Einstieg per Gruppe G - so leicht wie es scheint?

  • Hat jemand nach den ersten Rallyes des Jahres schon Erfahrungen sammeln können, wie die Regelung bezüglich des Innenraums in der Praxis umgesetzt wird?
    Im vorherigen Video hat der Adrian hinter den Sitzen alle Verkleidungen, auch die im Kofferraum entfernt, während in einem anderen Thread davon die Rede war, dass der Kofferraum, also der gesamte Abschnitt hinter der Rücksitzbank im Originalzustand verbleiben muss.

  • Kann die Fahrzeuglisten Gruppe G nummerisch und alphabetisch im DMSB Downloadcenter nicht aufmachen.


    Alles andere geht einwandfrei.


    Sind die momentan nicht aktiv?
    Kann mir da einer weiterhelfen?


    Danke.

  • Hallo zusammen,
    mein Auto ist FAST fertig, bevor es jetzt zur Ersten Rallye geht habe ich noch ein paar Fragen :)


    Brauche ich als Starter in der Gruppe G einen Wagenpass vom DMSB?
    Bzw. WELCHE Unterlagen brauche ich zur Technischen Abnahme?


    Und wo ist eigentlich der unterschied zwischen KFP und Wagenpass?
    Danke schonmal vorab! :)





    !Antworten verschoben. Danke, die Redaktion/JW


    Thema: Einstieg in den Rallyesport :: Anfänger, erste Rallye


    https://forum.rallye-magazin.d…fa-nger-erste-rallye.html

  • Hallo zusammen, hier ein weiterer Gruppe-G-Einsteiger.
    Der Großteil des Reglements ist mir klar, wie die Sache mit der Kofferraumverkleidung umgesetzt wird fänd ich aber auch interessant.
    Vielleicht bzgl. Bremsenkühlung Gruppe G E36 jemand weiterhelfen:
    Darf ich in die Nebelscheinwerferöffnung Trichter einbauen und von da aus mit einem Schlauch ans Ankerblech ?
    Die Stoßstange würde ich damit nicht verändern, dazu kommen würde aber der Trichter, Schlauch, bearbeitetes/anderes Ankerblech.
    Verboten weil nicht ausdrücklich erlaubt?
    Viele Grüße !

  • Was soll das Brainiac das haben wir doch geschrieben...


    318ti ich kann nur von der Gruppe F aus sprechen da ist jede Art von Bremsenbelüftung verboten der e36 hat den Vorteil daß er mit der m-Stoßstange schon serienmäßig über eine solche Belüftung Verfügt


  • Bezüglich des Kofferraumes: Mach Bilder, verdeutliche was du ausbauen/drinlassen möchtest und schreib dem DMSB ne Mail.
    Bzw.: Die Unklarheit ist ja eigentlich die Abgrenzung Fahrgastraum/Gepäckraum (in der G steht nur was zum Fahrgastraum, un der F steht alles unter Fahrgastraum/Kofferraum). Beim E36 Compact ist m.E.n. die Abgrenzung klar gegeben, da du die Trennwand hast. Also muss dein Kofferraum Serie bleiben.
    Bezüglich der Belüftung: es ist verboten. Einzige Variante wäre die Nebler auszubauen und dafür die Öffnungen mit einem Gitter nach Reglement zu verschließen.

    Darf ich das?

  • Bezüglich des Kofferraumes: Mach Bilder, verdeutliche was du ausbauen/drinlassen möchtest und schreib dem DMSB ne Mail.
    Bzw.: Die Unklarheit ist ja eigentlich die Abgrenzung Fahrgastraum/Gepäckraum (in der G steht nur was zum Fahrgastraum, un der F steht alles unter Fahrgastraum/Kofferraum). Beim E36 Compact ist m.E.n. die Abgrenzung klar gegeben, da du die Trennwand hast. Also muss dein Kofferraum Serie bleiben.
    Bezüglich der Belüftung: es ist verboten. Einzige Variante wäre die Nebler auszubauen und dafür die Öffnungen mit einem Gitter nach Reglement zu verschließen.


    Danke für die Anwort.


    Nein, der Compact hat im Gegensatz zu Limo und Coupé keine Trennwand. Ich werde mich mal mit dem DMSB in Verbindung setzen :).


    Bzgl. der Belüftung: Genau, Nebler ausbauen und mit Gitter verschließen ist mein Plan, dahinter würde jedoch ein Schlauch sitzen, der Richtung Bremsscheibe führt. Das ist dann in der G vermutlich nicht i.O., richtig ?


  • Nein, der Compact hat im Gegensatz zu Limo und Coupé keine Trennwand. Ich werde mich mal mit dem DMSB in Verbindung setzen :).


    Kannst ja dann die Antwort des DMSB dazu hier mal posten, wäre mal interessant..




    Bzgl. der Belüftung: Genau, Nebler ausbauen und mit Gitter verschließen ist mein Plan, dahinter würde jedoch ein Schlauch sitzen, der Richtung Bremsscheibe führt. Das ist dann in der G vermutlich nicht i.O., richtig ?


    Richtig, wenns das so in der Serie nicht gab isses verboten..

    Darf ich das?

