Deutsche Rallye Meisterschaft :: ADAC Rallye Masters

  • Was ich denke ist, das die ganzen FWDler Masters fahren werden weil in der DRM laut hören sagen ja kein FWD Titel mehr geben wird... Was ich wirklich schade finde...


    es ist ja egal, es gibt keine einschreibung somit wenn man startet bekommt man in den masters wie in der drm ( wenn man ein FIA auto besitzt) seine punkte

    Neid ist das Höchste Maß an Anerkennung was man erreichen kann und Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus^^

  • Sind die Termine eigentlich inzwischen offiziell bestätigt? Auf der DRM HP findet sich nichts und speziell zur Wartburg habe ich zwei verschiedene Temine gefunden (09.08. - 10.08. und 16.08. - 17.08.) Welcher stimmt?

  • Nein, das ist die Lösung. Und sie ist nicht falsch, nur weil du's nicht verstehst. Immerhin haben es der ADMV und DMV ja mit an den Tisch geschafft. Nur der AvD nicht. Warum wohl?


    natürlich ist es eine lösung, aber eben eine der denkbar schlechtesten. schreib's dir ruhig auf und warte ein paar jahre, dann wirst du's merken. vom adac kommt seit jahren fast nur MINUS in sachen rallyesport.

  • natürlich ist es eine lösung, aber eben eine der denkbar schlechtesten. schreib's dir ruhig auf und warte ein paar jahre, dann wirst du's merken. vom adac kommt seit jahren fast nur MINUS in sachen rallyesport.


    Sorry, ich kann das ganze gegen den ADAC nicht mehr hören. Welcher Verband hat in den letzten Jahren den was auf den Beine gestellt??


    AvD?
    ADMV?
    Der Rest?
    In den letzten Jahren hat es KEINER geschafft eine vernünftige Deutsche Meisterschaft auf die Beine zu stellen.
    Die ADAC Master war in den letzten Jahren, gut ich bin sie gerne gefahren, eine gute Meisterschaft.
    Der ADAC Opel Cup wird sehr gut angenommen und was OPEL/ADAC dort an Vermarktung machen ist einfach gut.


    Das einzige was ich befürchte ist das durch die Eingliederung des Masters in die DM (und in der Reihenfolge sehe ich das) die Masters leider an Zuspruch verlieren wird.


    Aber das sind die Fakten. Was haben andere Verbände geleistet?????

  • Was haben andere Verbände geleistet?????


    Sie haben z.B. eine DM-ähnliche Meisterschaft organisiert, als man die echte DRM aus Trotz einfach aufgegeben hat (und dabei war der ADAC federführend, ich war dabei).
    Sie haben Ortsclubs aufgenommen, die der ADAC rausgeschmissen hat, weil man nicht nach der gelben Pfeife tanzte.
    Sie haben Veranstaltungen, die dem ADAC/DMSB zu "individuell" waren für eine Meisterschaft, ein Prädikat gegeben.
    Sie haben jahrelang versucht eine gemeinsame Lösung zu finden unter einem neutralem Dachverband, ohne eine Vormachtstellung des ADAC.


    Nun habt ihr den gelben Brei, macht was draus.


    PS: Man sollte nicht vergessen die Satzung des DMSB zu ändern. Ich denke nicht, das dieser noch länger die Sporthoheit in Deutschland ausübt.

  • Da gebe ich dir recht. Aber welche Alternativen für die DRM gab es denn?


    Mir passt es auch nicht, dass eine Master für eine mich nicht interessante DRM geopfert wird. Ich wäre wesentlich lieber Masters weitergefahren.

  • Mir passt es auch nicht, dass eine Master für eine mich nicht interessante DRM geopfert wird. Ich wäre wesentlich lieber Masters weitergefahren.

    Genau für solche Leute wie dich brauchen wir eben auch eine 2. Liga anstelle einer 1. Liga, die aus 14 Rallyes besteht. Man könnte aus Rallyes wie der Niedersachsen oder Stemweder Berg sogenannte 'Nat. B Rallyes' machen. Die sind dann hält nicht ganz so lang und sind 1-Tages-Veranstaltungen.

  • Ich denke diese 2. Liga wird entstehen. Die ersten Veranstalter wie Melsungen, Emstal sind auf dem Weg. Aus der jetzigen DRM/ARM 2014 werden einige Veranstaltungen hinzu kommen. In der DRM/ARM werden es keine 14 Läufe bleiben. Nach meiner Meinung sollten sich daraus 6-8 Läufe zu einer DRM zählen entwickeln. Im Zuge dieser 6-8 Veranstaltungen könnten 2 Veranstaltungen auch zur 2. Liga zählen. Für die Leute die dann auch gerne mal in die DRM aufsteigen wollen. (Evtl. doppelte Punktzahl)

  • Werden WRC R5 und Co (auch mit ausgelaufener Homologation) startberechtigt sein?
    Mir ist klar, dass sie nicht punktberechtigt sind.
    Wäre schade, wenn man jetzt keine WRC mehr bis auf der DR sehen kann.

