Achtung Betrüger bei Anzeigen unterwegs!

  • Moin Uwe, musst zur Rennleitung vor Ort und eine Anzeige machen. Die leiten es an die Kripo weiter und dann wird Ermittelt !
    Mit denen auch klären ob es in diesem Fall sinnvoll ist eine Anzeige vor Ort zu machen. Ich habe einen Ähnlichen Fall und habe in Deutschland und Frankreich Anzeige erstattet. Aus Deutschland warte ich immer noch auf eine Info der Kripo und die Franzosen sind schon um einiges weiter :-)


    Vielleicht klappt es auch mit den Belgiern besser :-)


    Gruß


    Marc

  • @Uwe
    Also ne Anzeige bei der Polizei ist nie verkehrt. Kann dir aber aus Erfahrung sagen, das sowas seeeehr lange dauern kann, nen Jahr ist da schnell rum, bis man ein Ergebnis hat.


    Aber eines kannst du probieren. Setze dich mit TNT Deutschland in Verbindung. Sage, dass du dringend ein Paket erwartest(am besten was firmentechnischen), du aber momentan den Versender nicht erreichst und somit keine Sendungsnummer hast.
    Diverse Paketdienste können anhand der Versender- un Empfangsadresse feststellen, ob das Paket überhaupt aufgegeben wurde.


    Ich möchte keine Namen nennen, aber ein Paketdienst hats bei mir aus genau diesem Grund schon gemacht und mir wurde genau gesagt wann aufgegeben usw.(keine Ahnung ob die das eigentlich dürfen).


    Ansonsten halt dochmal Sergej und Ivan nen fuffi für´n Sprit geben:D

  • Hi,


    hatte auch das Problem, leider weiß ich nicht mehr ob es dieser "Verkäufer" war. Vor ca. 3 jahren, da hab ich ein Sitz für glaub ich über 300.- Euro gekauft und es kam nie was an, am anfang war der kontakt super, danach gar nichts mehr, die email adresse war auch eine aol.be am ende, leider bekommt man diese ohne probleme, ich dachte aol, dann is es auch halbwegs sicher. Im Hintergrund stand damals ein Lilafarbiger BMW E30.


    Gruß Lars

  • Aus England gibts die gleiche Masche, Habe die Teile in gutem Zustand bla bla bla... Habe mal nach einem Getriebe gesucht. Angebot kam aus England.
    Er wäre 73 und pensionierter Beamter, braucht das nicht mehr etc.
    Bezahlung per Wester Union. Adresse war in Schottland. Er würde aber in England leben hatter gesagt. Paypal kannte er nicht.


    Dann hab ich mit dem Kerl telefoniert. Der Stimme nach war der keine 73 sonder höchstens 37! Und Plötzlich war Paypal auch kein Problem mehr.


    Hab die Sache dann abgebrochen.


    Da die ANzeigen wohl noch drin stehen bekomme ich immer mal wieder Mails bezüglich Getriebe oder Teile. Auch über Bergcup.de


    Ungelesen gelöscht... für mich gibts keine Geschäfte mehr mit dem Ausland, außer vielleicht bei seriösen Firmen.

  • bei solcherlei aktionen - egal ob deutschland oder ausland - würde ich mich doch immer an die polizei wenden und möglichst viel "beweismaterial" bereitstellen!


    selbst wenn es einem selbst in dem moment nicht weiterhelfen mag und das geld evtl. halt futsch ist, kann die anzeige bei weiteren ermittlungen doch durchaus helfen.


    wie heißt es so schön: kleinvieh macht auch mist!

  • Ich sehe auch keinen anderen Ausweg mehr. Polizei ist meine letzte Hoffnung. Dieser Herr W. hat das wohl noch mit anderen aus der Szene so gemacht. Dann schnüffelt er noch in meinem Profil herum... Solche Menschen haben im Motorsport NICHTS zu suchen!

  • Ich habe bereits Strafanzeige gestellt und die belgische Polizei war bereits an der angegebenen Adresse- natürlich ohne Erfolg.
    Fakt ist, dass die gleiche Handynummer, übrigens eine Holländische Prepayd Karte, öfter sein Unwesen treibt. So hat man Deutschen Golf Fahrern, die mich kontaktierten eine Sperre verkauft, die nie gesehen wurde, ein anderer wollte ein Getriebe von Ihm kaufen, aber ein Abholungstermin kam nie zu Stande. Der Typ arbeitet nach einem einfachen Prizip: VERTRAUEN.
    Ist per mail erst zugänglich und meist haben die Kunden eine weite Anreise.
    Dann geht im Laufe der Verhandlungen das Ganze in Vorkasse mit Versand über- und futsch ist die Kohle.
    Mein Tipp: unbedingt erst einen Termin vor Ort ausmachen, der auch bestätigt wird- macht er nämlich nicht.


