ARM :: 49.ADMV Rallye Erzgebirge - 20./21.04.2012

  • Standen dort! Fahrer und Beifahrer sind ausgestiegen. Fahre hatte aber scheinbar einen Schock. Wurde mit dem Krankenwagen weggefahren. Auto Totalschaden. Lichtmast war weggebrochen und lag nur noch in den Kabel. Ein Glück standen keine Zuschauer da.

  • War ein heftiger Crash. Auto ziemlich zerstört, Trümmerfeld an Unfallstelle und der Strommast hat auch eine ordentliche Neigung (grob geschätzt 60°). Die Leitungen hats auch erwischt, denn man hat etliche Funken fliegen sehen. :(

  • War ein heftiger Crash. Auto ziemlich zerstört, Trümmerfeld an Unfallstelle und der Strommast hat auch eine ordentliche Neigung (grob geschätzt 60°). Die Leitungen hats auch erwischt, denn man hat etliche Funken fliegen sehen. :(



    joa, bin vor ner halben stunde nochmal dort gewesen, es wird grad mit großaufgebot versucht, die stromsache iwie notdürftig beheben zu können.


    (...also stromleitungen vom mast trennen, usw, usw)


    ...aussage eines feuerwehrmanns: "kann sein, daß morgen wegen reparaturarbeiten auf diesem abschnitt keine rallye gefahren werden kann."

  • ...gab übrigens noch nen weiteren "flurschaden" auf der wp:


    die erst kürzlich im ersten teil der strecke als abgrenzung privatgrundstück/strasse mühevoll hingepflanzte reihe jungnadelbäume wurde in vollständiger reihe umgefahren.


    ...den besitzer wirds freuen,
    am sonntag nochmal alles ausbuddeln,
    GERADE wieder rein, und gut giessen! :D

  • ...gab übrigens noch nen weiteren "flurschaden" auf der wp:


    die erst kürzlich im ersten teil der strecke als abgrenzung privatgrundstück/strasse mühevoll hingepflanzte reihe jungnadelbäume wurde in vollständiger reihe umgefahren.


    ...den besitzer wirds freuen,
    am sonntag nochmal alles ausbuddeln,
    GERADE wieder rein, und gut giessen! :D


    Ja :)


    War der gelbe Gr. G M3.. hab ich auch mit drauf.. ;)

  • Rallye Erzgebirge
    UNFALL auf WP 2 Mildenau


    CORAZZA OUT, Auto liegt auf Dach
    - Fahrer und Beifahrer geht es gut!


    Quelle Facebook


    Every Day is Race Day

    Einmal editiert, zuletzt von bp-ford-MMS ()

  • der Peter hat aber auch ein Pech , erst Motor, dann Getriebe und jetzt das Dach das ist ne sehr teure Saison bis jetzt für ihn

  • die erst kürzlich im ersten teil der strecke als abgrenzung privatgrundstück/strasse mühevoll hingepflanzte reihe jungnadelbäume wurde in vollständiger reihe umgefahren.



    ;) Selten eine so schöne Formulierung gelesen, herrlich!

    Weniger quer ist manchmal mehr...

  • CORAZZA OUT, Auto liegt auf Dach
    - Fahrer und Beifahrer geht es gut!



    So viel Pech ist ja schon unglaublich, tut mir leid für den Peter. Auf dem Bild sieht es nach einer "einfachen", seitlichen Rolle aus - hoffentlich ist nicht so viel kaputt.

    Weniger quer ist manchmal mehr...

  • Was war denn mit den Zweit- und Drittplatzierten der Division 6 Patrick Pusch (Twingo) und Marcel Wendt (Suzuki) in Mildenau 2. Beide die identische schlechte Zeit mit ca 5 Minuten Rückstand.


    Zeitnahmefehler oder war da was vorgefallen?


    Übrigens größten Respekt für den momentan Führenden der Königsdivision 6 Björn Satorius. Bei seiner ersten großen Rallye ein solch souveräner Auftritt im Moment. Hier wächst offensichtlich ein großes Talent heran.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!