3 Städte Rallye 21./22.10.11

  • Ausschreibung online


    http://www.vg-ostbayern.de


    Nennungsschluss 9. Oktober
    Servicezone Service Karpfham 21. Oktober Ab 9:00 Uhr
    Start – 1. Fahrzeug Service Karpfham 22. Oktober 9:00 Uhr
    Ziel der Veranstaltung – 1. Fahrzeug HQ Haslinger Hof 22. Oktober 17:15 Uhr
    Siegerehrung HQ Haslinger Hof 22. Oktober 20:30 Uhr

  • und noch ein Tipp.
    kommt zur Fellner Arena!
    2Km Strecke im Blickfeld!
    Beste Haarnadel Aktion, beste Verpflegung!
    After Race Party!
    Es wird der Hammer!

  • Hallo zusammen,


    wollte morgen die 3-Städte- Rallye besuchen, finde aber auf der Homepage kein Kartenmaterial. Hat jemand Karten oder zumindest Infos, wo es sich lohnt zuzusehen?


    Ich wäre euch sehr dankbar ;-)


    lg
    roland

  • Hallo,


    beim Durchsehen der Ergebnisse der 3-StädteRallye vermißte ich ab WP6 Rotter und Schuhej.


    Weis jemand etwas näheres?


    Danke im Voraus

  • Sollen beide an der gleichen Stelle und der Hahn(?) dazu schwerst beschädigt rausgeflogen sein. Scheinbar auf Rotters Ölspur...so die Vogelzwitschersituation hier in Nordhessen bei der Nordhessenrallye

    no one can reach me the water ;)
    my english makes me nobody so easy after

  • fast richtig ;) hab das ganze nicht direkt gesehen. war erst an der Stelle als Heiko Hahn auch schon draußen lag. So wurde es mir dann vor Ort von Fahrern bzw. Streckenposten/Feuerwehrn erzählt.
    Das ganze passierte auf ner langen Links bergab die voll geht, davor geht auch schon alles voll, dh. die Jungs kamen fast ausgedreht daher. Horst Rotter sagte, auf einmal blockierte seine Vorderachse (auf Grund eines Motorplatzers), er kam quer und flog so rechts in den Wald durch den die Straße führt. Hat dabei mehrere Bäume getroffen, wobei er einen der Bäume umgelegt hat. Auto flog auf die andere Seite der Straße und blieb da im Geäst des Waldes liegen. Da es ein Rundkurs war, kam Jörg Schuhej ca. 10 sek später, sah den Baum auf der Straße viel zu spät und das bei ca. 200km/h, hat den Baum auf der Straße getroffen und ist rechts in den Graben/Wald geflogen. Ein großer Baumstumpf hat seine komplette rechte untere Seite aufgerissen und blieb dann im Graben liegen.
    Wie das mit Heiko Hahn genau ablief, kann ich nicht mit Garantie sagen. Mit ihm hatte ich nicht gesprochen. So wie es aussah, hat auch er den Baum auf der Straße getroffen und dadurch sich die komplette Front kaputt gemacht inkl. Vorderradaufhägung. Ist ca 200m nach Schuhej im Graben zu stehen gekommen.
    Der Corsa vom Rotter sah wirklich nicht mehr gut aus. Ein Wunder das den beiden nichts fehlt.


    Story Jan Becker:
    Ist auf WP2 in der langen Links abgeflogen, hat dabei nen Telefonmasten und nen Baum umgenietet (das ganze bei Hispeed). Sind dann wieder aus dem Graben raus und weiter gefahren. Schaden war noch in Grenzen. Kamen dann ca. 3km später mit gemäßigter Fahrt auf ein Schotter Stück im Wald und ist da einfach geradeaus in nen Baum gerutscht, warum genau wusste er selbst auch nicht ;) kann ja mal passieren. :D

    Rallye - der einzig wahre Motorsport

  • Danke an dem Team Jurgen Geist – Sebastian Glatzel...


    Unsere diesjahrige 3Stadte Rally hat leider nicht so lange gedauert. Auf WP 2 hat irgendwas "unter Haube" unseres Mitsubishis passiert, und die Flammen unter unseren Fussen haben uns gezwungen, das Auto sofort neben der Strecke abstellen.


