Rallyefahrer Kreis Wesel/NRW verstorben

  • Hallo Rallyefreunde. Leider muß ich heute im Namen der Angehörigen mitteilen das gestern unser guter Freund Frank Schrader auf Grund einer langwierigen Herzerkrankung im Alter von 50 Jahren im Krankenhaus gestorben ist. Sein Leben war immer der Rallyesport und einige von euch werden ihn sicher kennen. Frank´s Bruder und ich unterstützen seine Familie bei allem was jetzt noch so kommt. Bitte stellt keine telefonischen Nachfragen bei seiner Familie. Bei Fragen wendet euch bitte an mich...ich leite sie dann weiter. Die Beerdigung wird nächsten Dienstag in Dinslaken sein. Genaueres weis ich leider noch nicht.


    Gruß,Matthias

  • Auch von mir: aufrichtiges Beileid. Frank war einer der sympatischsten und spektatulärsten Fahrer, die ich kennenlernen konnte. Habe im vergangenen Frühjahr noch mit ihm gesprochen, aber von seiner Erkrankung hat er nichts erwähnt. Frank, ruhe in Frieden, ich werde dich im Gedächnis behalten.

    2 Mal editiert, zuletzt von platana ()

  • Ich möchte mich da anschließen. Mein Beileid. Ich wünsche Dir, seiner Familie und allen anderen Angehörigen viel Kraft in dieser schweren Zeit.

  • Mein Aufrichtiges Beileid an Familie und Freunde. Wieder einer unserer lieben Sportskameraden der viel zu früh gehen musste. Frank, ich werde dich als immer hilfsbereiten, mit immer dem richtigen Spruch auf Lager, freundlichen Rallyekollegen nicht vergessen.

    Youngtimer sollen bewegt werden....am schönsten ist es Quer !

  • Mein Aufrichtiges Beileid an Familie und Freunde. Wieder einer unserer lieben Sportskameraden der viel zu früh gehen musste. Frank, ich werde dich als immer hilfsbereiten, mit immer dem richtigen Spruch auf Lager, freundlichen Rallyekollegen nicht vergessen.

    Youngtimer sollen bewegt werden....am schönsten ist es Quer !

  • Frank, ich wünsch dir alles Gute auf deiner letzten WP. Danke für viele schöne Stunden, jede Menge Benzingespräche und es war toll mit dir !!
    Ich wünsche seiner Familie und allen anderen Angehörigen viel Kraft in dieser schweren Zeit.


    Michael Bieg

    Nur quer ist wirklich sicher !!!

  • Mein Beileid an die Familie und Freunde von Frank. Er hat mich einmal bei die Rallye Sulinger Land sehr geholfen, ich hatte bei seine Auftritte in die Niederlände ein paar Bilder zu Ihn geschickt aber wir hatten uns noch nie getroffen, bis im Pressezentrum in Sulingen, da hatten wir uns getroffen ohne es von ein ander zu wissen. Nach uns beide vorgestellt zu haben, hat er mich geholfen und dafür gesorgt dass alles klappte mit meine Akkreditierung.


    Ein sehr freundliches Mann ist nicht mehr da, leider ist 2013 die Rallye Gemeinde nicht wohl gesinnt...

    Rückwärts fahren, so schnell wie vorwärts -
    Last rally: Rallye Deutschland - GS Autosport.nl - Next rally: Hellendoorn Rally

  • Als einer der längsten Wegbegleiter bleibt mir die Luft weg. Du warst einer der "verstrahltesten" die ich
    kannte, wohl auch vom Vater geerbt. Spektakulär deine Auftritte im Vorwagen bei der Deutschland-Rallye,
    inclusive einen aufs Dach legen. Topzeiten national und international mit vielen Autos warst du auch als
    Veranstalter mit Fahrerherz dabei, und z.B. die versuchte Unterstützung für den Jungen Gaßner.


    Dann trifft es dich vor einigen Jahren als Zuschauer am schwersten.


    Viel Kraft allen Beteiligten.....
    Herzliches Beileid!!!

    Einmal editiert, zuletzt von Eifeluwe ()

  • Fast 35 Jahre haben wir uns gekannt und jetzt gehst du deinen letzten Weg.


    Mach es Gut Lieber Frank,
    ich bin Erschüttert in tiefer Trauer, als ich die Nachricht gehört habe.


    Und an die Familie mein Beileid.


    Rainer Wesemann

  • Erstmals mein Aufrichtiges Beleid an Familie un Freunde...
    Frank, du wirst uns richtig fehlen... Immer froh, immer da zu Helfen und immer gute Ideeen... Jetzt fehlen mir die richtigen worter.


    Ich werde niemals unser Auftritt in Barneveld vergessen, das war so viel Spass speziell am Schotter!


    Frank, es geht euch gut, weiss das du hier niemals vergessen wirst, viel erfolg am letzten WP (denn du zu fruh anfangst....)

  • Frank war stets ein fairer Sportsmann, Mitstreiter und Kollege. Er ließ den Kopf selten hängen und blickte stets nach vorn und hat selbst in unglücklichen Lagen und Situation immer einen Weg hinaus gesucht und ihn zumeist auch gefunden.


    Einmal mehr ist ein Mensch von uns gegangen, der selten die Beachtung gefunden hat, die ihm gebührt hätte.


    Ich wünsche seiner Familie, Angehörigen und engsten Vertrauten viel Kraft für die kommenden Tage!


    Behaltet Frank so im Kopf und Herzen wie er war: Freundlich, Hilfsbereit, Rallye-verrückt und um seine Mitmenschen und Kollegen besorgt.


    DANKE, dass ich Dich kennenlernen durfte!

  • Wieder ist ein Mensch und Motorsportler viel zu früh von uns gegangen.
    Mein herzliches Beileid an Franks Freunde und seine Familie.


    Günter Eberlein

  • Mein Aufrichtiges Beileid an Familie und Freunde.Ich habe Frank bei den Rallyedays in in Bitburg 2007 kennengelernt und habe einiges gezeigt bekommen bei meinem Subaru ,super Typ ich bin geschockt machs gut Frank. Thomas Cappel

  • Mach´s gut auf Deiner letzten WP!


    Mein Beileid an die Familie und Freunde von Frank.


    Wir waren jahrelang Clubkameraden in Hamminkeln.
    Auch geschäftlich hatten wir ab und an zu tun.


    Ich habe Frank zuletzt in Begleitung seiner Tochter am Rundkurs der Rallye Oberberg getroffen und gesprochen.
    Er schien auf dem Weg der Besserung zu sein und hatte einige Zukunftspläne und Ziele, an die er sich langsam herantrauen wollte.
    Motorsport und bevorzugt Rallye waren immer seine Leidenschaft...


    Ich bin froh, Dich kennengelernt zu haben!


    Peter Mölders

    Gruß Pit
    :rolleyes: Wo kein Schotter liegt, da mach ich mir welchen.. :D:cool:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!