Talk Benelux :: Belgien Niederlande Luxemburg

  • Tanak,Ogier,Evans, Breen, Ostberg..... hat schon WRC Lauf Flair, ..... und das bei einer regionalen R70 Rallye
    Verückt, dank Corona,
    Naja , mein Ticket ist für die Süd Belgian...., traurig

  • Sportveranstaltungen sollen wenn sie stattfinden ohne Zuschauer abgehalten werden und das für die nächsten 4 Wochen. Bestätigung kommt aber noch

  • Halda

    Hat den Titel des Themas von „Talk Benelux :: Niederlande Belgien Luxemburg“ zu „Talk Benelux :: Belgien Niederlande Luxemburg“ geändert.
  • Die Boucles war und ist mein persönliches Highlight im Histo Bereich, also bin ich da sehr traurig darüber. Dennoch denke ich wird es irgendwie weiter gehen und wir werden unseren Sport wieder leben können. Zum Glück sind die alten Autos auch in einem Jahr noch da und können sich halt dann austoben. :)

  • In zwei Wochen sollte der Vorhang für die belgische Rallye-Meisterschaft 2020 von Jobfixers nach der Rallye Spa fallen. Die letzte Runde der belgischen Meisterschaft musste jedoch aufgrund der mit Covid-19 verbundenen Gesundheitskrise leider verschoben werden. RACB Sport und der Promoter von Jobfixers BRC stehen nicht still und arbeiten unermüdlich für die Zukunft. Im Jahr 2021 wird die belgische Rallye-Meisterschaft von Jobfixers wieder aus 9 Veranstaltungen bestehen. Die 6 besten Ergebnisse bleiben erhalten.




    Um die Gerüchte zu unterbinden, sollte beachtet werden, dass es absolut keine Pläne gibt, den Wettbewerb in eine D1-Meisterschaft und eine D2-Meisterschaft aufzuteilen. Eine Umfrage unter den Teilnehmern der Meisterschaft zeigt, dass 81% der Teilnehmer eine Meisterschaft mit 8 oder 9 Veranstaltungen wünschen und dass 70% der Teilnehmer die besten 6 Ergebnisse auswählen möchten. Die Entscheidung, 9 Veranstaltungen im Kalender der belgischen Rallye-Meisterschaft 2021 von Jobfixers mit den 6 besten Ergebnissen fortzusetzen, wird daher von der Mehrheit der Teilnehmer unterstützt.


    Das Coronavirus hat einen großen Einfluss auf die Rallye in unserem Land gehabt. Es ist unrealistisch zu glauben, dass der Virus bis zum Ende dieses Kalenderjahres vollständig von der Karte gelöscht wird. Auch im Jahr 2021 müssen wir mehr oder weniger strenge Maßnahmen zur Bekämpfung der Ausbreitung des Virus berücksichtigen. Kundgebungen ohne Publikum, mit einer begrenzten Anzahl von Zuschauern oder völliger Freiheit in Bezug auf die Teilnahme werden von den Zahlen für die Gesundheitskrise in unserem Land abhängen.


    Nächste Woche wird sich RACB Sport erneut mit den Sportministern beraten. Diese Konsultation wird es ermöglichen, das Protokoll zu definieren, nach dem die Tests organisiert werden können und unter welchen Bedingungen sie erfüllt werden müssen (identisch mit 2020, strenger oder weniger streng). Diese Konsultation wird es auch ermöglichen zu wissen, was wann möglich ist. Abhängig von den Ergebnissen dieser Konsultation kann ein endgültiger Zeitplan festgelegt werden. In der Tat ist es für viele Veranstalter fast unmöglich, eine Rallye ohne Publikum zu veranstalten.


    Darüber hinaus ergab sich aus der Umfrage unter Wettbewerbern, dass sie zahlreich waren (78,6%), um nach neuen Funktionen zu suchen, beispielsweise nach der Einführung einer Power Stage oder der Vergabe von Bonuspunkten für beste Zeiten. Diese neuen Funktionen werden auch für die Saison 2021 in Betracht gezogen.


    Sobald weitere Informationen verfügbar sind, werden diese vom Veranstalter von Jobfixers BRC mitgeteilt. (Vincent Franssen & Com)


    Übersetzt mit Google

  • haspengouw im November lt rallylovers

    Keineswegs unrealistisch und Rol lux wird leider recht behalten mit der Wallonie....wenns gut geht

    Wurde grade auf der Facebook-Seite der Haspengouw bestätigt.
    Die Rallye rutscht auf den Termin der Zuid-Limburg, die dann erst 2022 wieder stattfindet.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!