    Bisherige Namen: Jochem Babbet Roukes
    und Antoine
    gibt auch oft an, dass sein Bruder eine Werkstatt hat.
    Er fährt angeblich zur See...
    Adressen bisher:
    Brugge, Treef ter Panne 7 und 25
    und eine holländische Adresse


    Gestern ist das Schreiben der Saarbrücker Staatsanwaltschaft eingegangen.
    Der Tatvorwurf : Betrug
    Tatzeit 4.11.2010


    Aktenzeichen 03 JS 2205/10


    Helft mit , diesen Geiern den Garaus zu machen. Wenn jemand Kontakte, Schriftverkehr, Telefonnummern, Emailadressen in der Richtung hat, bitte an : U.Gropp (at)BG-HD.de mailen- Danke !


    Gruß Uwe

  • Erstaunlich finde ich, dass es sich bei der Zielbank nicht um ein Unternehmen wie Wester Union oder ähnliche handelt.
    Die BIC zeigt an, dass das Zielkonto bei der belgischen Postbank geführt wird (De Post, Koloniënstraat 56, B-1000 Brussel). 50% des Stammtkapitals plus 1 Aktie hält der Belgische Staat. Der Rest die Dänische Post.
    Diese Daten deuten für mich schon auf eine vertrauenswürdige Bankverbindung hin. Über die Bankverbindung muß doch der Eigentümer dieses Bankkontos ermittelbar sein???

  • Hallo Uwe,


    setz dein anliegen mal bei rallysport.nl ein.
    dort sind sehr viele belgier und natürlich rallye begeisterte
    aus den niederlanden unterwegs.
    vielleicht kennt einer von unseren rallyefreunden aus
    dem auslland diesen blöden vogel und kann dir weiter
    helfen.


    gruß andré

  • Hallo Zusammen,


    ein Freund von mir aus Finnland hat in Ebay ein ZF Getriebe ersteigert, das Geld wurde überwiesen und nun kommt seit Wochen keine Reaktion mehr vom Verkäufer.
    Die Trackingnummer gibts es nicht und somit ist das Getriebe nicht auffindbar.


    Falls jemand von euch vor kurzem ein ZF Getriebe gekauft haben sollte schaut bitte mal auf das Typenschild vielleicht handelt es sich um das Getriebe meines Bekannten.


    Getriebe Nummer: 309234
    type S5-18/3 stueck. nr 1255003199


    Übersetzung
    1 3.42
    2 1.94
    3 1.39
    4 1.0
    5 0.795


    Die Kontaktdaten des vermeintlichen Verkäufers lauteten wie folgt:


    Alex Norbert Schlingmann
    Am Friedrich 112
    52074 Aachen


    Wenn jemand ihn kennt oder was über das Getriebe weiss, bitte gebt mir bescheid.


    Beste Grüße Peter

  • Es ist ein Subeam Getriebe!!
    Denn nur Talbot hat den 5. Gang so übersetzt.
    So wie es Aussieht, gibt es ja schon Fehler in der Beschreibeung.
    Aus Erfahrung kann sich sagen, dass sich das Getriebe an der
    Hauptwelle unterscheidet.

  • Hallo Zusammen,


    danke für die Info!
    naja mal schauen ob wir was heraus bekommen was den Verkäufer betrifft...


    Ja leider gibts immer mehr "schwarze Schafe" :-/

  • Hallo Zusammen,


    leider muss ich Euch vor einem Betrüger warnen und Euch um Hilfe bitten.


    Folgender Fall:
    Hier im mag wurde ein Proflex-Fahrwerk für einen Corsa A für 1500€ angeboten.
    Geeinigt haben wir uns auf einen Kaufpreis von 1350€. Ich habe gezahlt - geliefert wurde nix!
    Name des angeblichen Verkäufers ist


    Tel. 015290774581
    eMail: [email protected]



    Sollte jemand diesen Typen kennen bekannt vor bitte mal melden.


    Ich habe am WE zur Zwickauer Land mit jemand gesprochen der mit eine ähnliche Geschichte mit 5x CR28 erzählt hat: siehe auch Kleinanzeigen...


    Sollte ich in der falschen Kategorie gepostet haben, bitte in die "richtige" verschieben.


    Gruß
    Steffen

    mse-schmoelln.de

    Einmal editiert, zuletzt von Corsalette ()

  • versuch doch mal über diese Anzeige unten Kontakt zu bekommen, ansonsten Anzeige machen und hoffen, dass man über die Bankdaten wenigsten den Zahlungsempfänger ermitteln kann.



  • Mit hatte er die zwei hintere verkauft.Haben sie alle was gehort?


    Gruss

  • Wer kennt Bernd Keimpe ([email protected]) Tel.Nr. 0152 59074581
    Wohnt in 4720 Kelmis Belgien (bei Aachen) arbeitet in Deutschland
    Bietet im Rallye Magazin Teile an ,kassiert das Geld, kommt keine Ware beim Käufer an.
    Ist mit Email und Telefon nicht mehr zu erreichen.
    WER kennt zufällig den Kerl und seine genaue Adresse??
    Für nützliche Hinweise gibt es eine schöne Belohnung.
    Gruß Opa Franz

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!