Rennspiel DiRT 4

  • =) Ich habe ein FUN Event ohne Wertung erstellt. Geht bis Sonntag, nennt sich Neujahrsrace, für alle, die dabei sein wollen, viel Spass.
    Und noch was, ich habe versucht einzustellen, dass die Rally wie gewohnt läuft, doch:


    seit patch V1.00 sind drei neue Ligaeinstellungen hinzu gekommen:
    -Owned Vehicles
    -Career Engineers
    -Vehicle Tuning
    Aber es fehlen noch die Buttons zum Einstellen.


    Deshalb wird es nich möglich sein, die Techniker für Reparaturen mitzu nehmen, die streiken sozuzusagen bei bester Bezahlung. Also macht euch mit einem Schraubenschlüssel, Vorschlaghammer und Radkreuz auf die Piste und bietet den Zuschauer eine gute Show :D

    :cool: immer cool bleiben

  • Um den Rost aus den Knochen zu schütteln bin ich das Fun Event heute mal angegangen. Außenstehende könnten durchaus den Eindruck bekommen, ich sei unter dem Einfluss von Restalkohol gefahren...
    Mit dem Standard - Setup komme ich mal so was von gar nicht klar. Die Kiste springt nur rum und schleudert von einer zur anderen Seite, was für mich als (leider immer noch) Tastaturpilot nur sehr schwer zu korrigieren ist. Entsprechend dann auch das Ergebnis:
    - WP1: Rolle seitwärts in die Zuschauer
    - WP2: Reifenschaden nach 4 oder 5 Kurven; Strafzeit wg. Reparatur
    - WP3: zweimal Rolle seitwärts ins Unterholz
    - WP4: in der ersten schärferen Rechts die Schneebank als Abschussrampe genutzt und erst am Boden der Schlucht wieder Kontakt mit dem Untergrund gehabt. Ergo: Totalschaden und Ausfall 8o


    Also so ohne Techniker als Teamchef, Fahrer, Koch, Mechaniker, ... in Personalunion bekommt man im Service ja nicht all zu viel geregelt. Ich hoffe, da wird noch ein wenig dran gedreht. Genauso bei den Setups. Oder ich muss mir halt ne Fuhre suchen, die sich (für meine Bedürfnisse) mit dem Standard - Setup vernünftig fahren lässt.

  • Stimmt, der Koch hat gefehlt, deswegen musste ich an den Würstchenbuden öfter mal halten. :cool: Wir müssen uns noch ein wenig gedulden, bis der Patch dafür angeboten wird. Ich habe meinen Lauf einfach, ohne vorher viel zu üben durchgezogen. Ich muss sagen, das ich in mehreren Ligen unterwegs bin und man sich vorübergehend daran gewöhnen kann. Meine Zeiten waren auch ganz passable, obwohl ich keine Hilfen anhabe, trotz einem Salto auf der 2. einen Dreher auf der Monte und paar Schneewehentreffern mit Drehern liefs ganz gut.

    :cool: immer cool bleiben

    Einmal editiert, zuletzt von peter g ()

  • Wenn man schonmal beim Thema Ligen ist, in welchen anderen Ligen tummelt sich den der ein odere andere aus diesem Forum den noch so? Bzw. kann den jemand noch andere spannende Ligen empfehlen, man kann ja auf der Seite eigentlich nur aufs gradewohl irgendwas eingeben.

  • Guten morgen zusammen.


    Hab nun den Event durchgefahren und muss sagen das er hätte keine Strecke länger sein dürfen. Mein Fiesta war nach der letzten Schneerunde nur noch ein Schrotthaufen.
    Schade das man zur Zeit keine eigenen Setups verwenden und auch nicht ordentlich reparieren kann. Hoffe der Patch kommt bald.


    Zum Thema Ligen kann ich die DirtRallyGer empfehlen. Machen dort viele verschiedene Events und das Niveau ist verdammt hoch. Einfach mal bei Steam suchen oder meinen Nickname suchen und dort dem Link bei Gruppen folgen. Gibt auch immer mal was zu gewinnen.


    Gruß Nighthawk

  • Zitat von [Z] Nighthawk;403982

    Zum Thema Ligen kann ich die DirtRallyGer empfehlen. Machen dort viele verschiedene Events und das Niveau ist verdammt hoch.


