NAT :: AvD Sachsen Rallye 9.-10.5.14

  • also heisst das jetzt,das Freitags Quali ist in Niedercrinitz...und nicht in Kirchberg??


    online auf der Website steht Freitag Kirchberg als Austragungsort beim Zeitplan:confused:


    wenn ja wär ja alles klar...da könnte man von der A72 über Hirschfeld über die Thälmannstrasse nach Niedercrinitz fahren..


    https://goo.gl/maps/zQpFa

    wer später bremst...ist länger schnell...

    Einmal editiert, zuletzt von mArienthaleR ()


  • Freitag Niedercrinitz, Samstag Glück-Auf-Brücke ...


    http://www.avd-sachsen-rallye.…/04/25/die-zuschauer-wps/


    Eindeutig oder?


    Was euere Beiträge angeht in Richtung: "Eintritt"
    Der Rundkurs kostet Geld. Die ganze Veranstaltung kostet Geld! Wenn ihr solch genialen Sport - Rallyesport - Action - für lau haben wollt, dann würde es uns freuen wenn ihr ein Konzept vorschlagt, wie die Kosten gedeckt werden damit alles Kostenlos ist - der lukrativste Vorschlag wird dann für die Sachsen 2015 angenommen!


    Meiner Meinung nach sind die paar Euronen zu wenig für das was geboten wird...


    LG


  • Der Shakedown und die Qualifying WP sind "BEI" Kirchberg.. Aus diesem Grund auch der Name: Kirchberg - vor allem aber weil der Service für die Teilnehmer in "Kirchberg" ist..



    Zuschauerpunkt ist in Niedercrinitz..

  • Zurück vom .. äh ... ach ja... Qualifying.... ;);)


    Startreihenfolge Top 10:


    1. Olaf und Alexandra Dobberkau 1:33,7
    2. Ruben und Petra Zeltner 1:35,5
    3. Maik Stölzel / Thomas Windisch 1:37,5
    4. Rainer Noller / Stefan Kopzcyk 1:38,2
    5. Jürgen Geist / Sebastian Glatzel 1:41,5
    6. Julius Tannert / Jennifer Thielen 1:43,3
    7. Dr. Ulf Linnbach / Nicole Linnbach 1:44,6
    8. Ronny Foxius / Luc Arend 1:46,2
    9. John Macht / Julia Hug 1:46,8
    10. Romain Delva / Gilles Robert 1:47,0

    SKODA-KÖNIG RALPH-MARIO I.

    Einmal editiert, zuletzt von Ralph-Mario ()

  • Qualifying :D:D fand ich ne gute Idee. 45 Fahrzeuge 2x zu sehen in 90 Minuten - wirklich kurzweilig. Es gab sogar Strafzeiten für's Berühren der Schikane - also ca. für 50% der Fahrer.

  • Muß mal Dumm fragen,für was ist das Qualifying eigentlich gut?
    Ist doch eh nur Asphalt also Sch...egal wer wo Startet oder???


    Richtig! Aber war trotzdem nicht ganz verkehrt...

    Es ist schwer perfekt zu sein, aber ich komme gut damit klar...

  • Toller Fight an der Spitze! Und nach WP1 hatte ich bereits kurz Angst, dass Tannert Konkurrenz hat, aber nun hat er ja wieder klar gestellt wer der schnellste DS3 Pilot ist :D

  • Könnte was dran sein, laut ZNTS steht die WP auf jeden Fall.


    Schöner Porsche-Vierkampf, gefolgt von einem DS3-Trio :D. Un bei der "kleinen" Sachsen Rallye konnte Werner Jetzt seinen Vosprung von WP1 sogar noch ein bisschen ausbauen :cool:

    5 aus 12 ist nur dann 5 aus 88 überlegen, wenn es etwas zu gewinnen gibt

  • ...und schon hat das Zebra die nächste Bestzeit rausgehauen :cool:. Und Tannert auf WP7 nur 0,5 s langsamer als Rainer Noller :D

    5 aus 12 ist nur dann 5 aus 88 überlegen, wenn es etwas zu gewinnen gibt

  • Laut der Homepage ist die WP Plohn "leicht verkürzt wurden" bei Rubens Bestzeit von knapp 5 Minuten muss man die WP schon sehr drastisch gekürzt haben. War doch eigentlich 25 km geplant gewesen ? Schade.

  • Zeltner/Zeltner einfach super mit dem neuen "brüllenden Zebra". Tannert/Thielen auch wieder klasse. Delva scheint ein sehr großes Talent zu sein. Sonst fährt man nicht auf
    Anhieb da vorne mit.
    Linnbach/Linnbach sind auch sehr anständig gefahren.
    Die eigentliche Überraschung für mich sind Wallenwein/Weyand. Scheinbar hat es was gebracht, dass Mark bei der Rallye Oberberg neben seiner Schwester Platz genommen hat. Die Plätze vier und drei auf den letzten beiden WP belegen das.

  • Die eigentliche Überraschung für mich sind Wallenwein/Weyand. Scheinbar hat es was gebracht, dass Mark bei der Rallye Oberberg neben seiner Schwester Platz genommen hat. Die Plätze vier und drei auf den letzten beiden WP belegen das.


    also will jetzt hier keineswegs die leistung von eve schlechtreden, aber wie kommst du auf wp-platzierungen von 3 und 4???


    ...und insgesamt war es immerhin ein dauerhaft enger kampf um den sieg in der damenwertung, den sich am ende nach über einer stunde fahrzeit TINA mit 4 zehntelsekunden vorsprung (muß mor sich mal vorstelln!!! :D) geholt hat! :)

  • Nun... in Zuffenhausen hat man hoffentlich das Ergebnis dieser Rallye registriert.
    Wann gab es zuletzt in Deutschland bei einer Rallye ein Gesamtergebnis, dass 5 Porsche unter den ersten 10 und davon 4 auf den Plätzen 1 - 4 sah?


    Bei aller Euphorie über das Podium mit 3 GT´s darf man aber ein Team nicht vergessen: Julius und Jennifer, die ihre Konkurrenz mit Nachdruck auf die Plätze verwiesen haben - und viele leistungsstärkere Konkurrenten.


    Glückwunsch... nach Sachsen!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!