gegen besseren Wissens!


    Nicht nur schade um die Limes, schade um den Verein.

  • Ich hab aus einer zuverlässigen Quelle gehört das Gerber die VA nicht mehr unterstützt weil ein paar Besserwisser seinen Freund Gerhard Krause dummerweise abgesägt haben!:mad:
    Bin mal gespannt wie die das Niveau von der Veranstaltung halten wollen ohne Krause und Co ?! Keine Ahnung wer Rallyleiter ist oder wird.
    Naja manche lernen es nie, schade für die Limes.
    Freue mich deshalb auf den Pohlheimer Rallysprint mit dem flammenden S1 und R5 Maxi und dem schreienden Moufang-BMW.:)


    Na ja, das Niveau ist schon bedenklich. In meinem Fall, wurde sich nicht mal mehr an den Sponsorvertrag des letzten Jahres gehalten.
    Reine Willkür mit Rückendeckung des aktuellen Vorstandes und das gegen besseren Wissens!


    Nicht nur schade um die Limes, schade um den Verein.



    Findet ihr es nicht etwas albern, wenn ihr hier vereinsinterne Probleme diskutiert?!
    Was geht es euch denn an, wer wann wo und wie den Vorstand besetzt?!? Der wurde doch mit Sicherheit demokratisch gewählt...


    Freut euch doch lieber, dass die Veranstaltung überhaupt stattfindet!

  • Na, da hat sich in der Nennliste aber einiges getan !!!


    Jetzt fehlen noch .: Rausch,Häring,Moses,Göttig und Alexy !!!

    Einmal editiert, zuletzt von Berthold.S ()

  • Na, da hat sich in der Nennliste aber einiges getan !!!


    Jetzt fehlen noch .: Rausch,Häring,Moses,Göttig und Alexy !!!



    stimmt,ist noch ein bischen "dünn" aber der ein oder andere fährt ja auch lieber die Niederbayern (Moufang-Schmidtmeister.....)

  • Da bei der Niederbayern-Rallye 2011 die anzahl der zum Start zugelassenen
    Teams auf 90 begrenzt ist.
    Die Nennungen derzeit aber bei 126 sind( heist 36 auf warteliste )könnte es
    sein das wir das ein oder andere Team bei der Limes sehen kann !!!


    Währe dem Club zu wünschen.

  • Da bei der Niederbayern-Rallye 2011 die anzahl der zum Start zugelassenen
    Teams auf 90 begrenzt ist.
    Die Nennungen derzeit aber bei 126 sind( heist 36 auf warteliste )könnte es
    sein das wir das ein oder andere Team bei der Limes sehen kann !!!


    Währe dem Club zu wünschen.



    Alle genannten Teams dürfen zur Niederbayern Rallye starten . . .

    DO IT SIDEWAYS !

  • Dann ist es eben so !



    Seit doch zufrieden mit Euren 60+ Teilnehmern wenn Ihr die 8 internen noch abzieht kommt Ihr auf über 50 Starter und unter den ersten 10 sind wahrlich einige gute Fahrer! Etwas verwunderlich. Bin mal gespannt wie die Veranstaltung mit der neuen Orga ablaufen wird? :confused:

  • Seit doch zufrieden mit Euren 60+ Teilnehmern wenn Ihr die 8 internen noch abzieht kommt Ihr auf über 50 Starter und unter den ersten 10 sind wahrlich einige gute Fahrer! Etwas verwunderlich. Bin mal gespannt wie die Veranstaltung mit der neuen Orga ablaufen wird? :confused:



    Ich auch !!!

  • Seit doch zufrieden mit Euren 60+ Teilnehmern wenn Ihr die 8 internen noch abzieht kommt Ihr auf über 50 Starter und unter den ersten 10 sind wahrlich einige gute Fahrer! Etwas verwunderlich. Bin mal gespannt wie die Veranstaltung mit der neuen Orga ablaufen wird? :confused:


    Also Mr.R entweder hast du keine Ahnung vom Rallyesport oder kannst keine Starterlisten lesen...


    Koch, Noller , Schiffmann, Rexhausen , Schuhey... nicht nur diese Namen auch alle weiteren Teilnehmer bürgen für Qualität!


    Aber ein FAN wie du, der die Veranstaltungsqualität an den Vorauswagen definiert, sollte lieber Zuhause bleiben und solche minderwertigen Rally Mag Kommentare schreiben!


    Wir werden starten und jede Menge Spass haben :)




    LG

  • Himmelsengel...
    :confused: Schule gewesen?
    gut=2
    alle anderen Fahrer auch gut? da lach ich ja! Sie sind vielleicht nicht schlecht aber gut und für Qualität bürgen? Na ja da lehnst Du Dich mächtig aus dem Fenster.
    Allerdings haben alle Fahrer meine Anerkennung bis auf wenige Ausnahmen die es lieber lassen sollten!
    Mache die Veranstaltung auch nicht an den Vorwagen fest die haben ja ein richtiges Auto mit einem der das Auto auch bewegen kann:)

  • Was ist das für ein dummes Gelaber hier?



    also zurück zum Sport: :)