  • Werden WRC R5 und Co (auch mit ausgelaufener Homologation) startberechtigt sein?
    Mir ist klar, dass sie nicht punktberechtigt sind.
    Wäre schade, wenn man jetzt keine WRC mehr bis auf der DR sehen kann.


    Die alten WRC´s durften ja sowieso nicht mehr starten und die aktuellen wüsste ich nicht wer hier in Deutschland einen Einsetzt.


    Ansonsten DRM nur mit aktueller Homologation und ARM dann alles andere.

  • Wieso dürfen alte WRC sowieso nicht starten. In der DRS war dies bisher möglich. Auch lässt dies das RR für Nat A zu ( Klasse 0 für aktuelle WRC und C29 für ehemalige). Lediglich ADAC Masters und DRM haben dies bisher verhindert / nicht ausgeschrieben.


    Die aktuelle Berichterstattung zeigt, dass die Klasse 0 und C29 nicht punktberechtigt ist, aber nicht ob diese nicht ausgeschrieben wird.

  • Ausschreibung ist da ->


    ADAC DRM und Rallye Masters 2014


    Der ADAC schreibt seit der Saison 2006 die Motorsportserie ADAC Rallye Masters. Ab der Saison 2014 ist der ADAC Promoter der Deutschen Rallye-Meisterschaft und platziert das Prädikat DRM innerhalb der ADAC Rallye Masters-Veranstaltungen.
    Ab der Saison 2014 wird das ADAC Rallye Masters sowie die DRM bei vierzehn Veranstaltungen ausgeschrieben. Die Veranstaltungen werden in zwei terminliche Gruppen eingeteilt. Die ersten sieben Veranstaltungen finden im ersten Halbjahr und die zweiten sieben Veranstaltungen im zweiten Halbjahr statt. Es werden maximal die vier besten Ergebnisse der ersten Gruppe und maximal die vier besten Ergebnisse der zweiten Gruppe gewertet. Insgesamt werden maximal die acht besten Ergebnisse gewertet.
    Folgende Titel werden für die Fahrer/innen ausgeschrieben:
    • Deutscher Rallye Meister
    • ADAC Rallye Masters-Sieger
    • ADAC Rallye Masters-Divisions-Sieger
    Dabei erfolgt die Wertung im ADAC Rallye Masters ausschließlich in den ausgeschriebenen Divisionen. Die Wertung in der DRM erfolgt durch den DMSB und zwar ausschließlich über die Gesamtwertung für die in der DRM ausgeschriebenen Fahrzeuge.

    - FIA Women in Motorsport -

  • Da sind ja einige Punkte noch sehr fragwürdig bzw. nicht klar aufgelistet.


    Zum Beispiel: Punkt 3.2 Verantwortlichkeit, Änderungen der Ausschreibung, Absage der Veranstaltung
    (1) Die Teilnehmer (Bewerber, Fahrer, Beifahrer, Mitfahrer, Kraftfahrzeug-Eigentümer und -Halter) nehmen auf eigene Gefahr an der Veranstaltung teil. Sie tragen die alleinige zivil- und strafrechtliche Verantwortung für alle von ihnen oder dem von ihnen benutzten Fahrzeug verursachten Schäden, soweit kein Haftungsausschluss nach dieser Ausschreibung vereinbart wird.


    Das würde ja bedeuten alles was man kaputt fährt zahlt man selber? Gibt es dann keine Veranstaltungsversicherung? Da wird keine Haftpflichtversicherung des KFZ´s mitspielen.


    oder Punkt 5.1 b
    Beifahrer mit Nat.C /C Plus Lizenz sind Startberechtigt. !


    Auschreibung und Reglement liest,kennt oder versteht doch bei einer 200er schon kaum einer mehr,wenn man sieht was falsch gemacht oder gar nicht beachtet wird ,und dann soll ein Neueinsteiger bei einer "Hochwertigen Serie "Starten??
    Gibt es dann eine Prüfung wo Reglementkunde bei der Abnahme abgefragt wird??

  • Wieso dürfen alte WRC sowieso nicht starten. In der DRS war dies bisher möglich. Auch lässt dies das RR für Nat A zu ( Klasse 0 für aktuelle WRC und C29 für ehemalige). Lediglich ADAC Masters und DRM haben dies bisher verhindert / nicht ausgeschrieben.


    Die aktuelle Berichterstattung zeigt, dass die Klasse 0 und C29 nicht punktberechtigt ist, aber nicht ob diese nicht ausgeschrieben wird.



    Punkt 24.3


    "Anmerkung: Es bleibt bei der Regelung, dass in der DRM keine aktuellen oder ehemaligen
    WRC-Fahrzeuge zugelassen sind."

    Es ist schwer perfekt zu sein, aber ich komme gut damit klar...

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!