    Guten morgen,


    dann ist das ja nichts für mich :D:D


    Ich bin nun auch irgendwie durchgekommen, bei der Monte einmal extrem viel Glück gehabt und oben auf dem Schneehaufen aufgesessen. Konnte dann zum Glück zurücksetzen, nochmal den selben Fehler und versuchen mich selbst rauszuwühlen mache ich nicht. Und auch sonst lief es nicht besonders, aber immerhin habe ich mal wieder das Ziel gesehen. Gut gelaufen ist die Karre aber seit der ersten Wales nicht. Das ist einfach meine absolute Hassprüfung. So viele Bäume und Abhänge wie das Auto hier gesehen hat...


    Eine Idee kam mir noch für die Auswertung. Vor dem Start schaut man ja gerne nach auf was für Autos die bisherigen Teilnehmer so unterwegs sind. Wenn nun fast alle wie bei diesem Testevent unterwegs ausfallen und plötzlich kaum noch wer in der Klasse im Ziel ankommt, könnte man vielleicht für den letzten platzierten und somit gewerteten in der Klasse trotzdem mehr als 2 Punkte geben? Irgendeinen Grund wird es ja haben wenn man der einzige ist der in dieser Fahrzeugklasse ins Ziel kommt und dies sollte eventuell belohnt werden? Oder sonst irgendein Bonussystem, leider habe ich hier selbst noch keine Idee!

  • [MENTION=7327]compitech[/MENTION]: nur bei den Schnellen, wirst Du schneller :)
    Ich bin schon dabei mir Gedanken über die nächste Saison zu machen. Aber das muss irgendwie auch jedes mal einer auswerten. Und wir können froh sein, dass Litermonti sich so um die schnelle Klassen-Auswertung kümmert. Es gibt halt noch keine automatische Möglichkeit, so etwas einzustellen. Das einzige was ich in der nächsten Saison schon eingeplant habe, ist, dass die Hilfen ausgeklammert und mehr Etappen pro Event gefahren werden. Ich kann bis jetzt zusätzlich "Penalties" vergeben, womöglich für die Benutzung der Hilfen. Es zeigt halt, dass das Game mit den computergesteuerten Hilfen schnell zum Arcade-Rennspiel verkommt und man sich tatsächlich weniger anzustrengen braucht. Gerade auf den feuchten DE- und Monteetappen. Vor allem wird ABS eingesetzt, für Autos wie den MKII oder die 60er, lol, das war in meinem Escort (kein MKII) nicht vorhanden.

    :cool: immer cool bleiben

  • Ab 20:00 Uhr startet eine neue Rally, diese läuft bis Mittwoch mit 12 Etappen und ohne Wertung. Allerdings noch keine Änderungen für die Setups und Mechaniker vorhanden. Das wird erst was, wenn Codemasters aus dem Urlaub sind. Diesmal ist Gruppe A vs. Gruppe B RWD am Start. Also los Jungs und schmeißt das Auto nicht so schnell in die Tonne, ist eine sehr anspruchsvolle Streckenauswahl

    :cool: immer cool bleiben

  • [MENTION=7327]compitech[/MENTION] und alle anderen:
    Bei der Vergabe der Klassenpunkte wäre es ohne nennenswerten Mehraufwand möglich, die Punkte anhand der in der Klasse gestarteten Teilnehmer zu vergeben, also wie folgt:


    Der Klassensieger erhält immer die Maximalpunktzahl. Diese errechnet sich aus (Anzahl der Starter in der Klasse) * 2.
    Der nächste bekommt dann von dieser Maximalpunktzahl zwei Punkte, der dritte vier Punkte usw. abgezogen.


    Damit würde jemand, der als Einziger in der Klasse ins Ziel kommt, bei beispielsweise fünf gestarteten Teilnehmern die volle Punktzahl von 10 Punkten erhalten. Weniger als zwei Punkte erhält aber weiterhin niemand, der das Rennen in Wertung abschließt.
    Bei DNF wird weiterhin ein Punkt vergeben.


    Ich habe das jetzt mal in einem ExcelSheet geändert und werde wahrscheinlich morgen mal schauen, wie sich das System auf die abgelaufene Saison ausgewirkt hätte. Ich kann dieses "theoretische" Ergebnis ja mal im Vergleich mit dem regulären hier einstellen.



