Rally2 :: News, Tests, Hersteller, Teams, Fahrzeuge, Ex-R5

  • Uh ja, ne in dem Fall bin ich ganz bei dir ;)
    Der jetzige sieht da doch deutlich besser aus.
    Aber ich hoffe wirklich, dass sich Autobild da vertan hat. :D

  • Da er neue 208 sich am 308 Design-technisch orientieren soll, kann das obige Bild schon sehr gut so hinkommen. Aber der R5 wird ja sicherlich schnittiger.


    http://www.autobild.de/artikel…hau-motoren-10913097.html


    Die schreiben zwar nichts über den konkreten Marktstart, wir aber sicherlich eher die 2. Hälfte von 2018 werden. Und der R5 sicherlich dann noch später...


    Wie war damals der zeitliche Unterschied zwischen 208 T16 R5 und DS3 R5?

  • Das stimmt!


    Vielleicht hatte ich das damals falsch verstanden, hier klingt es so, als wären beide Autos zum 1. März 2014 homologiert worden.


    https://www.rallye-magazin.de/…ueber-ds3-r5-und-208-t16/


    Irgendwie hatte ich aber in Erinnerung, dass der Peugeot damals früher dran war.


    ... Wobei auf dieser Seite hier steht, dass der Peugeot tatsächlich am 1. März 2014 homologiert wurde, der Citroen am 1. April 2014, kannte die Seite aber vorher noch nicht und weiß nicht genau, wie verlässlich die Informationen sind.


    http://tech-racingcars.wikidot.com/peugeot-208-t16-r5


    http://tech-racingcars.wikidot.com/citroen-ds3-r5

  • Täuscht das, oder klingt er (endlich) etwas kerniger?
    Der Polo R5 ist mir da im Vergleich auch schon eher positiv aufgefallen.
    Schön!

  • Der Anti-Lag ist auf jeden Fall deutlich lauter und ich würde auch den Auspuff Sound als lauter einschätzen, obwohl das über das Video schwet zu sagen ist.

    :DRallye Videos und Fotos von uns HIER zu sehen!:D

  • Auf jeden Fall klingt es um Welten besser als der neue C3 R5, der im Schiebebetrieb klingt, als müsste er ständig aufstoßen, bzw. Rülpser unterdrücken. Hört sich grässlich an.

    Einmal editiert, zuletzt von stero74 ()


  • Da ist halt die Frage, wie stark die anderen Fahrer einzuschätzen sind, wobei ich Oliver Mellors Talent auch überhaupt nicht einzusortieren weiß. Was aber nichts heißen muss, Gus Greensmith war mir vor dieser Saison auch absolut noch kein Begriff.

  • Eric Camilli auf der Ouninpohja :


    <blockquote class="twitter-tweet" data-lang="de"><p lang="und" dir="ltr"><a href="https://twitter.com/hashtag/camilli?src=hash&amp;ref_src=twsrc%5Etfw">#camilli</a> <a href="https://twitter.com/hashtag/R5?src=hash&amp;ref_src=twsrc%5Etfw">#R5</a> <a href="https://twitter.com/hashtag/vw?src=hash&amp;ref_src=twsrc%5Etfw">#vw</a> <a href="https://t.co/VbjSLzAFTv">pic.twitter.com/VbjSLzAFTv</a></p>&mdash; FinnChef (@FinChef1) <a href="https://twitter.com/FinChef1/status/1003901634886414336?ref_src=twsrc%5Etfw">5. Juni 2018</a></blockquote>
    <script async src="https://platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script>

    SKODA-KÖNIG RALPH-MARIO I.


  • Aktualisierung. Eingepflegt.

    SKODA-KÖNIG RALPH-MARIO I.

    3 Mal editiert, zuletzt von Ralph-Mario ()

  • Aktualisierung.


    Ergänzung:


    Ford Fiesta R5, Chassis #6 wurde von Armin Schwarz an Heuvel Motorsport nach Holland verkauft
    Das neue Auto von Armin Schwarz ist:
    Ford Fiesta R5, Chassis 244, Kennzeichen PX67 CUO - Armin Schwarz


    Weitere Ergänzung:
    Peugeot 207 S2000, Chassis 16, MYK-GO 207, GO-Racing


  • Eingepflegt!

    SKODA-KÖNIG RALPH-MARIO I.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!