ADAC Taunus - Rallye 200 - 22 +.23.02.2013

  • ADAC Taunus Rallye 2013 Start und Ziel in 61276 Weilrod Riedelbach



    Klein und fein – und Luft holen für 2014


    Die Veranstalter der ADAC Taunus Rallye verzichten nach Auf und Ab im Prädikatskarussell auf zusätzliche Wertungsprüfungen und organisieren am 23. Februar 2013 eine kleine und feine Kompaktversion. Gründe für die konzeptionelle Änderung sind das nicht erhaltene Prädikat als Auftaktveranstaltung für ADAC Rallye Masters und die Logistikprobleme am vorgesehenen Dreh- und Angelpunkt Niedernhausen: Am weitläufigen Gelände des Rhein-Main-Theaters stehen nach mehrmaligem Terminwechsel wegen Aufführungen zu wenige Parkplätze zur Verfügung. Das Rallyezentrum wird daher wieder in Weilrod-Riedelbach sein, das sich schon oft als idealer Gastgeber der früheren ADAC Taunus Rallye 200 erwiesen hat.
    Die traditionsreiche ADAC Taunus Rallye Wiesbaden hatte erst 2012 eine Wiederauferstehung gewagt und erlebt. Die Neuauflage am ersten Februar-Wochenende 2012 weckte Erinnerungen an die Rallyes der 1980er Jahre. Die fahrerisch anspruchsvollen und auch für Zuschauer interessanten Wertungsprüfungen links und rechts der Autobahn A3 bis in den Hochtaunus zeigten das wahre Niveau der Rallye mit den höchsten Ansprüchen an die Teams. Für die Strecken, die Sicherheit und für die gesamte Organisation erhielten die Veranstalter mit ihren rund 500 Helfern höchstes Lob. Das erhoffte Prädikat, das ein größeres und qualitativ hochklassiges Starterfeld sichern sollte, wurde aber dennoch nicht an die Veranstaltergemeinschaft „Taunus - Rallye vergeben. „ Für die Rallye im vorgesehenen Umfang brauchen wir auch ein größeres Starterfeld“, begründen die Organisatoren, die Entscheidung, Das Orga- Team plant jetzt für 2013 und 2014: „Für den 23. Februar 2013 werden wir uns auf die Kompaktversion konzentrieren und den Fahrern und Zuschauern eine Rallye mit nur zwei doppelt zu fahrenden und äußerst attraktiven Wertungsprüfungen über zusammen 35 km Länge anbieten. Parallel dazu laufen die Planungen für 2014. Auch dafür gibt es schon einen Termin: Die übernächste ADAC Taunus Rallye wird am 14./15. Februar 2014 stattfinden.



    Gruß Norbert

  • Müssen wir in 2013 bei jeder Rallye mit einer "Sportwarte- und Streckensicherungspauschale" rechnen? Wenn ja, liegt die Höhe im Ermessen des Veranstalters?

  • Müssen wir in 2013 bei jeder Rallye mit einer "Sportwarte- und Streckensicherungspauschale" rechnen? Wenn ja, liegt die Höhe im Ermessen des Veranstalters?


    Darüber weiß ich nichts.
    Allerdings war ich vor kurzem bei einer Rallye zu der jeder Teilnehmer mindestens einen Streckenposten bzw.Helfer mitbringen mußte.
    Ich würde es begrüßen wenn jeder Teilnehmer wenigstens ein mal im Jahr in einer Organisation hilft.

  • Hallo,


    handelt es sich bei den zwei geplanten Prüfungen um welche aus dem letzten Jahr oder werden komplett neue gefahren und ab wann kann man als Zuschauer denn mit näheren Informationen rechnen?
    Schonmal vielen Dank für eine Antwort.


    Gruß


    Johann

  • Hallo,


    handelt es sich bei den zwei geplanten Prüfungen um welche aus dem letzten Jahr oder werden komplett neue gefahren und ab wann kann man als Zuschauer denn mit näheren Informationen rechnen?
    Schonmal vielen Dank für eine Antwort.


    Das würde mich auch brennend interessieren!


