Birkenfelder ADAC Löwenrallye 11. Mai 2013

  • Hallo
    War eine super Rallye,hat uns gut gefallen.
    Interessante Strecken,gute Zuschauerpunkte,gut erreichbar,nette Leute im Umweltkampus wie an der Strecke.
    Wenn jetzt noch bei der nächsten Rallye paar kleine Zuschauer-infos auf der Hompage stehen ist es perfekt.
    Z.Bsp. wo und ab wann bekomme ich, das übrigens gut gemachte, Info-Heft.(gab es nähmlich nicht im Rallyebüro sondern in der Mensa),wo parken Zuschauer u.s.w.(für Erstbesucher sehr hilfreich)
    Bei der Hilfsbereitschaft und Freundlichkeit vor Ort, kann ich eigentlich gar nicht verstehen warum auf der Homepage so wenig Info (für Zuschauer) zur Verfügung gestellt wird.
    Aber Dank der freundlichen Leute im Rallyebüro haben wir uns gut zurechtgefunden und kommen auch nächstes Jahr wieder.


    Gruß Silvio

  • Schöne Rallye, schöne Prüfungen, schönes neues Gelände mit guter Bewirtung und kurzen Wegen.
    Hat uns sehr gefallen, wir kommen sicher wieder.
    Ich würde mich über Foto/Filmmaterial sehr freuen. Startnummer 97, Hermes/Trommershäuser, VW Polo GTI


    Herzlichen Dank

    Ohne Unterschrift gültig

  • Klasse Veranstaltung mit wunderbaren Prüfungen.
    Auf WP3 waren uns persönlich die Geraden zu Beginn etwas zu lang, aber das liegt wohl an unserem Auto.
    Das Gelände war okay, nur teilweise etwas unübersichtlich durch die vielen geparkten Autos.


    Ein negativer Aspekt war leider das Essen in der Mensa des UCB. Meine Currywurst mit Fritten war leider ziemlich ungeniessbar. Da bleibt also Raum zur Verbesserung.

  • :o

    Klasse Veranstaltung mit wunderbaren Prüfungen.
    Auf WP3 waren uns persönlich die Geraden zu Beginn etwas zu lang, aber das liegt wohl an unserem Auto.
    Das Gelände war okay, nur teilweise etwas unübersichtlich durch die vielen geparkten Autos.


    Ein negativer Aspekt war leider das Essen in der Mensa des UCB. Meine Currywurst mit Fritten war leider ziemlich ungeniessbar. Da bleibt also Raum zur Verbesserung.


    Na , wenn das der einzige Verbesserungspunkt ist dann ist ja so ziemlich alles in Butter in der Gruppe H.
    Ich bin auf jeden Fall Herrn Gorny überaus dankbar dass er mir den Abschied aus der CTC so einfach gemacht hat.
    Seit einigen Wochen haben mehrere Leute aus dieser Klasse mit mir telefoniert und ich selbst nach Rücksprache mit den Hoheiten keine definitive Aussage zur Auslegung der deutschen Sprache bezüglich des Reglements erhalten.
    Deshalb ist es Auslegungssache der technischen Kommissare welche fahrzeuge dort starten dürfen.
    Das wurde jedem Anrufer auch erklärt und solange keine genaue Definition oder eine Vollendung eines Satzes ,
    zum besseren Verständniss kommt , ist es eben so.
    Meckert nicht , fragt selber nach und keiner bekommt eine klare Aussage.
    Herrn Gorny bin ich überaus dankbar , dass er den meisten CTC Fahrern geholfen hat die Wertigkeit ihrer Fahrzeuge zu überdenken.
    Sie gehören nun mal eben nicht mehr , bis auf Exoten mal abgesehen , in den aktiven Rallyesport.
    Sie gehören in die Retro-Rallye Serie.
    Jungs , bedenkt mal die Kostenersparniss und welche Angenehmlichkeiten das bringt !
    Geringere Startgelder , bei gleichen Leistungen .
    Stabiles Reglement ohne ständige Neuanschaffungen einiger Teile.
    Frühere Startzeiten und nachhause kommen.
    Selbe Sicherheiten wie alle.
    Und einen Vorteil hat es für alle :
    Wir dürfen auch Rennen fahren :) müssen eben am gelben Schild etwas warten , aber das ist auch alles.
    Pokale haben viele genug zu Hause , ich kann auf diese Dinger verzichten.
    Ich habe am Wochenende auf einen Start aus diesem Grunde verzichtet.


    ein echter revoluzzer kämpft nicht gegen Misstände sondern gegen Stände


    Grüsse an alle : Specko

  • Sory, aber das hab ich mir auch gedacht.Die Antworten enthielten genau so viele Info,s wie auf der Website zu finden sind, 0,00 gar nichts.


    Ich besitze auch einen Autoatlas und auch ein Navi, aber einen Rallye-Modus mit dem man interessante Stellen/Plätze findet hat das nicht.Oder gibt der Typ " dritte Kurve,Feldweg links, zweiter Baum von rechts" in sein Navi ein.


    mfG SILVIO


    Wieder einmal hat sich mir bestätigt das ich Zukunkft einfach ruhig bin.
    Gibt man keine Antwort, wird gemeckert das keiner antwortet. Gibt man eine, passt es auch nicht.


