Deutsche Rallye Meisterschaft :: ADAC Rallye Masters

  • Moin moin,
    das "Problem" DRM lässt sich doch nicht durch Facebook und twitter lösen. Und was rebel media im Moment auf fb darstellt, erinnert mich oft mehr an teenager postings, denn an seriöse Information. Ob ein Pavillon eines bekannten Teams steht oder nicht, peng! Und ob da Romantik im Servicepark ist - peng. Und da ja auch "andere" in diesem jahr anscheinend facebook für sich endeckt haben, bekommt man die gleiche Info noch vom mathias (rampazampa), von SG-Sports (Pritzl-Team) und auch vom rallye mag. Letzteres allerdings und glücklicherweise in geringeren, aber gehaltvolleren Dosen.
    Dazu die Zusammenfassung von rallyemovie 24 und ich bin quasi glücklich.
    Hallo? Da muss man doch glatt einige "Freundschafts-Infos" deaktivieren, um nicht stundenlang lesen zu müssen, denn zumindest ich nutze facebook nicht als permanent kommunikationsmittel :-) (ich s p r e c h e noch mit Personen)
    Social media networking hin oder her, das gehört dazu, aber löst doch nicht das Problem. 1.760 likes bei DRM sind nicht das, was man viel nennt (rallye mag 7.400 und z.B. Wallenwein Rallye Sport "nur" 600). Welche spezielle Zielgruppe soll denn im social media networking angesprochen werden? Die Jugendlichen, die wir alle mit Jugendmotorsport wie Kartslalom und Slalomeinsteiger erreichen wollen/wollten und die danach "Danke" sagten und diese Möglichkeit als persönliches event ad acta legten, anstatt wie geplant in den Kartsport bzw. Slalomsport umzusteigen. Und da mit dem Ende des Suzuki Rallye Cup die letzte Aktion einer Rallye-Nachwuchsgewinnung mit perfekter zielgruppengerichteter Vermarktung verschwunden ist, wird sich nichts mehr tun. Suzuki und Mini haben es doch vorgemacht, wie man Renn- und Rallyesport vermarket. Klar, so eine Vermarktung kostet Geld, das hat der DMSB nicht, die Marketingabteilung findet keine Sponsoren und daher klappt das nicht. Oder soll das nicht klappen? DTM ick hör Dir trapsen. Mit den Verbindungen sollte man doch eigentlich ......wenn man denn wollte....:-( naja.


    Zurück zum facebook. Dennoch muss ich mir nach wie vor die Zeiten auf der rallyemag homepage oder beim ZNT-Willi Weber selber holen, wenn ich relativ aktuell im Bild sein will.


    Und was ist eigenltlich mit "pro-motion"? Auch diese offizielle DMSB-Presse-Agentur wird vom DMSB bezahlt und macht neben anderen PR-Aufgaben im DMSB auch die DRM homepage. Und ich glaube kaum, dass die KollegInnen von pro motion nicht auch hätten facebook accounts bedienen können. Rebelmedia sollte doch wohl eher eine tv-coverage bei Sport1 voranbringen (wie schon so oft prophezeit) "ein neuer Vermarkter für die DRM" .. hat halt nicht geklappt, naja, macht ihr für das Geld halt bei facebook mit, oder wie?


    Also, das Problem liegt in der Tat woanders, wie einige schon geschrieben haben. Und das Schlimme ist, das Problem ist nicht neu sondern existiert seit dem Jahr, wo es mal per Mehrheitsbeschluss im Präsidium des DMSB keine DRM gab, wo das Masters mit viel Geld gepusht zum DRM Nachfolger gekürt werden sollte und wo dann die DRS "erfunden" wurde.
    Solange es DRS und Masters, jedes mit einigen guten, DRM-tauglichen Veranstaltungen belegt, weiterhin parallel gibt, wird sich an der Situation nichts ändern. Solange alle Versuche, DRS (AvD) und Masters (ADAC) auf einer gemeinsamen 2. DMSB-Meisterschaftsebene zusammenzuführen, scheitern, weil sich der DMSB in einer Art diktatorischer Demokratie nicht pro-RallyeSport verhält, wird sich nichts ändern. Und somit gibt es keinen idealen DRM Kalender (regionale Verteilung) somit sind nicht die besten Rallyes im DRM Kalender und somit gibt es keinen Wettbewerb der Veranstalter, um in den DRM Kalender zu kommen.
    Eigentlich alles hausgemachte Probleme innerhalb des DMSB.


