DRS :: 52. S-DMV Thüringen-Rallye 30.5. - 1.6.2013

  • ob diesjahr wieder die Teilnehmer aus CZ dabei sind?


    Hallo und diese Frage kann ich mit JA beantworten.
    Heute haben die ersten 2 von 20 Teams ihre Nennung abgegeben.


    Hinweis: Am Sonntag endet der Vorverkauf für das diesjährige Top Ticket.
    Schnell noch zugreifen - bevors ein anderer tut.

  • Hallo und diese Frage kann ich mit JA beantworten.
    Heute haben die ersten 2 von 20 Teams ihre Nennung abgegeben.


    Hinweis: Am Sonntag endet der Vorverkauf für das diesjährige Top Ticket.
    Schnell noch zugreifen - bevors ein anderer tut.


    und sind die CZ-Teilnehmer schon schon in der aktuellen Nennliste enthalten, also alle 20?

  • Hier ist aber Einer ungeduldig....und noch nicht mal Nennschluss. Kannst noch schlafen bis Samstag ;)?


    auf der HP der Thüringen stehen die Teilnehmer aus CZ

    fährste Quer....dann haste mehr......:p
    Spass ist, wenn man nach der Rallye die Fliegen von der Seitenscheibe kratzt:rolleyes:

  • Hier ist aber Einer ungeduldig....und noch nicht mal Nennschluss. Kannst noch schlafen bis Samstag ;)?


    auch wenn noch nicht Nennschluss ist, aber wer soll denn jetzt noch nennen? Die Anzahl der Nennungen hat sich erstmal ganz gut lesen lassen, weil man dachte die CZ-Teilnehmer sind da noch nicht mit eingerechnet. Aber scheinbar sind sie bei den derzeit 83 Nennungen doch schon enthalten.
    Im Grußwort des (stellvert.) Rallyeleiters ist zu lesen, das es mit den CZ-Teilnehmern in diesem Jahr letztmalig ist. Da wird mir für kommendes Jahr etwas Bange. Wenn man von den 83 Nennungen 20 CZ-Teilnehmer und 18 Slowlys wegrechnet dann bleiben gerade mal 45 Nennungen für das Wertungsfeld übrig.

  • seatracer: Und? Was anderes erwartet? Das ist doch der schon normal gewordene Schnitt bei deutschen Rallyes. Ohne Cups oder hysterische Fahrzeuge, in welcher Form auch immer.......Bei der Sachsen hat es sich doch auch schon so dargestellt, zieht man die Twingos und DS3 ab. Bei der DRM ähnlich.....Vogelsberg ohne Youngtimer und Cups hätte auch nicht anders ausgesehen. Warum sollte das bei der Thüringen anders sein?

  • seatracer: Und? Was anderes erwartet? Das ist doch der schon normal gewordene Schnitt bei deutschen Rallyes. Ohne Cups oder hysterische Fahrzeuge, in welcher Form auch immer.......Bei der Sachsen hat es sich doch auch schon so dargestellt, zieht man die Twingos und DS3 ab. Bei der DRM ähnlich.....Vogelsberg ohne Youngtimer und Cups hätte auch nicht anders ausgesehen. Warum sollte das bei der Thüringen anders sein?


    da muss ich dir Recht geben, die Realität des (traurigen) deutschen Rallyesports hat nun auch Thüringen erreicht, aber zum Glück wohl erst im nächsten Jahr.

  • da muss ich dir Recht geben, die Realität des (traurigen) deutschen Rallyesports hat nun auch Thüringen erreicht, aber zum Glück wohl erst im nächsten Jahr.


    Und, hast Du schon genannt ? Ist ja vor Deiner Haustür und günstiger kann man keine "große" Rallye bestreiten.


    Sind zur zeit 83 Nennungen. Tschechen sind bis jetzt nur 3 oder 4 dabei. Bei den Vertretern aus Zuffenhausen fehlt noch der Anton. Das wäre noch das tüpfelchen auf dem i. Wir haben ja noch ein paar Tage und wie immer kommt das beste zum Schluß.

  • Und, hast Du schon genannt ? Ist ja vor Deiner Haustür und günstiger kann man keine "große" Rallye bestreiten.


