Eifel Rallye Festival 2012

  • Zum Histo-Hauptfeld sind noch nicht alle Nennungen veröffentlicht. Es ist noch mit einigen
    "Schmankerl" (VIPs und Fahrzeuge) zu rechnen.
    Zudem füllt sich bereits die Warteliste.



    Habe gerade nochmals die Nennliste von 2011 durchgesehen. Da waren im Hauptfeld phänomenale 30 Gruppe B-Fahrzeuge genannt. Dagegen stinkt das diesjährige Starterfeld mit lediglich 10 Gruppe B-Autos (zumindest was die Fahrzeuge betrifft) aber schon ganz schön ab. Ich hoffe da kommt noch was in diese Richtung. Gibt es schon diesbezügliche Insider-Infos:confused:

  • Habe gerade nochmals die Nennliste von 2011 durchgesehen. Da waren im Hauptfeld phänomenale 30 Gruppe B-Fahrzeuge genannt. Dagegen stinkt das diesjährige Starterfeld mit lediglich 10 Gruppe B-Autos (zumindest was die Fahrzeuge betrifft) aber schon ganz schön ab. Ich hoffe da kommt noch was in diese Richtung. Gibt es schon diesbezügliche Insider-Infos:confused:



    Es sind auch noch weitere Gruppe-B-Fahrzeuge in der "Pipeline".

  • Die reine Anzahl ist doch egal.
    Wichtig ist, wie sie gefahren werden.


    Mir ist ein schneller Jide mit Werner Fahnert lieber, als ein 205T16, der um jede Kurve getragen wird.


    Da erinnere ich mich noch zugerne an Armin Schwarz im Lancia 037. Einfach klasse!!

    ///// SROC Rallyevideos ⤵️

    SROC Rallyevideos
    Videos des wohl anspruchvollsten Motorsports des Universums. Rallye!
    www.youtube.com

  • Die reine Anzahl ist doch egal.
    Wichtig ist, wie sie gefahren werden.


    Mir ist ein schneller Jide mit Werner Fahnert lieber, als ein 205T16, der um jede Kurve getragen wird.


    Da erinnere ich mich noch zugerne an Armin Schwarz im Lancia 037. Einfach klasse!!



    Armin Schwarz wird bestimmt dieses Jahr im Stratos auch die Kuh fliegen lassen.... :D

  • Hallo Hubbi.
    Also ich vermisse dieses Jahr auch ein paar Autos, die letztes Jahr dabei waren ...!
    Außerdem wollte ich mal fragen, warum nur 2 Peugeot am Start sind? Wo ist z.B. der 309 der letztes Jahr dabei war ...!


    Gruß


    Das "Rätsel" wird mit Veröffentlichung der aktuellen Nennliste am 18.05.2012 gelöst, da über 30 Nennungen noch nicht bekanntgegeben wurden.:p

    2 Mal editiert, zuletzt von hubbi () aus folgendem Grund: Zusatz

  • Ein Delta S4 wäre mal schön.
    Oder die vergessenen Gruppe B Autos, wie einen Citröen BX4 TC oder einen Mitsubishi Starion etc.


    Aber egal. Es kommen bestimmt noch ein paar alte Bekannte, wie Der Vic Preston Lancia 037, oder der Audi S1


    Wer schön Aufmerksam das Motto und die Berichte aus dem aktuellen Mag verfolgt hat, weiß eh auf was er sich freuen darf.^^

    ///// SROC Rallyevideos ⤵️

    SROC Rallyevideos
    Videos des wohl anspruchvollsten Motorsports des Universums. Rallye!
    www.youtube.com

  • Ein Delta S4 wäre mal schön.
    Oder die vergessenen Gruppe B Autos, wie einen Citröen BX4 TC oder einen Mitsubishi Starion etc.


    Aber egal. Es kommen bestimmt noch ein paar alte Bekannte, wie Der Vic Preston Lancia 037, oder der Audi S1


    Wer schön Aufmerksam das Motto und die Berichte aus dem aktuellen Mag verfolgt hat, weiß eh auf was er sich freuen darf.^^


    Da hier gerade Wünsche geäußert werden: Ich finde ein BMW M1 (zuletzt gesehen bei der Rallye Vorderpfalz 1982 mit Darniche und Fritzinger) wäre eine feine Sache (sabber, lechz, gier!)...:p

  • Ja. Das finde ich auch!


    Ich fände es auch gut, wenn die nächsten Jahre vermehrt auch Gruppe A und WRC mit einfluss finden.
    Also z.B. Nissan Sunny GT, Subaru Legacy, Toyota Celica, Peugeot 306 Maxi, Renault Megane etc.
    Und der langsame Übergang zu Peugeot 206 WRC, Corolla WRC, Escort WRC, Cordoba WRC.
    Allerdings müssen die dann echt Original sein und sehr dosiert eingesetzt werden, das ja einiges davon noch rumfährt.


    Oder findet Ihr das noch zu früh?
    Geht da der Histo-Charakter verloren? Bei der Rallye Legend funktioniert sowas ja schon.