    Vorbericht zur 21. ADAC Limes Rallye 2011 vom AMC Hungen e.V. am 27. August 2011

    Wenn der Rauch der Deutschland Rallye gerade abgezogen ist, brennt am Limes wieder die Luft. Die mittlerweile zur Kult gewordene "Limes Rallye" lädt zur fröhlichen Zeitenjagt Rund um Hungen. Die 200er Rallye geht über 3 Wertungsprüfungen, die jeweils 2 mal gefahren werden. Wie immer wurde die Veranstaltung vom Organistationsteam des AMC HUngen. e.V. sehr gut vorbereitet und geplant und so ist auch in diesem Jahr sicher wieder für Spaß und Spannung gesorgt. Ob Marco Koch und Co Stefan Assmann mit ihrem grünen schnellen Opel Kadett C Coupe am Ende wieder ganz oben auf dem Treppchen stehen, wird sich zeigen, denn das eine oder andere Team hat sicher etwas dagegen und wird versuchen die beiden hinter sich zu lassen. Mehr Informationen zur 21. ADAC Limes Rallye gibt es auf der Internetseite des AMC Hungen unter http://www.amc-hungen.de

    White Horse CTC Racing Team:cool:

  • Hallo alle zusammen. Eigentlich beteilige ich mich an solchen Gesprächen nicht, aber da ich selbst Mitglied im AMC Hungen bin und mich dort auch wohl fühle, möchte ich doch etwas zu diesem (meiner Meinung nach teilweise völlig überflüssigen) Geschreibe hier sagen.


    Wenn irgendwelche Verträge, von irgendwelchen Leuten, aus was für Gründen auch immer, vom Verein nicht eingehalten wurden, gibt es sicher andere und bessere Möglichkeiten, als dies hier aus zu diskutieren. Wir befinden uns hier im Forum vom Rallye Magazin, dass ich sehr schätze und nicht bei ADVOCARD oder der Telefonseelsorge! Zu dem wurde meines Wissens nach (und davon habe ich sicher eine Menge) Gerhard Krause, den ich übrigens auch sehr schätze, weder rausgemobbt noch einfach abgesägt. Er ist ohne Kommentar zurück getreten und der Verein hat relativ schnell einen neuen Vorstand gebraucht. Es wurden alle Mitglieder zu einer außerordentlichen Mitgliedsversammlung eingeladen um einen neuen Vorstand zu wählen. Ich war anwesend, einige der hier stänkernden (und ich glaube sogar dass es AMC Mitglieder darunter gibt), waren nicht da. Selbst dran schuld. Zur Wahl stellen kann sich jedes Mitglied über 18! Das die Politik, die in einem verein immer im Hintergrund präsent ist, jetzt wieder in den Vordergrund tritt und der eine meint, den anderen anschießen zu müssen, ist leider heute in Vereinen scheinbar normal geworden. Das ist wirklich schade und zeugt nicht von erwachsen sein! Wer keine Lust hat, unter dem im Moment gewählten Vorstand im Verein zu bleiben, hat die Möglichkeit jederzeit auszutreten. So sehe ich das zumindest. Aber einfach unqualifizierte Dinge in den Raum zu stellen und das auch noch hinter irgend welchen anonymen Namen, ist feige und dumm. Ich zeige hier im Profil meinen richtigen Namen, weil ich zu dem stehe, was ich tue. Also bitte Leute: Ihr habt ein Problem mit dem Verein AMC Hungen, dann schaut auf deren Internetseite. Dort stehen die Kontaktdaten des Vorstandes. Meldet euch dort und sprecht vernünftig. So hat sich bisher alles lösen lassen.


    Und nun noch ein Wort zur 21. Limes Rallye 2011. Der Vorstand hatte in diesem Jahr einiges an Vorbereitungszeit weniger, durch all die Geschichten mit Rücktritt etc. Trotzdem bin ich 100% davon überzeugt, dass die Veranstaltung sehr gut organisiert ist und es ein tolles spannendes Spaßwochenende gibt. Bei über 90 Nennungen, kann man sicher nicht von einer schlechten Veranstaltung reden. Ob da nun namhafte Teams, oder Lischen Müller auf einem 1200er Kadett fährt, ist mir persönlich erstmal Wurscht. Ich schaue mir nämlich auch Lischen Müller an und fotografiere auch die kleinen Teams. Die nämlich sind es, die diesen Sport noch am Leben erhalten. Wenn wir irgendwann nämlich nur noch 5 Topfahrer am Start haben und sonst niemand mehr, gibt es diese Art von Motorsport nicht mehr und über was beschwert ihr euch dann??? Dann steht ihr für 50 € hinter einem Zaun und schaut den 5 Topfahrern zu, wie sie alle 5 Minuten mal an euch vorbei kommen. Herzlichen Glückwunsch, da haben wir dann ja alle was davon.


    Kommt einfach zur Limes, esst was, trinkt was, habt Spaß und wenn was nicht in Ordnung ist, wendet euch an die Leute vom AMC Hungen. Da wird euch geholfen.


    In diesem Sinne. Benutzt dieses Forum für wirklich wichtige und interessante Dinge aus dem Rallysport. Das ist viel interessanter als interne Querälen.


    P.s. Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behalten :o)


    Andreas Großheim

    Einmal editiert, zuletzt von Agrossheim ()

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!