DRM :: 54. S-DMV Thüringen Rallye (14.-16.05.2015)

  • Vor der letzten WP lagen nach 130km 3 Fahrer in unter 8 Sekunden. Das ist der Stoff, aus dem Krimis sind. Da war ZNTS denke ich am Limit. Dann kam der Regen.


    Bestzeiten übrigens
    Zeltner 4
    Kreim 3
    Wiegand 3

    Stupid is as stupid does.
    F.Gump

  • War das erste mal in Pößneck. Was da an der Spitze abging, war einfach nur geil. Das ist es doch, was wir wollen, spannende Kämpfe um jede Sekunde bis zur letzten WP, egal wo die Sympathien liegen. Was dann einige sogenannte Rallyefans hier nach der Rallye von sich geben, ist echt traurig. Aus Zuschauersicht als Neuling und nicht Ortskundiger war es nicht ganz einfach, gute Punkte zu finden. Aber wir haben sie gefunden. Die ausgeschriebenen Zuschauerpunkte sind meistens schlecht gewesen. Aber es ist nun mal eine sehr schnelle Asphaltrallye. Was mich beeindruckt hat, ist die Akzeptanz der Bevölkerung, was die Rallye angeht. Das findet man nicht überall so vor.

  • Was da an der Spitze abging, war einfach nur geil. Das ist es doch, was wir wollen, spannende Kämpfe um jede Sekunde bis zur letzten WP, egal wo die Sympathien liegen.


    Was mich beeindruckt hat, ist die Akzeptanz der Bevölkerung, was die Rallye angeht. Das findet man nicht überall so vor.


    Ja, genau das wollen wir sehen!


    Das mit der Akzeptanz in der Bevölkerung stimmt. Ich denke, man hat hier im Vorfeld auch viel dafür getan. ich habe es lange auch nicht so erlebt, dass man von einem älteren Ehepaar interessiert angesprochen wird. Sie hätten nie was mit motorsport zutun gehabt, wollten nur jemanden besuchen, fänden das aber total toll..... so kann das also auch gehen!
    Thüringen und Sachsen sind eh aus der Historie heraus, als es noch ne Mauer und zwei Fahrzeugmarken gab, an motorsport gewöhnt.... das war noch nen ereignis, wo man hin musste - auch ohne Rahmenprogramm, livetiming und vip-zelt....

  • Schade für Sepp.Hätte ihm den Sieg gegönnt.So ist Rallye eben.Super Vorstellung von Jürgen Geist.Glückwunsch

  • Ganz im Gegenteil. Kreim scheint der Gewinner zu sein.


    Sepp ist 30 internationale und 3 nationale Rallyes im S2000 gefahren. Er hat Speed und Erfahrung, keine Frage. Die Hankooks sind bei dem Wetter kein Nachteil.


    Fabian ist 4 Rallyes im S2000 und jetzt gerade mal die erste im R5 gefahren. Budget gesichert. Fehler genehmigt. Er hat die Zukunft vor sich.


    Ich sehe das ebenso. Kreim leistet in Anbetracht der aktuellen Erfahrung erstaunliches. Weiter so!

  • Bin auch der Meinung das Kreim's Leistung außergewöhnlich war vorallem im vergleich mit dem Fahrintruktor:-D
    Man muss aber auch sagen das Kreim's vorteil durch das neue Auto dermaßen hoch war ich wollte es ja vorher auch nicht glauben aber habe es ja selber gesehen und gehört;-)


    Sepp fahrerisch mindestens 1ne Liga drüber wer das nicht gesehen hat hat leider keine ahnung muss ja aber auch so sein...Sepp hat sein Soll erfüllt und das gemacht wofür er hier war;-)


    Glückwunsch auch an das Ehepaar Zeltner die trotz Handicap super mitgehalten haben super Rallye ebenfalls von Werner Jetzt, Jürgen Geist und Peter Corazza


    Danke für eine geile Thüringen Rallye 2015 fortsetzung folgt;-)


    MFG

  • Alle reden hier von einem Fehler seitens Wiegand...wer rechnet denn aus wieviel Sprit benötigt wird? Auf diesem Niveau doch sicherlich nicht der Fahrer oder der Copilot. Es wurde ein Fahrzeug samt Rundumbetreuung angemietet und da gibt es natürlich auch Leute die derartige Aufgaben übernehmen. Die Besatzung selbst verlässt sich in der Regel auch darauf.