    In diesem Sinne > Keep rallying :-)

    :D

    8 Mal editiert, zuletzt von pro2000 () aus folgendem Grund: tippfehler

  • Dem ist fast nichts mehr hinzu zu fügen... solange nicht die attraktivsten und anspruchsvollsten Rallies (ohne "Deutschland") die Basis zur DRM bilden, wird es keine Agentur schaffen, eine überregionale Berichterstattung in der Deutschen Medienlandschaft zu installieren - eine unabdingbare Voraussetzung für die Suche nach finanzkräftigen Supportern und Partnern.


  • 1000% Zustimmung!!!!!
    Dem is nix mehr hinzu zuführen;)

    :D"Geistdörfer,schnoi di o! Jetza fahr i eana oan hi,dass sie d`Lizenz obgebn" (Walter Röhrl,Portugal 1980):D

  • Ausschreibung Sachsen Rallye ist online, falls es auf Facebook in den Meldungen ignoriert wurde :)


    http://www.avd-sachsen-rallye.de/fahrer-informationen/ausschreibung.html


    Ps.: Falls die Frage auftaucht auf 4.3 > siehe weiter unten - Seite 7 Letzter Absatz... WRC Fahrzeuge sind auch weiterhin zu DRM Veranstaltungen nicht gestattet.. :( Wäre doch so schön mal zu erleben wie die gegen die S2000 fighten... (Oh is ja bald Thüringen)

  • Hallo,


    zu meinem Erstaunen heute Riedemann's Auto heute bei einer DEKRA Prüfstelle in Wittenberg, aber ohne ungarisches Kennzeichen. Vielleicht demnächst mit deutscher Zulassung?

  • Deutsche Rallye Meisterschaft
    Highlights der ersten Rennen der Saison 2012
    Sendetag: 26.05.2012
    Sendezeit: 13.15 - 13.45 Uhr
    Sendeart: Erstaustrahlung
    Die "Bundesliga" des Rallyesports auf SPORT1: Die Deutsche Rallye Meisterschaft (DRM) umfasst in dieser Saison sieben Läufe quer durch die Republik. Insgesamt sind 36 Teams bei der diesjährigen Auflage in unterschiedlichsten Fahrzeugen am Start: Die Bandbreite reicht über bekannte internationale Rallye-Hersteller wie Citroen, Skoda oder Subaru bis hin zu deutschen Herstellern wie Porsche oder BMW. Die DRM sorgt aber nicht nur bei den Fahrzeugen für Abwechlsung: In den letzten vier Jahren hatte die Rallye-Serie vier unterschiedliche Gesamtsieger.


    Das heißt dann so ca. 10min-Netto-Beitrag. Das gabs schon lange nicht mehr!:p

  • H.Gassner verlässt die Deutsche Rallye Meisterschaft und fährt stattdessen die WM Deutschland Rallye wie man hört.

  • Hmm, wie man hört, gehört die Deutscland Rallye trotz WM-Lauf auch dieses Jahr wieder zur DRM


    Jo wenn er aber im WM-Feld fährt, heißt das ja das er auf die DRM-Wertung/Punkte freiwillig verzichtet. Ist wohl auch nicht der Einzige.

  • Wer fährt eigentlich noch DRM?


    Die Websites der Herbolds, Wallenweins & Co sind Anfang des Jahres stehen geblieben.


    Bislang haben 5 Tage vor Nennschluss 7 Teams zur Deutschland genannt.

  • Wer fährt eigentlich noch DRM?


    Die Websites der Herbolds, Wallenweins & Co sind Anfang des Jahres stehen geblieben.


    Bislang haben 5 Tage vor Nennschluss 7 Teams zur Deutschland genannt.


