Talk Benelux :: Belgien Niederlande Luxemburg

  • Auch von mir mein herzlichstes Beileid den Hinterbliebenen. Hab das eben gelesen und bin tief berührt. Wenn man jahrelang die belg. Meisterschaft verfolgt vor Ort, prägen sich viele Gesichter und Personen ein und man kennt natürlich die Leute vom sehen her. Eine Meisterschaft wird ja auch von genau solchen Persönlichkeiten getragen (als Fahrer), vom Sponsoring ganz zu schweigen. Gruss Jörg

  • Ch. DeMevius wird 2020 ein Fabia R5 Mk2 fahren.
    Gu. DeMevius wird den den zweiten C3 R5 von DG-Sport Fahren

    Every Day is Race Day

  • Gregoire Munster fährt dieses Jahr die BRC in einem i20R5 mit Unterstützung von Hyundai Belgien.

    :DRallye Videos und Fotos von uns HIER zu sehen!:D

  • Dilley gibt sein BRC Comenack (6Läufe im J-Motorsport) Fabia R5
    Co- macht die Hostes und Vanneste (abwechselnd)


    Reynvoet wird auch 6x BRC fahren (Fabia R5 von PTR)

    Every Day is Race Day

  • Moin hab da mal einige Fragen zur Rallye Haspenouw Da .Lohnt sich dei Veranstalltung von den Strecken her vom Starterfeld kann man ja noch nicht soviel sagen,mal sehen was da kommt.Da wir eine Strecke bei 700 km haben würde ich mch über Infos freuen,da ich bisher noch nicht in Belgien war.Und mit wieviel R5 ist da so zu rechnen?Wollen am Wochenende sonst das Hotel da in der Nähe buchen.Danke

  • WPs sind schon bekannt und kommen (oder sind sogar schon) als onboard im Netz
    Alles sehr kompakt beieinander, wenig Fahrerei - und wenns nass wird immer sehr spektakulär
    sind sicher mind. +10 R5 am Start (jetzt schon 7x fix + 3 GT3)
    wird also ziemlich sicher ein ordentliches Startfeld ergeben
    alles in allem sehr schöne 1 Tages Veranstaltung die meist auch ordentliche Action bietet an Belgiens bekannter Rue de Amour

    Vive le Sport

  • 700 km Anfahrt ist meiner Meinung nach zu vill für die Haspengouw, da würde ich 14 Tage später zur Spa rally kommen , noch besseres Starterfeld und landschaftlich wertvoller. Da schon Übernachtung, hat man Sonntags auch noch Sport

  • 700 km Anfahrt ist meiner Meinung nach zu vill für die Haspengouw, da würde ich 14 Tage später zur Spa rally kommen , noch besseres Starterfeld und landschaftlich wertvoller. Da schon Übernachtung, hat man Sonntags auch noch Sport


    Da muß ich dir recht geben, ich steige auch erst bei der Spa in die BRC ein. Ist besser besetzt und ich glaube die WPs sind bei jedem Wetter attraktiv. Bei der Spa wird auch eine WP mit Anbindung Rallyecrosskurs gefahren, ist eine tolle Idee.

  • Kris van Woensel wird nach langer Abwesenheit mal wieder mit seinem Mitsubishi Lancer WRC bei einem BRC Lauf antreten bei der kommenden Haspengouw Rallye ;);)

  • Ja die Haspengouw ist immer eine Reise wert und noch interessanter finde ich die Tatsache, dass eine Woche später im 15 km entfernten Hannut die nächste Veranstaltung von guter Qualität stattfindet nur halt auf der wallonischen Seite der Autobahn... Die Wp Walshoutem von der Haspengouw und die WP Cras-Avernas von der Hannut liegen sogar teilweise direkt nebeneinander! Ich finds klasse mal schauen ob ich eine von beiden Rallyes schaffe, hope so. Man sieht sich

  • Haspengouw ist für mich seit Jahren ein fester Bestandteil in Belgien.
    Das Eintagesformat mit 12 Prüfungen, sowie Criterium Starterfeld macht den Tag immer
    sehr attraktiv.


    Und über die Qualität des Starterfeldes dürfen wir uns als DRM gewohnte Rallyefans eigentlich
    in keinster Weise negativ äußern.

  • die Haspengouw ist jedes Jahr Pflicht.
    Wenn das jetzt so weiter geht mit dem Wetter wird das wieder eine Schlammschlacht.
    Es gab Jahre da hatten wir Schnee und Eis !


    Gruß
    Björn

    Meine Rallye Bilder RallyePicz Next Rallye: Rallye Condroz (B) 2016

  • Belgien ist immer eine Reise wert. ;) fast immer nur Freundliche Anwohner bzw. Posten und Orga
    Egal ob 5xR5 oder 30x R5. Selbst die normalen Rallye sind Mega(Vergleichbar wie bei uns die R70).
    Ich kann leider dieses Jahr selbst nicht zur Haspegouw. Also die Spa ist für mich dann erst Rallyebeginn in Belgien. Zimmer ist schon im November gebucht.
    Fahrstrecke ist für mich/uns auch immer über 400km. Aber jede Reise ist es wert, wie oben schon geschrieben :)
    Und unsere Frauen haben auch etwas davon, haben immer 1-2 Tage ruhe vor uns :P
    Sowie diverse Köstlichkeiten die dann mitgebracht werden. :D

    Every Day is Race Day

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!