Rennspiel DiRT 4

  • Wie geht es jetzt bis Ende des Jahres weiter ? :)


    Nun, die letzte Session des Vor-Events ist seit 21:00 Uhr freigegeben, die ersten zwei sind schon gestartet. Und das ist eine richtig anspruchsvolle Rally, was die Etappen und das Wetter bzw. Tageszeiten angeht. Wird spannend bis zur letzten Etappe werden. Danach muss ich mal schauen, wie wir weitermachen. Vor allem sollten die neuerlichen Bugs beseitigt werden. Ich habe aber auf alle Fälle vor, nach der letzten Session, noch ein Funevent zu starten, wie, weiß ich selbst noch nicht.

    :cool: immer cool bleiben

  • Hallo Forum,
    nun da ich hier jetzt schon einiges über das neue Dirt gelesen habe, spiele ich mit dem Gedanken es mir auch zu zulegen. Ich hätte dazu allerdings zwei Fragen und ich hoffe jemand von euch kann sie mir beantworten. Im Internet steht bzgl. Betriebssystem minimal Windows 7 bzw. Windows 8 oder Windows 10. Ich habe momentan Windows XP auf meinem Rechner installiert und mich würde interessieren ob das Spiel auch unter XP läuft? Ich habe die Erfahrung gemacht, dass neuere Spiele manchmal auch unter XP laufen. Meine zweite Frage bezieht sich auf meinen PC bzw. auf die Hardware. Ich bin mir nicht sicher ob mein PC das packt von den Anforderungen. Ich poste hier einfach mal die Details meines PC in der Hoffnung jemand kann mir weiterhelfen.


    Intel Core 2 Quad CPU
    4GB Arbeitsspeicher
    Nvidia GeForce 275 GTX



    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
    Freundlicher Gruß

  • @ Leko: Ein Intel Core i5 4670K, Nvidia GTX780 und 8 GiByte RAM. und 35 GByte freier Festplattenspeicher sind empfohlen, die Mindestanforderungen könnte dein PC evtl. haben und vielleicht eine brauchbare Leistung für Dirt Rally mitbringen. Allerdings wird's dir so keinen richtigen Spaß machen. Bei mir war es so, dass die Replays nicht mehr funktionierten, weil Codemasters die Replays in die Ram verlegt hatte und nicht, wie am Anfang auf den Festplattenspeicher. Habe eh Win 10 mit 64 Bit-Umstellung vorgehabt, da ich im Rechner 8 GB Ram hatte, also war es kein Thema. Ich nehme auch an, dass du die Grafik recht weit runterschrauben musst.
    Schade, aber du musst wohl aufrüsten oder hast nur halb so viel Spaß dran, denn die Wetterbedingungen, wie Nebel, massiver Schneefall, heftiger Regen und das nachts, macht s deiner Grafikkarte nicht leichter.

    :cool: immer cool bleiben

  • Puh, der neue Co labert ja nur Miste. Einmal bin ich da leider drauf reingefallen. Und gleich auf der ersten WP einen ordentlichen Fehlstart hingelegt und 10 Sekunden aufgebrummt bekommen.
    Was da mit dem KitCar veranstaltet wird ist aber wirklich beachtlich!
    Ich bin jetzt zum ersten mal mit dem Hyiundai unterwegs und komme super damit klar. Fahre allerdings noch relativ verhalten, traue mich aber auch nicht in der Liga auszuprobieren was geht :D


    Ansonsten habe ich nun auch endlich meine Grafikkarte aufgerüstet. Unglaublich wie viel mehr Spaß es mit einem mal macht :)

    Einmal editiert, zuletzt von compitech ()

  • [MENTION=11641]LeKo[/MENTION]


    das sieht bei dir eher schlecht aus.
    MINIMUM:
    Betriebssystem: 64bit Versions of Windows 7, Windows 8, Windows 10
    Prozessor: AMD FX Series or Intel Core i3 Series
    Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
    Grafik: AMD HD5450 or Nvidia GT430 or Intel HD4000 with 1GB of VRAM (DirectX 11 graphics card required)
    DirectX: Version 11
    Speicherplatz: 35 GB verfügbarer Speicherplatz
    Soundkarte: DirectX Compatible soundcard
    Zusätzliche Anmerkungen: Supported Graphics Cards: AMD HD5000 Series, HD6000 Series, HD7000 Series, R7 Series, R9 Series Nvidia GTX400 Series, GTX500 Series, GTX600 Series, GTX700 Series, GTX900 Series Intel HD4000 Series, HD5000 Series


    EMPFOHLEN:
    Betriebssystem: 64bit Versions of Windows 7, Windows 8, Windows 10
    Prozessor: AMD FX-8150 or Intel Core i5 4670K
    Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
    Grafik: AMD R9 290 or Nvidia GTX780
    DirectX: Version 11
    Speicherplatz: 35 GB verfügbarer Speicherplatz
    Soundkarte: Direct X compatible soundcard
    Zusätzliche Anmerkungen: Supported Graphics Cards: AMD HD5000 Series, HD6000 Series, HD7000 Series, R7 Series, R9 Series Nvidia GTX400 Series, GTX500 Series, GTX600 Series, GTX700 Series, GTX900 Series Intel HD4000 Series, HD5000 Series, HD6000 Series