    Was das "neue" Vergabesystem bewirken könnte:


    - mehr Punkte bei vielen Startern, aber wenig Zielankünften
    - fairer als andere "statische" Punktesysteme (z.B. 25 - 18 - 15 - 12 - ...), die die Klassenstärke nicht berücksichtigen
    - (eventuell Förderung von 2000s und 2010s, muss sich aber noch zeigen)



    Morgen Nachmittag sollte ich alles durchgerechnet haben.
    Bis dahin einen schönen Montag


    Tobi

    "Freiheit bedeutet, dass man nicht unbedingt alles so machen muss wie andere Menschen." (A. Lindgren)

  • [MENTION=12028]Litermonti[/MENTION]:


    Ich für meinen Teil fände das Klasse, so hatte ich mir das vorgestellt. Dann fährt man eventuell auch etwas vorsichtiger und versucht den Wagen heim zu bringen.


    Danke für die ganze Mühe nochmals!

  • Hab eben mal die erste Prüfung vom Event gefahren. Kann mir jemand sagen warum man bei Regen ständig dieses Slow Motion Fahrgefühl hat? Das kommt nur vor bei den Liga Events sonst habe ich das Problem nicht.

    go Fast or go Home ;)

  • Ich habe noch ein Tipp für die Reparaturoption: Man kann mit Taste 16 (so bei mir) sich vom Team Vorschläge für die Reparaturen geben lassen. Seit ich diese übernehme kommt das Auto bisher auch an.
    [MENTION=4854]Corsa-Spezi[/MENTION], ich weiß jetzt nichtwas Du meinst. Ich bremse bei meiner Grafikkarte die FPS auf 60 mit dem msi-afterburner Tool für Nvidia Grafikkarten, das hat auch den Sinn, das die Karte nicht unnötige Berechnungen im Huntergrund macht und hat den schönen Nebeneffekt, die Temperatur ging 10-12 Grad runter.

    :cool: immer cool bleiben

  • Hallo Corsa-Spezi. Kann dieses Gefühl ehrlich gesagt nicht bestätigen. Hab soeben die erste Etappe gefahren und merke keinen Unterschied.
    Was jedoch auffällt das man anders fährt wenn man weiß das die Mechaniker gerade KaffeePause machen. Jeder Rempler tut einem in der Seele weh.


    Gruß Nighthawk

  • So, wie versprochen der Vergleich altes Punktesystem (links) und neues (rechts). Vermerkt sind sowohl die neuen Punkte als auch die Platzierungsänderungen. Auffällig ist, dass sich außer auf P1 und am Ende der Tabelle fast alles ändert. Auch, dass man mit nur einer guten Rallye (gute Platzierung in der Klasse, viele Starter) ins obere Drittel fahren kann. Jedoch wird die Kluft zwischen denen, die bei allen Läufen ins Ziel gekommen sind und denen, die auch mal einen DNF oder NG verbuchen mussten, größer.


    Event 05 nach 05.jpg NEU Event 05 nach 05.jpg
    Event 05 nach 05_2.JPG NEU Event 05 nach 05_2.JPG


    Ihr könnt ja mal überlegen, welches System euch eher zusagt. Wie gesagt, vom Arbeitsaufwand her ist beides identisch.


    LG Tobi


    edit: Eine Idee ist mir gerade noch gekommen. Man könnte in Zukunft pro Saison einen oder zwei Streicher einführen. So könnte man auch mal getrost zwei Wochen in Urlaub fahren :rolleyes:

    "Freiheit bedeutet, dass man nicht unbedingt alles so machen muss wie andere Menschen." (A. Lindgren)

    Einmal editiert, zuletzt von Litermonti ()

  • Litermonti, das mit der Auswertung machen wir so, wie Du es gepostet hast.
    Mit den Penalties machen wir nicht.

    Allerdings macht es mir keinen Spaß mehr, da neuerdings ständig meine Postings ausgebremst werden, mit der Moderatoren Prüfung erscheinen die erst bis zu einer Woche später.


    Deshalb:


    a. Die Ergebnisse der Läufe werde ich hier hochladen: http://internetracer.de/
    b. Die Kommunikation läuft ab jetzt nur noch über: http://steamcommunity.com/groups/internetracer


    Ich werde das auch auf der Ligaseite https://www.dirtgame.com/uk/le…eague/19451/internetracer vermerken.


    Gruß Peter

    :cool: immer cool bleiben

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!