WM :: Rallye Schweden 12.-15.02.15

  • gerne würde ich mir mal die schweden rallye ankucken, aber leider liegts halt soweit weg. finde es echt klasse, dass du dir hier die mühe machst den leuten zu sagen wos gut stellen gibt.
    ich werde wie immer fleissig livezeiten kucken und euch dabei die daumen drücken.
    finds immer um einiges spannender wenn ihr auf einer starterliste steht.
    darf man fragen wie es jetzt doch möglich ist, dass deine beifahrerin starten darf? benötigt man da nicht auch eine internationale lizenz? respekt auch noch an die beifahrerin. WRC start mit 17 und dann noch als frau das wird es so schnell nicht wieder geben.


    gruss
    sebastian


    Servus Sebastian,
    Sorry das ich nicht gleich geantwortet habe.....


    Ja das stimmt, man benötigt eine internationale C Lizenz. Aber da Lisa schon ihre 5. Saison fährt hat sie diese schon längst.


    Grüße aus Regensburg :)

  • Bei Latvala war das 2002 wohl auch so gewesen, er war zu diesem Zeitpunkt erst 17
    Jahre alt gewesen.
    In GB durfte er dann bereits Rallyes bestreiten, weil sein Beifahrer über 18 war und das
    Auto dann immer auf den Verbindungsetappen gefahren hat.

  • mal eine kurze frage, einfach interesse halber, gibt es zwischen sp 5 und 6 (kirkenaer 1 und 2) keinen service bzw. remote service? im zeitplan steht nur was von einem regrouping und TFZ und LFZ (schätze mal tyre fitting zone und light fitting zone)…


    fahren sie die 8 prüfungen durch…?

  • Geht das denn überhaupt, ohne Führerschein bei einem WM-Lauf starten?!


    Jap, da gibt es Mittel und Wege per Ausnahmegenehmigung. 2010 für Portugal hat das damals schon so funktioniert - zum Glück haben sich die Zeiten nicht geändert, und so funktioniert es für die Lisa auch früh den Sprung ins kalte Wasser zu wagen .. Drücke den beiden alle Daumen! :-)

    >> Opel-Historic-Team.com .. josefinebeinke.com <<

  • Jap, da gibt es Mittel und Wege per Ausnahmegenehmigung. 2010 für Portugal hat das damals schon so funktioniert - zum Glück haben sich die Zeiten nicht geändert, und so funktioniert es für die Lisa auch früh den Sprung ins kalte Wasser zu wagen .. Drücke den beiden alle Daumen! :-)


    Auch Orsak startet jetzt in Lettland - er hat auch keinen Führerschein (mehr). Nur in Österreich ging da gar nichts.

  • Fast überall in Schweden deutliche Plusgrade. Was macht der Schnee? Hält er sich bis zum WE?

    Mann kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln -
    ein Auto braucht Liebe: Zitat Walter Röhrl

  • Ich glaube dass wird eine weitere Veranstaltung, die nicht so ablaufen wird, wie viele sich das im Vorfeld gedacht haben. Temperaturen um den Gefrierpunkt und nach kurzer Zeit wird der Schotter das Licht der Welt erblicken.
    Bin wirklich gespannt, wer etwas gelernt hat und wer ein weiteres mal feststellt, dass ihn diese "Schweden-Rallye" mit Bedingungen überrascht, wie er sie noch nie erlebt hat:o

  • Fast überall in Schweden deutliche Plusgrade. Was macht der Schnee? Hält er sich bis zum WE?


    Keine Panik hier liegt genug vom guten weißen Schnee-gefühlt in Norwegen noch mehr als in Schweden!
    Es wird sicherlich Ecken auf den Prüfungen geben besonders im zweiten Durchgang wo es ein wenig den Schotter freilegt aber die meisten Prüfungen sind noch ordentlich vereist!:)

    "Grip geht vor Linie!!!"

    Einmal editiert, zuletzt von Skoda-Fan 76 ()

  • Ich glaube dass wird eine weitere Veranstaltung, die nicht so ablaufen wird...
    Bin wirklich gespannt, wer etwas gelernt hat ...


    Dann glaube und sei gespannt!!!!!
    Es können ja nicht alle so schlau sein wie Du!!!!

    pure Vernunft darf niemals siegen


  • ....gibt es wieder an allen Tagen "Stefan Blank's Rallye-Radio in Schriftform" ???


    Hilft sehr, man muß sich nicht selbst durch Tabellen etc. wühlen.

  • Ich würde gerne mit Euch die Zeit verbringen, doch dies WE hat für mich einige "Höhepunkte" bereit, die mich wohl nur zeitweise auf den Rechner blicken lassen werden. Ich hoffe dann wenigstens abends noch "meinen Senf" beisteuern zu können...;)
    Besonders dem Tean Koch / Brunthaler drücke ich die Daumen, die als einzige Deutsche "Privatiers" den Mut haben, an einem WM-Lauf teil zu nehmen.
    Bergkvist / Sjöberg und die Leistungsfähigkeit ihres Adam zu beobachten wird bestimmt genauso interessant.


    Mit der ersten "Prüfung" geht´s ja nun gleich los und ein interessantes Thema auf der Pressekonferenz ist das Wetter. Die derzeit steigenden Temperaturen machen auch den Fahrern Kopfzerbrechen. So hoffen die Teams darauf, dass es in der Nacht "ein wenig anzieht", dass zumindest die Prüfungen auf dem ersten Umlauf der Belastung stand halten. Allerdings hält man die Prüfungen in Norwegen für "fahrbarer", da die Temperaturen dort noch ein wenig unter denen in Schweden liegen.


    Live Kommentar hier: http://www.wrc.com/live-ticker/live_popup_radio.html


  • ....gibt es wieder an allen Tagen "Stefan Blank's Rallye-Radio in Schriftform" ???


    Hilft sehr, man muß sich nicht selbst durch Tabellen etc. wühlen.


    Ist ganz schön aufwendig und schwierig eine Zeitenliste zu lesen......

    pure Vernunft darf niemals siegen

  • Abbring / Marshal legen für ihren ersten Start in einem WRC einen beachtlichen Start hin, mit 2,5 Sek Ruckstand auf Tidemand...
    Nun haben 1,9 Km WP keine Aussagekraft, aber wenn man sein Auto auf dieser Prüfung schon in eiinem Schneewall vergräbt... kann schon weh tun.


    Mikkelsen hat einen Riesendrift hingelegt und sich dabei wohl das Auto beschädigt
    Auch Solberg ist mit seinem Auftakt nicht zufrieden


    Tidemand hält immer noch die Bestzeit mit 0,7 sek vor Mikkelsen, und von der Pferderennbahn wird berichtet, dass bereits der Schotter zum Vorschein kommt und die Bedingungen für die "Späterstarter" nicht mehr so gut sind...

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!