Gutes Lenkrad für RBR

  • Hi, alle zusammen.
    Ich bin momentan auf der Suche nach einem geeignetem Lenkrad für RBR. Was sich schön mit RBR steuern lässt. Und es wäre schön, wenn es nicht ganz so teuer ist. Kann mir da jemand weiter helfen?


    Mit freundlichen Grüßen, Ralph:D

  • also ich hab das logitech driving force gt für die PS3, hat 105 € gekostet, und ist auch gößer als die meisten anderen lenkräder

    Egal, hauptsache QUER!:)

  • logitech driving force pro (hat sogar 900° lenkeinschlag wenn man will) oder logitech driving force gt (alte oder neue version, die alte bekommt man schon sehr günstig) und wenns ein bisschen mehr kosten darf dann das logitech g25 oder g27(auch beide mit 900° lenkeinschlag und sogar H-schaltung), die sind top!

  • Das von darkstar erwähnte Driving Force ist nur noch auf dem Gebrauchtmarkt zu erwerben.
    Das Preis-Leistungsverhältnis ist beim Nachfolger Logitech Driving Force GT am Besten. (Preis zur Zeit ca 100€)
    Ich nutze es selbst, wenn auch inzwischen mit diversen Modifikationen, und bin sehr zufrieden.
    Wenn du etwas mehr Geld in die Hand nehmen möchtest, schiess dir auf Ebay ein gebrauchtes G25, oder kauf dir das neue Logitech G27 (aktuell ca 225€).
    Hier gibt's ein besseres Force Feedback, weniger Lärm beim lenken, H-Schaltung und (VIEL) bessere Pedale mit Kupplung.


    Wenn's gar nicht um's Geld ginge, dann Fanatec CSR Elite oder Thrustmaster T500RS, die sind insbesondere in der Abtastung und im Force Feedback um die Mittellage genauer. ;)

  • Das von darkstar erwähnte Driving Force ist nur noch auf dem Gebrauchtmarkt zu erwerben.
    Das Preis-Leistungsverhältnis ist beim Nachfolger Logitech Driving Force GT am Besten. (Preis zur Zeit ca 100€)
    Ich nutze es selbst, wenn auch inzwischen mit diversen Modifikationen, und bin sehr zufrieden.
    Wenn du etwas mehr Geld in die Hand nehmen möchtest, schiess dir auf Ebay ein gebrauchtes G25, oder kauf dir das neue Logitech G27 (aktuell ca 225€).
    Hier gibt's ein besseres Force Feedback, weniger Lärm beim lenken, H-Schaltung und (VIEL) bessere Pedale mit Kupplung.


    Wenn's gar nicht um's Geld ginge, dann Fanatec CSR Elite oder Thrustmaster T500RS, die sind insbesondere in der Abtastung und im Force Feedback um die Mittellage genauer. ;)


    Macht aber bei RBR nicht wirklich Sinn. Das Driving Force GT ist die beste wahl für das Spiel und wenn es um Preis/Leistung geht.

  • das driving force pro hat aber 900° lenkeinschlag, wenn einem das gefällt. ich spiele z.b. rbr mit dem g25 mit 540° lenkeinschlag. finde ich persönlich besser. aber das gt war auch super, keine frage.



    Alle von mir genannten Lenkräder haben 900° Lenkeinschlag.


    http://www.amazon.de/PlayStati…B0018E281Q/ref=pd_cp_ce_0


    Schätze du meinst das alte Driving Force, das olle Ding hatte noch keine 900° :-)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!