WM :: Rallye Monte Carlo (22.01. - 25.01.2015)

  • Wieder mal ein klasse Prüfung vom Robert was für eine Pace... Jammer schade das er sich wieder mal nicht im Gesamt belohnen kann 😐

  • SAT 11:54 - SS10 TANAK UPDATE
    A crowd of around 100 spectators are on scene trying to get Tanak's car back on stage. If he's in a ditch, it must be a deep one



    SAT 11:57 - SS10: TANAK MOVING
    Slowly. But he's moving.


  • Kommt das so überraschend?
    Heute nur 4 WPs, davon nur eine, die doppelt gefahren wird. Wo gehen da wohl die meisten Zuschauer hin!?
    Und die WP hat auch noch die wenigsten Kilometer, also weniger Möglichkeiten die Zuschauer aufzunehmen.


    Zu Kubica: ja, zu oft über 100%, aber wir hatten mal einen Mc aus Schottland, der wurde (und wird) dafür verehrt, dass er einen Nagel im Kopf hatte...

  • ....und wie wird es Sonntag mit Col de Turini + eine weitere WP ???????????????????????

  • Genau das meine ich doch, sowas kann man anders planen. Bei der Deutschland lief (läuft)
    es ähnlich schlecht, u.a. Drohntal.
    Vielleicht wird Kubica anders beurteilt, weil nicht jeder hier die Zeit von Mc und Co
    miterlebt hat?

  • Verstehe das Kubica gebashe nicht ganz..... Erinnert mich immer irgendwie an Colin McRae, zwischen Genie und Wahnsinn:) Den Speed hat er auf alle Fälle, sonst würde er mit der alten Ford Krücke nicht mit Ogier und Loeb mitgehen können. Ich hoffe das zu Speed noch etwas Konstanz dazu kommt.


    Schöne Worte, so sehe ich es auch und hoffe es!

  • Mc Rae war dagegen aber sehr erfolgreich und hat Rallyes und eine wm gewonnen gegen ca. 10-12 potenzielle Siegkadidaten.
    R.K. probiert es hier mit der Brechstange und das geht mal gut und öfters halt nicht.
    Ich war (bin) ein Fan von Robert aber das hier ist over paced !

  • Nun... Riedemann auf der "Mammut-Prüfung" mit der zweitbesten Zeit der RC3 und schneller als alle Porsche,
    Kremer in RC2 mit einer Zeit in Schlagdistanz zur Spitze der RC2, schneller als Prokop, Protasov und Solberg...
    Meinzer verliert "nur" 2 Minuten auf Max Vatanen...
    Ihle muss wohl ein wenig vom rechten Weg abgekommen sein, bei dem Zeitverlust. Aber immerhin noch dabei...


    Also: "unsere Protagonisten" schlagen sich doch mehr als beachtlich. Und mit Riedemann / Wenzel steht ein weiteres Deutsches Team auf einem Podestplatz... na bitte.;):D

  • Andreas, "sachte" so weiter bis ins Ziel. Bitte.....und auf der Rampe wird ausgestiegen!


    ....so wie 1997 zusammen mit Florian,Regine und der unvergessenen Janina.


    Ich drück' weiter beide Daumen.


    Sepp

    2 Mal editiert, zuletzt von Sepp Loob ()


  • Unfassbar, wie ein einziges Foto Freud und Leid des Rallyesports ausdrücken kann!

  • Na, was hat denn der Seb I. schonwieder gemacht ?
    Statt Vorsprung kommen nur noch rote Zwischenzeiten.

    Wayne hat angerufen. Er sagte, es interessiere ihn nicht, was K. so von sich gibt.
    Und scheisze geschrieben sei der Text auch.

  • Kremer macht Boden gut auf Koci, spürt aber den Druck von Breen...:cool:


    Koci verliert viel Zeit auf der "12"... Hoffentlich meistert Armin die Schnee-/Eis-Sektion...
    Der Grund für den Zeitverlust bei Koci ist eine defekte Antriebswelle, die er nicht reparieren konnte...:(

  • Auf jeden Fall übernimmt er wohl P2 in der RC2...
    Allerdings hatte Camilli einen hervorragenden Durchgang gerade eben und Kremer muss ein wenig auf seine Position acht geben....


    Riedemann hat nur noch 11 Sek. Rückstand auf P2 in der Klasse.


    Ist schon spannend, wie "unsere" Teams sich durchkämpfen.


    Haltet durch... Ihr bereitet uns ein tolles Wochenende!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!