    Lt. H.Tomzcyk ist die DRM auf einem guten Weg und die Deutschland der Höhepunkt der DRM! Kann man hier ganz klar erkennen! Hoffe Beitrag wird nun nicht wieder gestrichen und mit ,,Bann'' belegt, da ich ein Pesimist bin. Leider, ja wirklich leider sind meine Prophezeihungen wieder mal so ziemlich eingetroffen. Würde die DRM auch lieber auf einem guten Weg sehen, jedoch ist davon auch in 2012 nichts zu erkennen.

  • Verdreh mir mal nicht die Worte RallyeX. Ich habe lediglich Fragen gestellt und worauf hin gewiesen. Dein Post hat weder Inhalt noch Aussage dazu, also wozu zitierst du mich?

  • Dann würe ich vorschlagen du gehts mal besser dahin. Viel Spass. Probier am besten Polen und England ;) Und jede Menge 200er! Ich zieh mir inzwischen die Wikinger und die Vogelsberg rein. Danach sprechen wir uns wieder. OK?


    Und was hab ich damals gesagt,hab ich nicht recht.(diese 2 Rallyes stellten eine Ausnahme dar)

    Quer is mehr :)


  • Einige der oben genannten hat man ja nun dieses Jahr schon bei der ein oder anderen Rallye gesehen, aber was ist mit Tim Stebani?


    Es ist Saison hälfte und man hört nix und sieht Ihn auch bei keiner Rallye am Rande.


    Hat Ihn irgendwer mal wieder gesehn oder was gelesen? Find es sehr schade, denn ihm hat ich schon noch einiges zu getraut.

  • Einige der oben genannten hat man ja nun dieses Jahr schon bei der ein oder anderen Rallye gesehen, aber was ist mit Tim Stebani?


    Es ist Saison hälfte und man hört nix und sieht Ihn auch bei keiner Rallye am Rande.


    Hat Ihn irgendwer mal wieder gesehn oder was gelesen? Find es sehr schade, denn ihm hat ich schon noch einiges zu getraut.



    Via Hompage (Stand vor 12 Monaten) gibt es auch keine Neuen Info´s. Schade.

    Every Day is Race Day

  • Berlandy/Schaaf ab Deutschland Rallye im Peugeot 207 S2000 :D


    Es ist soweit . . . . . .Go!Racing auf allen Vieren!
    Georg Berlandy / Peter Schaaf im Peugeot 207 S 2000


    Einen entscheidenden Schritt nach vorne unternimmt das Go!Racing Team aus Mayen.Bisher erfolgreich in der 2WD-Wertung der Deutschen Rallye Meisterschaft unterwegs, beginnt ab dem WM/DRM Lauf in Trier ein neues Kapitel in der Geschichte des noch jungen Rallyeteams. Während Dirk Riebensahm und Kendra Stockmar die Saison 2012 auf dem Peugeot 207 RC zu Ende fahren werden, steht Georg Berlandy und Peter Schaaf ab der Deutschlandrallye 2012 ein teameigener Ex-Bouffier Peugeot 207 Super S 2000 (Stand 2012), betreut von ROMO Motorsport, zur Verfügung.
    Die geplante und erwartete Weiterentwicklung des Teams ist nunmehr der Umstieg auf ein allradgetriebenes Spitzenfahrzeug. Die ausstehenden Läufe zur DRM sollen dazu genutzt werden, Erfahrungen zu sammeln, um für kommende Aufgaben gerüstet zu sein.



    25. Juli 2012


    Pressemitteilung
    Go!Racing

    :DRallye Videos und Fotos von uns HIER zu sehen!:D

  • Euer Fazit zur DRM bei der Rallye Deutschland?


    Ich meine sportlich anspruchsvoll! Da gibts für jeden viel zu lernen.


    Aber vom Auftritt her ein absolutes Debakel, man konnte meinen, die Meisterschaft gibt es garnicht. Immer das fünfte Rad am Wagen, Shakedown gecancelt, Showstart-Schnelldurchlauf im 30 Sekunden Takt ohne das man die Fahrer sehen konnte; zerrissener Serviceplatz, wenn man sich aktuell so umschaut mediale Bedeutungslosigkeit in Bild-, Ton- und Videoberichterstattung (nicht ein Bild auf der offiziellen Website); gefakte "142.000 Zuschauer entlang der elf DRM-WPs"; mitternächtliche Siegerehrung unter Ausschluss der Öffentlichkeit usw. ...

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!