News & Gerüchte :: National

  • was ist denn eigentlich mit Dirk Riebensahm, hatte der nicht auch einen 208 T16 jetzt und zuletzt bei der Rallye Valais eingesetzt? Was macht er in 2016?

  • Soweit ich weiß fährt er die DRM mit einem 208 T16 und wird von ROMO Motorsport unterstützt. Das Auto hat er ja letztes Jahr von ROMO gekauft.

  • Hallo!
    In Nordbayern fallen die Rallyes im Nürnberger Land, Coburg und Schesslitz weg. Schade eigentlich, aber ich bin mir sicher, dass es nichts mit dem DMSB und seinen falschen Entscheidungen zu tun hat. Mir hat ein DMSB Mann gesagt, der NAVC sei 15 Jahre hinterher.........zum Glück!

    Stefan Siebert

  • Habe gerade gelesen der Rallyesprint.eu beim Jürgen Stehr ist für 2016 abgesagt ?


    Denke der Termin ist Fix 15.07.16-16.07.16

  • ...auf facebook stand grad folgendes dazu:


    Sehr geehrte Fans,
    wir müssen für dieses Jahr (2016) den rallyesprint.eu absagen.
    Die Auftragslage in der Firma Stehr Baumaschinen GmbH ist so gut, das es uns nicht möglich ist die Veranstaltung zu planen und zu organisieren. Für 2017 ist ein rallyesprint.eu wieder geplant.


    Team rallyesprint.eu


  • Sehr geehrte Fans,
    wir müssen für dieses Jahr (2016) den rallyesprint.eu absagen.
    Die Auftragslage in der Firma Stehr Baumaschinen GmbH ist so gut, das es uns nicht möglich ist die Veranstaltung zu planen und zu organisieren. Für 2017 ist ein rallyesprint.eu wieder geplant.


    Team rallyesprint.eu


    Selten eine so "positive" Absage gelesen ;)

  • Hallo!
    In Nordbayern fallen die Rallyes im Nürnberger Land, Coburg und Schesslitz weg. Schade eigentlich, aber ich bin mir sicher, dass es nichts mit dem DMSB und seinen falschen Entscheidungen zu tun hat. Mir hat ein DMSB Mann gesagt, der NAVC sei 15 Jahre hinterher.........zum Glück!


    Coburg ist immer im 2jahres Rhythmus.
    Schesslitz weiss noch keiner genaueres wie auch Nürnberg

    fährste Quer....dann haste mehr......:p
    Spass ist, wenn man nach der Rallye die Fliegen von der Seitenscheibe kratzt:rolleyes:

  • Patrik Pusch schmeisst hin


    "Nach dem das erste Halbjahr sich dem Ende neigt, haben wir als Team beschlossen, dass wir das Jahr 2016 enttäuscht at acta legen! Wir sind sehr traurig über diese Entscheidung, aber es waren leider zu viele individuelle Fehler die uns dazu zwingen diesen Schritt zu gehen.

  • woher stammt das? meine Infos sehen anders aus? wäre natürlich voll dafür aber ich hab in dieser Richtung noch nix gehört

  • @SchrOtt3r
    Ans aufhören denkt er nicht. Wir arbeiten gerade an einem neuen Projekt. Eventuell fährt er dieses Jahr noch eine Rallye( vielleicht auch 2).

    Ich bremse nur zum kotzen

  • so siehts aus, wir wollen so schnell wie möglich wieder fahren, das alles hängt aber von vielen faktoren ab.
    wenn dann natürlich mit meinem alten co, gordon pfarr. wann, steht noch nicht so richtig fest, dafür brauchen wir ein einsatzfahrzeug und daran wird gerade gebaut.
    bei vielleicht noch 2 rallyes dieses jahr, kann sich jeder selber denken welche in frage komme.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!