  • Zumindest die M Paket Modelle haben eine Belüftung/ die geht jeweils neben den Nebel Scheinwerfern mittels Kunststoff Kanälen in Richtung Bremse
    Ob das wirklich notwendig ist ist ne andere frage / ich hab das weg gelassen bzw wurden die Kanäle beim ersten Schotter Einsatz eh zerfetzt
    Den 318ti gabs ja an 1998 mit innenbelüfteten Scheiben vorne
    Grüße

  • Servus zusammen,


    die erste Rallye/Rallyesprint liegt hinter mir. :)
    Wollte mich nochmal bei euch für die Zahlreichen Tipps und Antworten bedanken! TOP!


    Hab aber gleich wieder eine Frage ;)


    Die Roten EBC`s sind nach dem letzten Umlauf in Rauch aufgegangen, zudem wars auf der Etappe die
    letzten 2km echt gefährlich, da das Bremspedal echt laaaaang geworden ist...


    Jetzt die Frage in der Gruppe G sind die Bremsbeläge freigestellt wenn sie ABE bzw. eine ECE-Prüfnummer haben...
    UND WAS IST MIT DEN BREMSSCHEIBEN??


    Also ich würde jetzt gern gelochte/geschlitzte Scheiben mit entsprechenden Belägen montieren, ist ja wie gesagt auch sicherheitsrelevant...


    Danke


    Gruß Tobi


  • Die Roten EBC`s sind nach dem letzten Umlauf in Rauch aufgegangen, zudem wars auf der Etappe die
    letzten 2km echt gefährlich, da das Bremspedal echt laaaaang geworden ist...


    Lass bloß die Finger von EBC Belägen! Die Dinger haben sich damals nach einer Rallye in viele kleine Bruchstücke vom Metallträger gelöst. Mit der heutigen Erfahrung würde ich gleich zu Ferodo DS Belägen und Wärmebehandelten (Typ N) Scheiben greifen. Im Zweifel würde ich es auf einen Protest ankommen lassen statt mein Leben und die des Beifahrers in das mit Abstand für die aktive Sicherheit relevanteste Bauteil zu vernachlässigen weil das Reglement noch aus Zeiten stammt wo 100 PS Fahrzeuge noch die Spitze des Eisberges waren.

    Ich hätte viele Dinge begriffen, hätte man mir sie nicht erklärt.
    (S. J. Lec, poln. Satiriker, 1909-1966)

  • Lass bloß die Finger von EBC Belägen! Die Dinger haben sich damals nach einer Rallye in viele kleine Bruchstücke vom Metallträger gelöst. Mit der heutigen Erfahrung würde ich gleich zu Ferodo DS Belägen und Wärmebehandelten (Typ N) Scheiben greifen. Im Zweifel würde ich es auf einen Protest ankommen lassen statt mein Leben und die des Beifahrers in das mit Abstand für die aktive Sicherheit relevanteste Bauteil zu vernachlässigen weil das Reglement noch aus Zeiten stammt wo 100 PS Fahrzeuge noch die Spitze des Eisberges waren.


    Hab die DS Performance auf dem Kadett, funktionieren sehr sehr gut und haben ne ABE, also gibts auch keinen Protest.

    Darf ich das?

  • Hab die DS Performance auf dem Kadett, funktionieren sehr sehr gut und haben ne ABE, also gibts auch keinen Protest.


    Die Sandtler Bremsscheiben Typ N haben aber keine ABE ...

    Ich hätte viele Dinge begriffen, hätte man mir sie nicht erklärt.
    (S. J. Lec, poln. Satiriker, 1909-1966)

    Einmal editiert, zuletzt von rsteam ()

  • Der Meinung bin ich auch.
    Ferodo DS Performance mit ATE Powerdisc Scheiben, welche auch für viele Autos eine ABE haben.
    Damit sollte man bei Rallyes mit nem G-Auto keine Probleme haben.


    Aber denk bitte auch an die Bremsflüssigkeit. Nicht, dass die Temperaturen in Bereiche kommen, in der sich deine Bremsflüssigkeit verdünisiert :D

  • Doch hat man, da keine Bremsscheiben mit ABE zulässig sind (dämlicherweise). Nur serie oder Zubehör ab werk lieferbar.
    Das ist ja der Schmarrn!
    Das liegt ja sogar schon im Fachausschuss. Da geht aber auch nix voran.

  • Kannst ja dann die Antwort des DMSB dazu hier mal posten, wäre mal interessant..



    ... zwar schon was länger her aber bestimmt für den ein oder anderen interessant.


    Es ging darum was im Gr.G Auto im Kofferraum entfernt werden darf. Bei Autos mit Trennwand zwischen Fahrgast- und Kofferraum ist die Abgrenzung ja klar und man sollte den Kofferraum so lassen wie es ist (Bsp.: E36 Coupe). Beim E36 Compact hingegen gibt es ja keine Trennwand.
    Ich habe gerade beim DMSB angerufen:
    Am Boden darf alles bis in den Kofferraum entfernt werden. Also wenn keine Trennwand vorhanden, alles runter bis aufs Blech bis in den Kofferraum. Oberhalb des Fzg.boden muss es Serie bleiben, aber das wird aus dem Reglement ja auch klar.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!