DRM :: Saarland-Pfalz-Rallye (6.-7.3.2015)

  • Naja, weil diese Woche auf der Nennliste die Teilnehmerzahl schon über 30 war, in der Liste an sich aber nur vier Namen standen. Gleichzeitig wurde dann hier im Forum schon was von sechs S2000 gepostet. Und da habe ich dann den Durchblick entgültig verloren...


    Ist doch eigentlich kein Problem......
    Die sichtbaren Teilnehmer haben genannt und bezahlt, oben steht die Anzahl derer die genannt haben (Zahlungeingang noch nicht verbucht) . Unter Klassenstatistik stehen alle die genannt haben , und das auch in den jeweiligen Klassen/Divisionen......
    Verbessert mich wenn´s nicht richtig ist.

    Nur quer ist wirklich sicher !!!

  • Ich glaube hier haben einige den Durchblick verloren.
    ZNTS führt die Nennliste , hier sieht man alle die schon bezahlt haben.
    In Klassenstatistik seht Ihr wie viele Nennungen in welcher Division vorliegen .

  • Man sollte die R3´s (z.B. Mohe ) oder R2´s (z.B. Dinkel) nicht unterschätzen .
    Bin gespannt ob vielleicht noch ein R5 dazu kommt .:)


    Upps, falsch ausgedrückt. Ich meinte nur top ten voll mit Starter D1. ;)
    Das dann R3 und R2 Autos im Ziel top ten sind ist schon klar... :cool:

    SKODA-KÖNIG RALPH-MARIO I.

  • Also ich freu mich auf die DRM - Saison . Bin sehr gespannt wie sich Kreim , Färber und Leschhorn jun. im S2000 schlagen. Der Umstieg von einem R2 in einen S2000 bedarf sicherlich ein bisschen eingewöhnungszeit . Wir können gespannt sein :)

  • Informationen aus den Interviews auf der Homepage:
    -Marijan Griebel startet im privat eingesetzten Opel ADAM R2, vom Werk "geliehen"
    -Meter/Solbach Schmidt starten wieder in der Citroen Racing Trophy (RC5)
    -Friedrich Schwamm fährt die SRM und vier bis fünf ERT-Läufe
    -Gropp/Grundmann - wie ja eigentlich schon bekannt - fahren die Citroen Racing Trophy (RC3) und Teile der SRM

  • Habe Gerüchte gehört die Meter Senke wird auch nochmal gefahren, man wäre jedoch am überlegen das man für Ihn eine Schikane einbaut damit er nicht wieder umfällt... das Video sah ja gut aus

  • Habe Gerüchte gehört die Meter Senke wird auch nochmal gefahren, man wäre jedoch am überlegen das man für Ihn eine Schikane einbaut damit er nicht wieder umfällt... das Video sah ja gut aus


    Da habe ich auch gestanden und ich bin sicher das alle Beteilligten es nicht so "gut" gesehen haben...


    Und mit überall Schikanen ist es irgendwann kein Rallyefahren mehr!

  • Der erste R4 ist in der Klassenstatistik zu sehen . Denke mal es ist einer von den Gassner´s.


    Ich denke mal, dass Gassner jr. den R4 einsetzt und Gassner sr. den Gruppe H Evo 8 (wie 2013 auch), weil er mit dem N-Evo 10 gegen die S2000, R5 und Porsche in der Div.1 chancenlos wäre. Aber nur mal eine Spekulation meinerseits...

    5 aus 12 ist nur dann 5 aus 88 überlegen, wenn es etwas zu gewinnen gibt

  • Ich denke mal dass Sandro zum Spass den Subaru R4 genannt hat.


    Der eine R4 könnte evtl. auch der hier sein:


    D1
    RC2
    Klemund, Dirk IC 1060359 DEU Hungen
    Eichenauer, Nico IC 1050123 DEU Blumberg
    MSC Horlofftal e.V. im ADAC
    Mitsubishi Evo x

  • 88 Teilnehmer bei einem Masters/DRM Lauf! Nicht schlecht!


    Vorallem fast jede Division ist gefüllt! Jetzt könnt ihr mich zerreißen wie ihr möchtet, aber wenn man den Anteil an Gruppe H Fahrzeugen sieht, geht der doch Richtung null!


    Und es sind auch nicht nur Cup Autos dabei! Alleine 10 aktuelle R3 und 10 R2 Fahrzeuge! Ich weiß in Belgien ist alles besser usw aber man sollte mal die Kirche im Dorf lassen. Finde das ist einer der besten Starterfelder seit lang lang langer Zeit!


    Div 1 - 8 Fahrzeuge
    Div 2 - 10 Fahrzeuge
    Div 3 - 4 Fahrzeuge
    Div 4 - 13 Fahrzeuge
    Div 5 - 15 Fahrzeuge
    Div 6 - 18 Fahrzeuge
    Div 8 - 20 Fahrzeuge


    Ich freu mich dann doch auf die Rallye :)

    BÄM

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!