    ///// SROC Rallyevideos ⤵️

    SROC Rallyevideos
    Videos des wohl anspruchvollsten Motorsports des Universums. Rallye!
    www.youtube.com

  • Ich persönlich denke, dass es für die WRC's eigentlich noch zu früh ist. Okay, bei der Rallylegend funktioniert das zwar, Hauptgrund hierfür erscheint mir aber vor allem die Tatsache, daß dort wirklich gut gehende Fahrzeuge von wahren Könnern (2010 z.B.: Kankkunen, Auriol, Delecour Aghini, Pedersoli, Trelles, Tabaton; 2011 z.B. Kankkunen, Salonen, Grönholm, Cerrato, Trelles, Pedersoli) auch wirklich spektakulär und auf Zeit gefahren werden. Da kommen dann auch in der Tat echtes Rallye-Feeling und wahre Freude auf. Ob dies bei weniger guten Fahrern und wahrscheinlich weniger gut gehenden Fahrzeugen bei Eifel-"Demofahrten" funktionieren würde, erscheint mir zweifelhaft...:confused:

  • schaaade ,für uns ist leider kein Platz mehr frei !


    Hartge M 3
    Belga Cossy;(;(;(;(;(;(;(

    Erst bei 350 ist in einer Zone Schluss:D:D

  • Martin, kommst du auch zur Eifel Rallye? Auch wenn Torsten im Urlaub ist ...!


    Gruß


    Nee du,dieses Jahr ist das WE leider anders verplant.
    Wir sehen uns erst beim 'Treff im Park' im August.Evtl sogar schon morgens zum SD im Konzer Tal.
    Klären wir noch,gell ;)


    gruss
    martin

    German Rally Fan

  • Da kommen dann auch in der Tat echtes Rallye-Feeling und wahre Freude auf. Ob dies bei weniger guten Fahrern und wahrscheinlich weniger gut gehenden Fahrzeugen bei Eifel-"Demofahrten" funktionieren würde, erscheint mir zweifelhaft...:confused:


    Das hört sich für mich so an als ob Du letztes Jahr nicht dabei warst. :confused:
    Wenn dem so sein sollte: freu' Dich auf die Eifel! Es lohnt sich und wird definitiv spektakulär... :p:p:p

  • Ich persönlich denke, dass es für die WRC's eigentlich noch zu früh ist. Okay, bei der Rallylegend funktioniert das zwar, Hauptgrund hierfür erscheint mir aber vor allem die Tatsache, daß dort wirklich gut gehende Fahrzeuge von wahren Könnern (2010 z.B.: Kankkunen, Auriol, Delecour Aghini, Pedersoli, Trelles, Tabaton; 2011 z.B. Kankkunen, Salonen, Grönholm, Cerrato, Trelles, Pedersoli) auch wirklich spektakulär und auf Zeit gefahren werden. Da kommen dann auch in der Tat echtes Rallye-Feeling und wahre Freude auf. Ob dies bei weniger guten Fahrern und wahrscheinlich weniger gut gehenden Fahrzeugen bei Eifel-"Demofahrten" funktionieren würde, erscheint mir zweifelhaft...:confused:


    ich hab keine ahnung was du nimmst, aber du solltest def. deinen arzt nochmal befragen


    so einen schwachsinningen scheiß hab ich noch nie gehört ...


    du warst bestimmt noch nie auf der eifel ... sonst würdest du nicht so viel dünnes auf einmal absondern ...

  • ich hab keine ahnung was du nimmst, aber du solltest def. deinen arzt nochmal befragen


    so einen schwachsinningen scheiß hab ich noch nie gehört ...


    du warst bestimmt noch nie auf der eifel ... sonst würdest du nicht so viel dünnes auf einmal absondern ...


    Ich bin Rallye-Fan seit 1982 und habe schon unzählige Rallyes vor allem in Deutschland, Frankreich, Belgien und Italien live erlebt. In den letzten Jahren habe ich meinen Schwerpunkt auf den Besuch von sog. "Oldtimer-Rallyes" verlegt, weil mich vor allem die Gruppe B-Boliden von 1984 - 1986 interessieren und faszinieren. Bei der Eifel bin ich deshalb auch seit 2003 ständiger Dauergast. Darüber hinaus war ich auch schon bei der Boucles de Spa und die letzten beiden Jahre auch bei der Rallylegend in San Marino. Von daher habe ich sicherlich Vergleichsmöglichkeiten und habe hier lediglich meine ganz persönliche Meinung geäußert, daß die Fahrzeuge von den überwiegenden Privatfahrern bei der Eifel im Durchschnitt (gegenüber den mitunter Profi-Einsätzen bei der Rallylegend, wo ja schließlich mit Zeitnahme und auf "Sieg" gefahren wird) vorsichtiger bewegt werden. Sollte ich mit dieser Aussage evtl. die Gefühle eines Teilnehmers verletzt haben??? Täte mir leid, den natürlich ist und bleibt die Eifel unbestritten in dieser Beziehung (Oldtimer / Gruppe B) eine der absoluten top Veranstaltungen. Habe sie in meinem Profil ja nicht umsonst als eine meiner Lieblingsrallyes angegeben. Deshalb: stay cool... :cool:

  • Diese Jahr ist das mein 3 mal in Folge das ich in der Eifel/Daun bin und es ist jedes einfach Spitze und man bekommt immer wieder Gänsehaut bei den vielen Schönen Autos.....
    Ich freue mich schon wie ein Kleines Kind auf Weinachten!!!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!