    Unser Feuerloscher wurde gleich lehr, und die Flammem trotzdem immer grosser geworden sind. Die Feuermanner, die 200 m hinter uns auf Radiopoint gestanden sind, sind zwar gleich au die Stelle gelaufen (hofentlich nicht nur zuschauen, sondern uns zu hilfen), ihre Ausstattung waren aber nur angezogene Helmen und Handschuhe(!?!?). Ohne Feuerloscher!!!


    Es hat uns nichts anderes geblieben, als die nachfolgende Teams zu stoppen, damit sie uns mit feuerloschen hilfen...


    Die erste waren Jurgen Geist – Sebastian Glatzel mit ihrem BMW. Die beide haben gleich begriffen, was passiert ist, und bevor der Fahrer das Auto ganz angehalten ist, hat der Mitfahrer den Feuerloscher unter seinen Beinen befreit und uns gegeben hat. Es hat nur paar Sekunden gebraucht, uns Feuerlscher geben, und sofort weiterfahren. Deswegen konnten wir die Flamen wesentlich reduzieren... Zwar nur auf circa zwanzig Sekunden, aber es war vielleicht entscheidend, damit das Auto nicht ganz als Opfer der Flammen geendet...


    Unglucklicheweise waren sie das einzige Team, der bei uns gestoppt ist!!! Andere (zumindest 4-5 Teams) sind ohne Hilfe vorbeigefahren... Konnen sie sich es vorstellen? Die „unbewaffnette“ Feuermanner sind in sicherer Entfernung gestanden, beide Feuerloscher wurden lehr, und obwohl wir beide den weiter gekommenden Teams klar signalisierten, dass wir Hilfe brauchen, trotz die wiedergrossgewordene Flammen und Rauch schon niemand bei uns gestoppt ist...


    Gott sei Dank es war noch einer Zuschauer dort, welcher nicht machtlos gestanden ist, sondern ist durch die umligende Bauernhofe gelaufen, uns noch einen und spater noch von anderer Seite zweiten Feuerloscher bringen... Deswegen waren wir mit ihm, zwar auf vierten Versuch, aber doch, in der Lage, das Feuer definitiv zu loschen... Die Feuerwehr mit dem LKW ist endlich 15 Minuten danach gekommen, schon nur zu konstatieren, dass kein ihrer Einsatz notwendig ist...


    Ich mochte hier den anderen Teams entschuldigen, dass wir die Unterbrechung der WP verursacht haben, und mochte alle Rallyteilmehmer versichern, dass wir trotz diese Bisschen uberraschende Erfahrung immer bereit sind, unseren Rennkollegen sofort zu hilfen...


    Dem Team von Jurgen Geist und dem „unbekannten“ Hilfer mochten wir nochmals fur die wesentliche Hilfe bedanken. Ohne euch hatten wir Nichts, wo wir neues Motor und Zubehor einmontieren konnen...


    Gut, dass wir alle wissen, dass der gute „Geist“ der Rallykameradschaft immer nocht lebt...


    Jiri Tosovsky
    Josef Kral
    TT Racing Team Tschechien


    IMG_8483.jpg
    IMG_8486.jpg
    IMG_8490.jpg
    IMG_8492.jpg
    IMG_8496.jpg
    IMG_8498.jpg
    IMG_8502.jpg
    IMG_8504.jpg
    IMG_8510.jpg
    IMG_8511.jpg
    IMG_8518.jpg
    IMG_8529.jpg
    IMG_8538.jpg

    2 Mal editiert, zuletzt von Joe King ()

  • Ich erachte diesen Beitrag für außerordentlich wichtig für zukünftige Veranstaltungen.
    Bitte an alle Veranstalter:
    Weisen Sie die anwesenden Feuerwehren unbedingt auf die nötigen Feuerlöscher hin,
    die die bitte mitbringen sollen!!!

    UND AN ALLE, DIE DIES LESEN: GEBEN SIE ES WEITER AN IHRE VERANTWORTLICHEN !

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!