    Sind zur zeit 83 Nennungen. Tschechen sind bis jetzt nur 3 oder 4 dabei. Bei den Vertretern aus Zuffenhausen fehlt noch der Anton. Das wäre noch das tüpfelchen auf dem i. Wir haben ja noch ein paar Tage und wie immer kommt das beste zum Schluß.


    Ich brauch nicht zu nennen, da nur stinknormaler Fan und Zuschauer und somit kein wahrer Seatracer:D Der Anton hat eigentlich meist immer sehr zeitig genannt, wäre eine Überraschung wenn wir ihn dieses Jahr sehen sollten.
    Ich hatte ja auch nicht gemeint das es dieses Jahr schlecht mit Nennungen aussieht, sondern das kommende Jahr vom Starterfeld etwas dünner aufgestellt sein könnte, wenn die Tschechen nicht mehr dabei sind.

  • auch wenn noch nicht Nennschluss ist, aber wer soll denn jetzt noch nennen? Die Anzahl der Nennungen hat sich erstmal ganz gut lesen lassen, weil man dachte die CZ-Teilnehmer sind da noch nicht mit eingerechnet. Aber scheinbar sind sie bei den derzeit 83 Nennungen doch schon enthalten.
    Im Grußwort des (stellvert.) Rallyeleiters ist zu lesen, das es mit den CZ-Teilnehmern in diesem Jahr letztmalig ist. Da wird mir für kommendes Jahr etwas Bange. Wenn man von den 83 Nennungen 20 CZ-Teilnehmer und 18 Slowlys wegrechnet dann bleiben gerade mal 45 Nennungen für das Wertungsfeld übrig.


    also ich für meinen Teil finde es gut, wenn die Slowlys fahren, denn die bieten ja die gute Show für die Zuschauer. Sicher die die in Wertung fahren auch, aber da geht es um was anderes als "Zuschauerfreundliches" fahren. Und die CZ Teilnehmer bieten auch immer eine gute Show. Ausserdem kann sich so mancher mal ein wenig mit der "internationalen" Gegnerschaft messen und sehen wo er stehen würde. Vielleicht wird es auch mal so sein, dass Deutsche Teams nach CZ eingeladen werden können. Wer weiss:confused::confused:

    fährste Quer....dann haste mehr......:p
    Spass ist, wenn man nach der Rallye die Fliegen von der Seitenscheibe kratzt:rolleyes:

  • http://www.motorsportvorort.de…52-thueringen-rallye-2013


    Hier stehen die 20 Teams aber richtige Anwärter auf den Gesamt Sieg gibt es da wohl auch nicht !!


    ja nicht wirklich.........aber schnell sind sie schon. Gesamtsieg wird wenn es kommt und alles hält, das Zebra werden....:o

    fährste Quer....dann haste mehr......:p
    Spass ist, wenn man nach der Rallye die Fliegen von der Seitenscheibe kratzt:rolleyes:

  • Werte Rallyefans, wir, das Zuschauerinfomobil müssen unsere Teilnahme in diesem Jahr leider Absagen. Aus wichtigen Terminüberschneidungen können wir dieses Jahr euch in gewohnter weiße nicht informieren. Wir sehen uns hören uns aber 2014 wieder. Bis dahin

    Thomas M.
    0160 97 46 40 35

  • Werte Rallyefans, wir, das Zuschauerinfomobil müssen unsere Teilnahme in diesem Jahr leider Absagen. Aus wichtigen Terminüberschneidungen können wir dieses Jahr euch in gewohnter weiße nicht informieren. Wir sehen uns hören uns aber 2014 wieder. Bis dahin


    Schade:( da hören wir eben Rallye-Radio:p

    I love Seat :cool:

  • auch Johnny Pedersen steht in Nennliste....das sind halt die Überraschungen welche das Herz höher schlagen lassen:p

  • Seit wann gibt es eigentlich einen 90 Minuten Service? Oder sind im Zeitplan Regrouping und Service verwechselt?

  • Seit wann gibt es eigentlich einen 90 Minuten Service? Oder sind im Zeitplan Regrouping und Service verwechselt?


    Kurzer Sevice kostet viel Geld. Langer Sevice kostet weniger. Jetzt musst du darüber nachdenken? Warum? Als Rallyeleiter sollte es dir nicht schwer fallen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!