    Sorry, aber das kenn ich anders. Mein Fahrer sagt mir wie viel Sprit das Auto braucht und ich rechne die Tankmenge aus, was wir auf einer Schleife brauchen, plus etwas Reserve.
    Das hat mit einem RUNDUM SERVICE nichts zu tun, da ist ganz allein die Besatzung zuständig. Das gibt's vielleicht auf der Rundstrecke.




    Leistung war da, das stimmt völlig.
    Sportlich verhalten ist vielleicht Ansichtssache. Könnte mir vorstellen, dass es dann Proteste gegeben hätte, aber somit ist er diesen aus dem Wege gegangen.


    Nun Feuer frei....:cool:

    fährste Quer....dann haste mehr......:p
    Spass ist, wenn man nach der Rallye die Fliegen von der Seitenscheibe kratzt:rolleyes:

    2 Mal editiert, zuletzt von rallyeracer1002 ()

  • Ich habe aus verschiedenen Richtungen erfahren, das die...


    Ich weiße nochmals darauf hin, das ich den oben geschilderten Sachverhalt nur durch andere erfahren habe und es nicht als Behauptung darlege. Es ist also ein Gerücht, über welches man in einem Forum diskuttiert!
    Schönen Abend!


    Und wer spricht nun wahr bei Benzin, Reifen, Aufgabe?


    http://forum.rallye-magazin.de…hr-aufs-gas-getreten.html


    Dann hat Kreim also gewusst, dass er gegen einen falsch bereiften Porsche nur durchrollen muss?

  • 1 Porsche, 1 Skoda Allrad mit und 1 ohne Turbo, 1 Citroen Allrad 1,6 mit Turbo...


    War der Rest von fast 70 Autos eigentlich völlig langweilig ?

  • 1 Porsche, 1 Skoda Allrad mit und 1 ohne Turbo, 1 Citroen Allrad 1,6 mit Turbo...


    War der Rest von fast 70 Autos eigentlich völlig langweilig ?


    Deswegen gibt es auch so viele Fans der belgischen Meisterschaft...

    Man bekommt den Jungen aus dem Dorf, aber nicht das Dorf aus dem Jungen...

  • Dann hat Kreim also gewusst, dass er gegen einen falsch bereiften Porsche nur durchrollen muss?


    den Gedanken hatte ich auch gehabt. Aber Kreim wollte sicher nicht "nur" erster werden weil Sepp nicht gewertet wurde, sondern er wollte sicher auch vom Gefühle erster sein, falls Sepp in Wertung wäre!
    (hoffe ich hab mich jetzt sinnvoll ausgedrückt:confused:)

    I love Seat :cool:

  • 1 Porsche, 1 Skoda Allrad mit und 1 ohne Turbo, 1 Citroen Allrad 1,6 mit Turbo...


    War der Rest von fast 70 Autos eigentlich völlig langweilig ?


    Ehrliche Antwort?...teileweise schon!!!


    Aber ich kann es so manchem Teilnehmer nicht verübeln. Es gibt halt keine "vollen Klassen" mehr.
    Es gibt nur zusammengewürfelte Divisionen, wo eben der Wettbewerb auf den hinteren Rängen fehlt.
    Schau dir doch mal die Zeitabstände in den Divisonen an!


    einfach mal dran treten, bis nüscht mer druff passt...auch wenn es nur noch um den 10. Platz in der Klasse geht...sowas wird es wohl immer weniger geben.

  • Ehrliche Antwort?...teileweise schon!!!


    Aber ich kann es so manchem Teilnehmer nicht verübeln. Es gibt halt keine "vollen Klassen" mehr.
    Es gibt nur zusammengewürfelte Divisionen, wo eben der Wettbewerb auf den hinteren Rängen fehlt.
    Schau dir doch mal die Zeitabstände in den Divisonen an!


    einfach mal dran treten, bis nüscht mer druff passt...auch wenn es nur noch um den 10. Platz in der Klasse geht...sowas wird es wohl immer weniger geben.


    :p;);):p
    wir haben uns eigentlich mal ganz wohl gefühlt zwischen den Adam`s
    da hab ich auch mal gesehen wie so eine Knutschkugel liegt wenn es wellig wird.
    So schlecht kann es weiter hinten ja auch nicht gewesen sein, immerhin haben wir in der letzten WP ja noch eine 6 Gesamtzeit gefahren. (als 32. Auto)

    fährste Quer....dann haste mehr......:p
    Spass ist, wenn man nach der Rallye die Fliegen von der Seitenscheibe kratzt:rolleyes:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!