    Nur als Beispiel, du hast nach der WP Anzahl gefragt, meine Antwort waren 6, wieviele waren es .... ?? Also passt 0,00 schon mal nicht!


    Und "der Typ" gibt im Navi den nächstgelegenen Ort ein, lässt sich vom Navi hinführen und folgt dann der Karte auf der Seite der WP.


  • Äh specko, war dei Müsli schlecht???

    I'm awesome, you're not!
    Haters love me!

  • Äh specko, war dei Müsli schlecht???


    Hi Benni ;)
    Darf doch leider keine Körner essen :)
    Ärgere mich nur dass die CTC jetzt auf einmal ganz hinten startet und viele sich ärgern aber keiner was sagt.
    Ebenso wollte ich die Aussagen des DMSB bezüglich der Reglement Möglichkein offen legen.
    Das ist eben in einigen Bereichen sehr schwammig.
    Das ist alles. :)
    Sonst nichts.


  • taj specko ist halt so.
    du hast halt das falsche ctc auto.
    die top autos kommen nach vorne und die rummeln nach hinten.
    aber specko, ne rummel quer hat mehr.

    habe da auch einen traum.
    der rallye wm lauf im osten der republik, unter der fahne des AvD.

  • Wo waren den eigentlich die neuen Suzuki, habe nur alte Modelle gesehen, und S.Petto ist mit einem Polo gefahren wenn ich mich versehen habe. Auch Franco Decker habe ich nicht gesehen

  • taj specko ist halt so.
    du hast halt das falsche ctc auto.
    die top autos kommen nach vorne und die rummeln nach hinten.
    aber specko, ne rummel quer hat mehr.


    Nee , Pinky.
    Es ging mir nicht um das Auto oder die Autos.
    Auch nicht um eine Person oder Personen.
    Sondern darum auf zu zeigen wie schwammig das Reglement der CTC gestaltet ist.
    Ebenso kann ich viele Leute das Thema offen an zu sprechen.
    Wenn du Herbert noch mal als Rummel bezeichnest nehme ich dir das krumm.
    Habe Ehrfurcht vor alten Herren :) oder Autos:)
    Ich möchte nur erklärt bekommen warum die CTC überall mitten im Feld fährt und nur am Samstag ganz hinten!
    Auch mit der allerletzten Startnummer wäre ich gefahren wenn dem immer so wäre.
    Aber da in meinem Falle das Startgeld noch nicht bezahlt war kann ich diese Entscheidung sogar nach voll ziehen.
    Da ich ja ausser dem Kadett noch andere Rummeln habe werde ich dieses Jahr oder im nächsten Jahr das Los entscheiden lassen welche Rummel :) ich zu fahren versuche.:):)
    Zur Kenntniss : Reglement CTC : Allgemeines , lesen , beim DMSB anrufen und erklären lassen.
    Ich bin nicht weiter gekommen , vielleicht schaffen es andere und erklären mir die Sichtweise der Auslegung der Deutschen Sprache. :)

  • Ich kann den Specko da schon ein bisschen verstehn. Also zumindest was die Startreihenfolge angeht.
    Ein gutes 2 Liter Auto mit bisschen Leistung (die der gute Härbärt ja durchaus hat) kann und sollte nicht als letztes Auto hinter 100PS Polos und Swifts (egal wie schnell die Jungs damit auch sind) starten.
    Ich hatte das selbe Thema damals in der Gruppe G, als ich mit meinem Türkentaxi unter die ersten 20 gefahren bin und Startnummern um die 100er Marke hatte. Für mich war das damals auch mit ein Grund aus der Gruppe G zu gehen. Kein Schwein steht mehr an der Strecke, Filmer und Fotografen packen zusammen.... Und 70 Startnummern weiter vorne fahren die, gegen die man um den Gruppensieg fährt.
    Aber vielleicht war es jetzt in Birkenfeld auch nur ne Ausnahme Specko, ich denke nicht dass sich das System durchsetzt.
    Was die andere Geschichte angeht möchte ich mich nicht äußern, da ich als Fan aller Klassen auch froh bin, dass manche Autos überhaupt bei nationalen Rallyes starten können, auch wenn die "Leistungsverteilung" dann innerhalb einer Gruppe natürlich etwas auseinander klafft.

  • Sehr schön Sascha! Kommentier mo noch dein Lied auf deiner Facebookseite von mir...hähä!

    I'm awesome, you're not!
    Haters love me!

  • Wo waren den eigentlich die neuen Suzuki, habe nur alte Modelle gesehen, und S.Petto ist mit einem Polo gefahren wenn ich mich versehen habe. Auch Franco Decker habe ich nicht gesehen


    Stefan hatte in Zerf einen Lagerschaden den man offenbar in der Kürze der Zeit nicht reparieren konnte, was ja auch für den Suzuki Service spricht, daraufhin durfte der 2. Swift auf anraten des Gebietsverteters nicht starten, da man keinen 2.Motorschadenriskieren wollte

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!