Ogier: "Langweiligste Rallye aller Zeiten"

  • das Gejammer von dem ist langsam echt nicht mehr zum aushalten.... sehr schlechter Stil wenn man mal nicht vorne ist.
    Hoffentlich hört der bald auf oder macht was anderes


  • Er kann es einfach nicht lassen mit seiner Meckerei. Gäbe es die Regel nicht würde er mit 5 min Vorsprung führen, und das wäre dann nicht langweilig?
    Keine Frage er ist mit Abstand der Beste zur Zeit, aber auch einer der unsympathischsten Weltmeister. Er fährt das mit Abstand beste Auto, führt schon nach 2 Rallyes überlegen die WM an und denkt nur an sich. :mad: Da hat ein Loeb doch deutlich mehr Klasse bewiesen.:)

    C2R2max (In Loeb we trust)

  • Er kann es einfach nicht lassen mit seiner Meckerei. Gäbe es die Regel nicht würde er mit 5 min Vorsprung führen, und das wäre dann nicht langweilig?
    Keine Frage er ist mit Abstand der Beste zur Zeit, aber auch einer der unsympathischsten Weltmeister. Er fährt das mit Abstand beste Auto, führt schon nach 2 Rallyes überlegen die WM an und denkt nur an sich. :mad: Da hat ein Loeb doch deutlich mehr Klasse bewiesen.:)


    Gibts in der Formel Eins nicht noch ein freies Cockpit. Soll er doch dahin gehen. Bei allem Respekt, den er als Fahrer von mir genießt, als Mensch ist er unsympathisch und dieses ständige rumgejammer nervt gewaltig. Soll er irgendwo hin gehen wo es kein Schotter auf der Straße gibt... ich will Loeb zurück!X(

  • Zitat

    „ ... Jetzt sehen auch die Fans und Medien, dass so keine Spannung aufkommt. ... ”


    Achso, ja klar: es ist nur spannend, wenn er mit Minuten Abstand vorne wegfährt.
    Mensch, dass das außer ihm keiner kapieren will! Da muss er sich ja aufregen, der arme.

  • Vielleicht sollte sich Ogier mal eine neue bzw. überhaupt eine PR-Abteilung zulegen, nachdem was er so alles raushaut :D


    Für mich wäre die WM schon spannender, wenn mehr Marathonetappen gefahren würden, nicht immer nur so viele Mini-WP´s..


    Denn am Ende kommt es immernoch auf das beste Gesamtpaket an, nur nicht auf den besten Fahrer ;)

  • Da kann man eigentlich nur hoffen, dass er noch mit TD o.ä. ausrollen wird. :D


    Auch wenn es nicht das tatsächlich gesagte ist, sondern lediglich eine Interpretation, so hat er zumindest die Vorlage dazu geliefert. :mad:

  • Ich kann mein Vorgänger (Tob.M) nur Beiflichten !!! Herr Ogier kann Auto Fahren, Hut ab. Das Gejammere, Gemeckere ständig und immer. Schon wo er noch bei Citroen hatte er ständig was auszusetzen. Der Beste Fahrer sollte immer die Drecksarbeit machen und zeigen das er wirklich der Beste ist !!! E


  • Mensch, Mensch. Als ich gestern die Zeiten der Rallye Mexiko hier im Rallye-Magazin verfolgt habe, habe ich mich schon gefragt, ob, und wenn ja, mit welchem Kommentar, Ogier die Tatsache diesmal erklären würde, warum er mal wieder nicht an Latvala heran gekommen ist.


    Eigentlich hatte ich ja gehofft, er würde sich vielleicht (evtl. auch auf Druck der VW-Leute) endlich einmal ein wenig zurück halten. Dass er aber immer wieder nach einer (nach aktuellem Wissensstand noch voraussichtlichen) Niederlage den gleichen Mist erzählt, ist für mich das eigentlich Unfassbare. Für mich hat er zwischenzeitlich sogar bereits Hamilton auf der Skala der unbeliebtesten Motorsportler überholt und den ersten Platz eingenommen. An Arroganz kaum mehr zu überbieten. Wie VW mit einem derartigen "Botschafter" des Sports punkten will, ist mir echt schleierhaft.


    Auf jeden Fall wünsche ich dem Kerl echt alles Pech der Welt (ernsthafte Verletzungen natürlich nicht inbegriffen) und am liebsten wäre es mir, wenn er am Ende nicht wieder WM werden würde. Aber dies wird wohl leider nur ein frommer Wunsch bleiben, denn fahrerisch ist er leider halt doch immer noch der Beste...:mad:

  • Die Frau von Motzbacke hat ja gesagt, dass sie nach der Niederkunft sofort zu ihrem Job zurückkehren will. Er möge also bitte ab ca. Mai ein Jahr Vaterschaftsurlaub machen – die einzige wirkliche Rettung vor der Langeweile :(

    I'M NOT DRIVING FAST, I'M ONLY FLYING LOW!

  • Jaja der Seb2... wenn ich diesen Bursche als Teamkollegen hätte, wäre ich weit weg von Harmonie im Team. Man der lässt ja am Jari nicht ein gutes Haar. Der kannst doch gebrauchen. "Freut mich für Jari M., diesen Erfolg hat er sich verdient....usw." Das wäre Größe. Und den Bullshit sich im stillen gedacht, fertig. Ändern wird er mit seiner Mekerei gar nix! Weltmeister der Unsportlichkeit!

  • Das Ogier trotz 2. Platz sein Vorsprung auf den Nr.2 im WM ausbauen könnte, halte ich sogar für langweiliger...

    - Heroes don't die, they just move on to the next stage. -

  • Ein Sportsmann wird der nicht mehr, wahrscheinlich der unbeliebteste Weltmeister aller Zeiten. Wie sieht es eigentlich mit seiner Fan-Base in Frankreich aus, ist er denn da ein wenig beliebt?

  • Ein Sportsmann wird der nicht mehr, wahrscheinlich der unbeliebteste Weltmeister aller Zeiten. Wie sieht es eigentlich mit seiner Fan-Base in Frankreich aus, ist er denn da ein wenig beliebt?


    Bei der Frankreich-Rallye im Elsass 2014 hatte ich den Eindruck, dass erheblich mehr Loeb- als Ogier-Fans an der Strecke waren...:D

  • Bei der Frankreich-Rallye im Elsass 2014 hatte ich den Eindruck, dass erheblich mehr Loeb- als Ogier-Fans an der Strecke waren...:D


    Entschuldigung, muss mich korrigieren. Habe nachgeschaut, das war ja schon 2013...:o


    Unfaßbar, wie schnell im Alter doch die Zeit vergeht...:)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!