    MFG

  • 13.12.2012:
    Ein Nennformular steht unter Teilnehmer zum download bereit.
    Der Link zur Onlinenennung folgt in den kommenden Tagen.

  • Zeitplan ( Entwurf )
    8:30 - 11.00 Uhr Abfahren der Prüfungen ( Erstellung Aufschrieb )
    13:01 Uhr Start 1. Fahrzeug - Hotel Sonnenberg in Riedelbach
    16:33 Uhr Ziel in Riedelbach 1. Fahrzeug


    Die Techn. Abnahme und die Dokumenten Abnahme ist bei der FFW Riedelbach im Gerätehaus.
    Das Rallye Zentrum ist das Hotel Sonnenberg, dort ist auch die Pause.


    Harry Oesterling

  • Hallo zusammen,
    einen gesegneten Drift ins Jahr 2013 mit vielen Teilnehmern bei der Taunus-Rallye
    wünscht das
    ORGA-Team der ADAc Taunus-Rallye

  • Es darf genannt werden. Online-Nennung unter http://www.taunus-rallye.de
    4 tolle WP's, 20% hübcher Schotter. Freitags Papier und Technische Abnahme, und natürlich die Rallyeparty
    in der Disco des Hotel Sonnenberg 61276 Weilrod - Riedelbach an der B 275.


    Wer spät nennt muss Schneeräumen :-)


    Gruß Norbert

  • nachdem das RR ( Stand 15.12.2012 ) für 2013 jetzt veröffentlicht wurde, sind die Fahrzeuge der R3T bei der Rallye 200 startberechtigt.
    Diese Fahrzeuge werden bei der Taunus Rallye 2013 in die Division 1 eingestuft ( siehe Divisionseinteilung auf der Internetseite )


    Sollte bei der Öffnung des Online-Nennsystems eine Fehlermeldung erscheinen,
    ( es handelt sich um eine unsichere Seite ) kann diese Seite bedenkenlos zugelassen werden.


    Zur Veranstaltung - Die Vorbereitungen sind soweit abgeschlossen alle Genehmigungen sind auf dem Weg und die Veranstaltergemeinschaft hofft auf gutes Rallye-Wetter.


    Harry Oesterling - Rallyeleiter

  • Hallo,


    ab wann kann man denn mit einem Zeitplan rechnen? Also wann welche WP gefahren wird.


    Muss nämlich an dem WE arbeiten, würde aber trotzdem gerne zuschauen kommen und muss deswegen jetzt schon ein bisschen planen.


    schonmal danke für eine Antwort.


    Gruß


    Johann


  • Hallo Johann,


    hier mal der vorläufige Zeitplan. Es sind 2 Top. WP's aus den vergangenen Jahren. Mit Bewirtung.
    Am Freitag 22.02.2013 werden die WP's Bekanntgegeben.


    ADAC Taunus Rallye 2013 / 23. Februar 2013
    Vorläufiger Zeitplan


    08:30 – 11:00 Uhr / Abfahren der WPs 1+3 , 2+4


    13:01 Uhr / 13:01 START 1. Fahrzeug – Hotel Sonnenberg/Riedelbach
    13:25 Uhr / 13:30 ZK 1-WP1
    13:28 Uhr / 13:33 Start-WP1
    13:38 Uhr / 13:43 Ziel-WP1
    14:04 Uhr / 14:13 ZK2-WP2
    14:07 Uhr / 14:16 Start-WP2
    14:17 Uhr / 14:26 Ziel-WP2
    14:23 Uhr / 14:31 PAUSE-Ein- Hotel Sonnenberg/Riedelbach
    15:11 Uhr / 15:31 PAUSE-Aus-Hotel Sonnenberg/Riedelbach
    15:35 Uhr / 16:00 ZK3-WP3
    15:38 Uhr / 16:03 Start-WP3
    15:48 Uhr / 16:13 Ziel-WP3
    16:14 Uhr / 16:43 ZK4-WP4
    16:17 Uhr / 16:46 Start-WP4
    16:27 Uhr / 16:56 Ziel-WP4
    16:33 Uhr / 17:00 Ziel-1.Fahrzeug-Riedelbach Dorfgemeinschaftshaus


    Gruß Norbert

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!