  • Also ich melde ich mich auch mal hier, bin schon etwas länger dabei. Habe beim letzten Event mal den Subaru R4 ausprobiert, der ist aber doch nicht so gut wie der Lancer, mit dem ich beim vorletzten Event nach einem schönen und harten Kampf gegen Litermonti die R4 Klasse gewinnen konnte. An Litermonti an dieser Stelle nochmal herzlichen Dank für die Ergebnisauswertung und die wirklich schönen Berichte. Jedenfalls ist der Subaru meiner Meinung nach auf Schotter ein bisschen besser zu fahren als der Mitsu, ist aber auf Asphalt um Längen schlechter. Dazu kam beim letzten Event noch eine sehr unsaubere Fahrweise und schon war der Litermonti wieder schneller. Aber beim neuen Event greife ich wieder im Lancer an.
    Zum Spiel: Ich finde es sehr gelungen die Konsistenz der Schneebänke in Schweden ist ja mal der Hammer! Endlich mal ein Spiel mit richtigen Schneewänden in denen man auch stecken bleiben kann. Ja, der Beifahrer ist nach dem Update wirklich nicht so auf der Höhe. Aber ich denke Mal, so wie wir Codemasters kennen, wird dafür noch ein Fix kommen. Jedenfalls macht es in der Liga viel Spaß und ich freue mich auf die weiteren Runden.

  • Ich bekomme es unter XP nicht zum laufen. Auf einen Laptop (Asus P550C) mit Windows 7 läuft es.

  • Also der Beifahrer is schon heftig, nach ein paar Kurven wechselt die Stimme und danach passt gar nix mehr, ist mir aber bisher nur beim Liga Event aufgefallen, hab danach auch fürs erste aufgehört weil ich schon auf der ersten Prüfung 3 mal übers Dach gerollt bin und mittlerweile sicher wieder meinen letzten Platz inne habe.

    go Fast or go Home ;)

  • Ich wüsste gerne, von denen, die schon bei dieser Rally unterwegs sind, wie an den Servicepoints mit den Reparaturen geklappt hat. Ob nur minimal repariert werden konnte bzw. ob man das Setup einstellen konnte.

    :cool: immer cool bleiben

  • Hab´s inzwischen selbst rausgefunden. Die Internetracer-Liga funktioniert einwandfrei wie immer. Reparaturen und Setup vor jeder Etappe sind möglich. Meine Vermutung ist, dass alles vor dem Schwedenupdate schon eingestellt wurde und deshalb gibt es hier keine Probleme :)

    :cool: immer cool bleiben

  • [MENTION=12146]molzmichel[/MENTION], hast Du auch für die Schneerallye in Schweden eine schöne Hilfestellung in Sachen Setupschrauben auf Lager. Ich fand Deine Erklärungen neulich sehr hilfreich und hoffe, dass durch solche Tipps die Rally´s noch Spannung erhalten.:o

    :cool: immer cool bleiben

  • Da muss ich, für´s erste, passen. Ich hab mich mit den Schweden Stages noch nicht wirklich auseinander gesetzt. Was ich aber denke ist, dass man da nicht wie bei allen anderen mit einem Setup alle Stages fahren kann. Dazu ist das Verhalten auf losen / festem Schnee zu unterschiedlich.
    Ich werde mal was austüfteln und dann bereitstellen. Dank der neuen Funktionalität geht das ja auch online. Bin mal gespannt, was sie sich da haben einfallen lassen, dass man in der Flut der online bereitstehenden Setups nicht den Überblick verliert :D


    Bzgl. dem Beifahrer sag ich jetzt mal nix. Ich hab da von Beginn an so meine Zweifel mit. Wäre ich Gigi Galli, hätt der schon blaue Flecken. Für mein Dafürhalten stimmen teilweise weder die Timings, noch die Abfolge (bsp.: 3 links <Pause> 80 2 rechts statt 3 links 80 <Pause> 2 rechts) noch die Richtung und Stärke der Kurve (auf einer der Monte Stages gibt es ne als 6 rechts angesagte 3 rechts kurz :mad: ). Von ergänzenden Angaben wie rollt, voll, rechts / links halten (nur sehr spärlich verwendet) oder Bremspunkten mal ganz abgesehen. So kann man sich nicht wirklich auf das einstellen, was nach der Kurve kommt. Vor allem in Finnland ist das regelmäßig mein Verderben, wenn mal wieder nicht gesagt wird, was wie kurz nach einer Kuppe kommt 8o


    Ich hatte bis zuletzt gehofft, dass ein Pacenotes Editor kommt und das auch immer wieder in der Community kundgetan. So was wie von WorkerBee für Richard Burns Rallye entwickelt wär echt nice.
    Ich hab anhand diverser Videos auch die Vermutung, dass die englischsprachigen Notes ausführlicher, besser vom Timing her und auch korrekt sind. Nur kann man die leider in der deutschen Variante nicht anschalten...

  • Du sprichst mir aus der Seele, besser hätt ich´s nicht kommentieren können. Vor allem, kann ich mir in meinem Alter, auch nicht die ganze Stage merken, die der Co so früh ansagt, dass es viel später erst eintritt. Und teilw. auch plötzlich in anderer Sprache. Da wird noch vieles nachgepatcht werden müssen. Das mit den Pacenotes wäre sowas von Genial, wenn´s das für Dirt Rally auch gäbe. Ok, genug geschimpft, ist halt im Moment so... Man muß sich halt an die "Chinesen"-Zeichen :rolleyes: halten, die stimmen.
    Und das mit dem Workshop funktioniert, habs ausprobiert. Man abbonniert ein Setup, hat dann, sowie man ins Setup geht die Einstellungen vor Augen, auch die im erweiterten Setup. Nur fehlen halt die Hinweise weshalb man das so macht. Und wenn, dann in "Slangenglish":o

    :cool: immer cool bleiben

  • Ähm, ich würde das erstmal lassen, da Codemasters jede Veränderung am Spiel als Cheaten wertet und Spieler sperrt. Ob jetzt Skins dazu zählen, entzieht sich meiner Kenntnis.

    :cool: immer cool bleiben

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!